#1

Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 07.10.2010 20:09
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hey leute kennt jemand von euch die alten geheimen Rezepte von Nostradamus.
Da gehts auch um Kräuter und Pflanzen.

Zum Beispiel hat er die super Wirkung von Salbei entdeckt.
Egal ob man damit räuchert oder sich abreibt damit.
Er entdeckte damals sogar das Salbei die Pest verbannte.

Kennt iohr noch andere Rezepte??
Oder habt ihr Interesse einige kennen zu lernen?


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com
http://FairytalesMagischeEnergiekreise.xobor.de

nach oben springen

#2

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 07.10.2010 20:20
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

hallöle liebe fairytale leider kenne ich mich damit nicht aus aber ich würde mich freuen darüber mehr zu lesen lg seenfee


__________________________________________
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#3

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 09:27
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Huhu ihr Lieben!

Ach, ich wusste gar nicht, dass Nostradamus außer Hellseher noch was anderes wahr! LOOOOOL
Man lernt halt nie aus...

Klar, ich würde mich auf jeden Fall freuen mehr über ihn zu erfahren! :)

LG
Avi

nach oben springen

#4

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 12:40
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Ja die wenigsten wissen das Nostradamus bevor er Hellseherisch aktiv war ein begnatete Heiler war.

Hier seine kurzbiographie:

Er lebte bis 15.30 in AGEN. Er warerst Heiler dann Seher. Er arbeite immer intuitiv.
Aus sener Familie entstammten viele Astrologen und einige schriebn an der Kabbala mit.
Er hatte die Gabe zu <sehen< woran der Mensch erkrankt war und half dann mit seinen geheimen Rezepturen.
Während der schlimmen Diphterie Zeit verlor er seine Frau und Kinder und begab sich unmittelbar danach als Nomade auf Wanderschaft. Zu dieser Zeit begann er zu <sehen>.

Er war überzeugt davon das das Beiwerk beim Essen wie Salat, Kresse Gurke use. eine geistige Verbindung eingeht, und die eigentlichen Speisen lehrt bekömmlich zu sein. Heute ist das sogar bewiesen.

Hier nun ein uraltes Rezept von Nostradamus:

Der wohltuende Körperpuder.

man nimmt 30 gr. frische grüne Zypressenzweige,
180 gr. Iris Florentina,
90 gr. Nelken,
90 gr. Calamus,
180 gr. Aloeholz.

Diese Zutaten werden zu einem Pulver zerrieben und zermahlen, solange bis es wirklich <<hauchfein> ist.
(in einer guten Apotheke bekommt man heute die fertigen Pulversorten)

Dann nimmt man 300 bis 400 frischgepflückte rote Rosenblätter.
Auch sie werden in einem Steinmörser mit Holzstößel zerstampft.
Die halbzerstampften Rosenblätter werden dann unter das Pulver gemischt.
Man formt aus dieser Masse kleine flache Kuchenähnliche Gebilde und lässt diese im Dunklen trocknen.

Diese kleine Gebilden an sich sind sehr wohlduftend sodass man sie so wie sie sind benutzen kann, sie dienen aber auch gleichzeitig als Grundsubstanz um neue Körperpuder mit andern Düften (z.B. Moschus, oder Amber) zu kreieren.

Nachfolgendes bitte nur auf eigene Verantwortung.

Man kann dieses Grundpulver auch in Rosenwasser wieder auflösen und dann trocknen lassen.
Nimmt man nun täglich eine kl Prise davon in den Mund, und lässt s dort zergehen, ohne das man es kaut, hat man den ganzen Tag frischen Atem.

Es soll vor der Ansteckung von Pest gewirkt haben.


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com
http://FairytalesMagischeEnergiekreise.xobor.de

nach oben springen

#5

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 15:15
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Hey, Fairytale. Auch mir war es neu, daß Nostradamus geheilt hat.
Indes finde ich die Zeilen hier sehr informativ, und ich bedanke mich dafür.

Ich könnte mir vorstellen das dieses Rezept für Aviditas interessant ist, durch die Pflanzen. Denn sie sitzt doch sozusagen an der Quelle.


grüße v. avalon

nach oben springen

#6

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 16:21
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Halli Hallo!

Ja, das klingt wirklich sehr interessant!

Da fällt mir nur ein: gibts es denn eine medizinische Zypressenart??? Weil das was da draußen wächst ist ja todesgiftig! Da werd ich mich aber noch mal schlau machen...! :D
Nelken (getrocknet oder frische? jetzt mal so für ganz doofe....)
Calamus... *grübel* meinst du Kalmus oder Carthamus? Wird beides in der Medizin und Kosmetik verwendet...
So, und ich dachte echt, ich wüsste wirklich alles über Aloe Vera, weil ich meine Audrey2 ja zu Hause habe, das Megamonster, aber AloeHOLZ hab ich an der noch nicht entdeckt... :D meinst du das getrocknete Blatt? Weil die verholzen ja eigentlich nich in dem Sinne....

Sorry, ich bin glaube ich schon wieder pingelig... :D
Nich böse sein...

