#1

Russischer Zupfkuchen selbst gemacht....

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 00:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

400g Mehl
200g Magarine/Butter
200g Zucker
1 Ei
1 Backpulver
40g Kakao alles verrühren oder verkneten mit den Händen
1/2 Menge für den Boden, Rest in den Kühlschrank
- am Schluss über den Kuchen streuen.


dann


250g Magarine/Butter
500g Mager Quark
200g Zucker
3 Eier
1 Van. Pudding Pulver


alles verrühren....


Schokoboden in eine Backform oder auf ein Backblech tun -passt nur zur Hälfte drauf

dann die Masse auf den Schoko Boden gießen

Rest vom Schokoboden darüber krümeln....

bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten
danach bei 160 Grad ca. 15 Minuten

Fertig.

Ja es sind viele Kalorien, allerdings traumhaft lecker!!!



Fotos folgen...sobald er fertig ist, habe soeben die 2-fache Menge gemacht, nehme
ich am Sonntag zu meiner Freundin zum Kaffee mit -ihre Tochter hat Konfirmation.

Habe Samstag meinen 12. Hochzeitstag gehabt und wir stellten fest im Gespräch,
das ich diesen Kuchen bisher nur ca. 1-2x in der Zeit gemacht habe. Das Rezept
habe ich von meiner Mutter und wir haben den früher öfters gegessen.

Zum Thema Magarine oder Butter setze ich noch separat etwas hier hinein.
Probiert und staunt - mega lecker...

warum so viele Backmischungen nehmen - unverständlich. Braucht keiner.
Schafft jeder von Euch, dies hier nachzubacken


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

zuletzt bearbeitet 28.04.2013 01:04 | nach oben springen

#2

RE: Russischer Zupfkuchen selbst gemacht....

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 14:14
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Lecker Rainbow, schient wirklich nicht so schwer zu sein, ich mag den Zupfkuchen sehr.

Bei passender Gelegenheit werde ich den ausprobieren.

Hast recht, bei deinen tollen Rezepten braucht keiner Backmischungen mehr.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln
nach oben springen

#3

RE: Russischer Zupfkuchen selbst gemacht....

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 15:05
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

hmmmmmm lecker liebe rainbow dein Kuchen sieht zum anbeissen aus, für das schöne Rezept.lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#4

RE: Russischer Zupfkuchen selbst gemacht....

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 06.05.2013 16:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hey macht mal in den Kuchen - Früchte rein - wer mag....

ich hatte wie gesagt Kirschen drin, doch ich persönlich mag ihn lieber so wie er ist....

probiere jetzt was neues und das Foto und Rezept folgt..

WER VON EUCH HAT WAS NACHGEBACKEN?

und

es gibt demnächst ab 14.05. eine neue Brotform - Foto....

LG


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 42 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5106 Themen und 138038 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de