LG
Avi


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!

http://angeliquedarlin.wordpress.com
https://www.facebook.com/pages/Gelsenkirc...06416313?ref=ts

nach oben springen

#7

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 18:08
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

na pingelig ist gut.

Ehrlich ich habe keine Ahnung bei dem Aloe Holz.. und bei den Nelken habe ich immer überlegt ob er Gewürznelken meinte?.aber bei dem anderen kann ich weiter helfen.

Calmus...ist Kalmus

Ja und die Zypressenzweige????

Sollte man mal in der Apotheke fragen?

Ich habe das Rezept nicht ausprobiert...habe es eh nicht so mit Puder, und essen wollte ich das auch nicht.

Aber dieses Rezept habe ich bei meiner Phytotherapie gelernt...und fand es nur interessant.

Habe noch mehr von diesen <verrückten> Rezepten.

Stelle ich die Tage mal noch vor.


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com
http://FairytalesMagischeEnergiekreise.xobor.de

nach oben springen

#8

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 18:19
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Huhu!

Habe mich doch mal übe die Zypresse schlau gemacht. Ich denke in dem Rezept sind die Mittelmeerzypressen gemeint. Die, die man von Toskanalandschaftsbildern kennt LOL
Anscheindend ist das die nichtgiftige Sorte, da man die Öle auch in der Homöopathie verwendet.

Ich denke auch mal Gewürznelken. Ist wahrscheinlich besser und schmeckt auch besser :D

Aloe - technisch denke ich dann mal die getrockneten Blätter, alles andere geht ja nu nich... :D

Aber ich freue mich schon auf noch mehr von den Rezepten!


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!

http://angeliquedarlin.wordpress.com
https://www.facebook.com/pages/Gelsenkirc...06416313?ref=ts

nach oben springen

#9

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 19:13
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hey Aviditas das ist ja toll, das du das rausgefunden hast.

Danke, morgen kommen nich mehr rezepte


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com
http://FairytalesMagischeEnergiekreise.xobor.de

nach oben springen

#10

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 08.10.2010 22:22
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Das ist ja ein tolles Rezept.
Aviditas willst du das nachmachen?

Würde mich ja brennend interessieren wie das duftet.
Essen muss ich das aber nicht

Bin gespannt auf die weiteren Rezepte.


gr Morgana
-----------------------------------
Nur wer nach vorne blickt kommt weiter

nach oben springen

#11

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 10.10.2010 14:33
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

also probieren möchte ich das auch nicht brrrr aber informativ ist das schon , leider hab ich das auch nicht so mit körperpuder , habs mal probiert der war leider nie dort wo er hingehörte freue mich schon auf neue rezepte lg seenfee


__________________________________________
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#12

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 10.10.2010 15:47
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Halli Hallo ihr Lieben!

Hm, also als Körperpuder würde ich das auch nicht ausprobieren, aber in Kombination mit Öl oder einer Körperbutter könnte ich mir das schon vorstellen. Sind ja alles überaus hautpflegende Bestandteile, die sogar zum Großteil heute in der Kosmetikindustrie verwendet werden.
Ich kann ja mal schauen, wenn ich noch Iris bekomme probiere ich es mal :D

Liebe Grüße,
Avi


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!

nach oben springen

#13

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 10.10.2010 15:59
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo Aviditas, also die Idee es als Körperbutter zu verwenden ist genial.

Aber sorry wenn ich jetzt mal fragen muss...was ist Körperbutter.??

Kenne ja nur die zum esen


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com
http://FairytalesMagischeEnergiekreise.xobor.de

nach oben springen

#14

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 10.10.2010 16:45
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Huhu!

Körperbutter ist auch tatsächlich soetwas ähnliches, wie das, was man aufs Brot schmiert!
Sie basiert in der Regel auf Kakaobutter, die dann mit Ölen versetzt wird. Wenn sie fest wird ist es eine helle, feste Creme, die geschmeidig wird, sobald man sie in den Händen erwärmt.

Kann ich mir auch gut vorstellen so von den Inhaltsstoffen. Und durch Iris und Rose duftet es bestimmt auch super!
Oder man macht ein Öl draus. Einfach ein paar Tage in Olivenöl einlegen und dann filtern. Sollte auch eine tolle Bodylotion ergeben :)

LG
Avi


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!

nach oben springen

#15

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 10.10.2010 16:55
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Oh das mit dem Olivenöl ist eine geniale Idee.
Das werde ich mal ausprobieren.
Denke die getrockneten Zutaten bekomme ich hier in der Aphotheke.
Dann könnte man das auch als Badeöl verwenden..oder?


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com
http://FairytalesMagischeEnergiekreise.xobor.de

nach oben springen

#16

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 10.10.2010 17:02
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Hm, ich denke schon. Bei selbstgemachten Badeölen muss man ja nur bei ätherischen Ölen aufpassen, da die auch schon mal aggressiv sein können, aber durch das Olivenöl sollte das eigentlich kein Problem sein :)

LG
Avi


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!

nach oben springen

#17

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 11.10.2010 14:00
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

hey Fairytale, wieder schöne Rezepte.
Was es denn nicht alles gibt.

Bin gespannt auf die folgenden Rezepte.

@ Aviditas, ich wünsche dir Erfolg beim Nachmachen...oder neu kreieren.


grüße v. avalon

nach oben springen

#18

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 23.10.2010 19:51
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo @ all
hier noch ein Rezept von nostradamus, da die graue jahreszeit wieder einzug hält dachte ich das dieses Rezept euch interessieren könnte, Auszug aus Die gheimen Heilrezepte des Michael Nostradamus
Rezept gegen Depressionen und Niedergeschlagenheit

6 Eisenkrautstengel
die hälfte eines Blattes vom Rebstock
die hälfte eines frischen apfels
die hälfte einer gurke

diese Zutaten werden ganz fein zerhackt.Das Eisenkraut mit Blättern und Blüten.Es werden aber nur die obersten zwei Zentimeter der Pflanze verwendet. Man gießt etwas leichten Wein oder Pfirsich oder birnensaft darüber und isst diesen Salat in kleinen Portion, ohne dabei etwas zu trinken. Voll wirksam wird er aber nur, wenn man ihn, als Zwischenmalzeit , am späten vormittag wenigsten 39 Tage lang regelmäßig isst .
Der Salat wirkt wie ein Frühjahrsputz und sollte kurmäßig gegessen werden.
hoffe es gefällt euch lg seenfee


__________________________________________
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

zuletzt bearbeitet 23.10.2010 19:51 | nach oben springen

#19

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 24.10.2010 11:30
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo Seenfee, was für ein tolles Rezept.
Hast du das Buch der Heilrezepte von Nostradamus?

Ich kann mir gut vorstellen, das das schon als Salat lecker ist.
Aber 39 Tage hinter einander..
Ich fürchte da würde ich entweder mindestens 5 Tage vergessen, oder könnte es nach 20 Tagen nicht mehr sehen.
Was ich an dem Rezept aber sehr gut finde, sind die <alltagstauglichen> Zutaten.

Denn bei Nostradamus sind die Rezepte häufig sehr umständlich bis unmöglich zu besorgen.

Jedenfals danke ich dir für das Rezept, ich finde es Klasse!


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com

nach oben springen

#20

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 24.10.2010 14:44
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

hallo fairytale ja habe ich aus dem buch leider hatte ich es mir nur ausgeliehen aber dieses rezept fand ich toll lg seenfee


__________________________________________
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#21

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 24.10.2010 14:47
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo Seenfee,
Das ist ja schon klasse das du es dir ausleihen konntest.
Ich weiss nur das dieses Buch ein echte Rarität ist, und schwer daran zu kommen.
Ich selbst habe ja auch nur Auszüge davon aus meiner Phyto-Ausbildung.


_____________________________
LG Fairytale
Träume nicht nur , werde selbst aktiv
Admin

http://kosmos2009.jimdo.com

nach oben springen

#22

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 24.10.2010 16:07
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

waren auch nur auszüge davon aber dieses und noch ein anderes habe ich nach vollziehen könne und auch verstanden die dame macht gerade ausbildung zur aromatologie und heilpraktiker lg seenfee


__________________________________________
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#23

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 24.10.2010 16:56
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo @ all hier noch ein Rezept von Nostradamus auszug aus Die geheimen Heilrezepte des michael Nostradamus

Kamillenelexier[/b[b]] gegen Schlaflosigkeit
in 200 g Alkohol weich man ein
100 g Kamillenblüten
20g Minzblätter
10 g Weißdornblüten
5 g Zimt
Das lässt man 6 Tage stehen, gelegntlich umrühren , am 7 Tag erhitzt man in 500 g Zucker in 1 liter wasser.
Nicht kochen lassen !
sobald der Sirup etwas abgekühlt ist, scüttet man ihn über die im Alkohol gelösten Blätter und Blüten. Einige Stunden stehen lassen, abfiltern, fertig.
Von diesem Elexier nimmt man 1 Eßl. eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen .
hoffe dieses rezept gefällt euch lg seenfee


__________________________________________
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#24

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 25.10.2010 09:48
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Nun denn, da ist sie wieder, die Kamille.
Ein sehr schönes Rezept, das uns Seenfee hier vorstellt.
Ich bedanke mich dafür.


grüße v. avalon

nach oben springen

#25

RE: Die Rezepte von Nostradamus

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 25.10.2010 10:12
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Guten Morgen ihr Lieben!

Also, ich muss ja wirklich sagen, je mehr ich von dem guten Mann lese, desto mehr interessiert es mich!
Faszinierend finde ich ja vor allem die Tatsache, dass er in allen bisher hier vorstellten Rezepten zumindest teils giftige Pflanzen verwendet. Im letzten der Weißdorn zum Beispiel. In kleinen Mengen relativ problemlos, hat allerdings eine etwas... berauschende Wirkung.

Weißdorn pur als Tee gekocht soll er ganz nette Zustände hervorrufen, habe ich gehört.

Ganz ähnlich verhält es sich mit dem Eisenkraut...
aber ich tippe mal bei der Verwendung dieser Kräuter auf die betäubende Wirkung als Grund für die Verwendung.

Ich finde die Rezepte klasse! :D

LG
Avi


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 48 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de