#1

Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 27.04.2013 21:17
von trinity (gelöscht)
avatar

leckere Grüße auch von mir und den kleinen Glücksferkelchen


____________________________________________
You have to own your mistakes, otherwise your mistakes own you. (Paulo Coelho)

nach oben springen

#2

Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 27.04.2013 22:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

her mit dem Rezept und Bauanleitung


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

nach oben springen

#3

Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 08:51
von trinity (gelöscht)
avatar

Hey Rainbow,

na dann mal ab in die Küche und den Ofen an...

Als erstes brauchst du nen einfachen Rührteig, den du flach auf einem Backblech bäckst.
Diesen Teig schneidest du mit einer Vorlage (z.B. ein Frühstücksteller) in 2 runde Böden.

Dann benötigst du einen Boden aus Marzipan, der etwas größer ist als die Teigböden.
Dazu am besten Marzipan mit Puderzucker verkneten und anschließend zwischen Klarsichtfolie (damit es nicht klebt) ausrollen.

Für die Tortenfüllung, kannst du verwenden, was du gerne magst: Schokopuddig, Vanillepudding, eine fruchtige Creme deiner Wahl... oder oder oder...

Du brauchst nun einen Tortenteller, der großzügig mit Backpapier ausgelegt ist. Darauf legst du den Marzipanboden, dann eine Scheibe Teigboden.
Wie gesagt, der Marzipanboden soll etwas größer sein, als der Teigboden.

Um den Teigboden wird nun ein verstellbarer Tortenring gelegt und dann die Hälfte der Füllung auf dem Teig verteilt.
Dann der zweite Teigboden drauf und die andere Hälfte Füllung drauf. (alternativ kann man auch zwei unterschiedliche Füllungen machen, oder unten eine Creme/Pudding und oben steif geschlagene Sahne)

Die 2. Füllung nun mit Butterkeksen abdecken. (leicht andrücken)

Nun die Torte erstmal im Kühlschrank etwas fest werden lassen.

Dann gehts weiter, den Tortenring vorsichtig abnehmen und reinigen, da er gleich wieder benötigt wird.

Um die Torte herum nun Schokoriegel (KitKat, Joghurette, Duplo... was auch immer ihr mögt...) senkrecht andrücken und in der Marzipanmasse die unten leicht übersteht fixieren.

Nun um das entstandene Fass wieder den Tortenring legen, damit das ganze besser fest wird.

Jetzt brauchen wir den Schlamm indem sich unsere kleinen Schweinchen suhlen...
Hierfür einen Zuckerguss anrühren und einfärben, bis er die gewünschte Schlamm-Farbe bekommt.
Dann über die Torte gießen und im Schlamm die kleinen Marzipanschweinchen platzieren.

Die Marzipanschweinlein sollten schon vorbereitet sein.
Dafür Marzipanrohmasse mit Puderzucker und soviel roter Lebensmittelfarbe verkneten, dass es eine rosa-Ferkelchen-Farbe annimmt.
Und daraus dann individuell kleine Ferkelchen formen.

Dann das Kunstwerk in den Kühlschrank (am besten über Nacht), damit es richtig fest wird und dann genießen...

Viel Spaß bei nachzaubern.

trinity


____________________________________________
There are four questions of value in life.
What is sacred?
Of what is the spirit made?
Of what is worth living for and what is worth dying for?
The answer to each is the same. > Only Love <
°Johnny Depp°

nach oben springen

#4

RE:

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 15:14
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

wow liebe trinitiy da läuft einem ja schon beim lesen das wasser im Munde zusammen. lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#5

RE:

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 17:01
von Atura (gelöscht)
avatar

Ohhhh,...sieht die schön aus....mhhhh...

und die süßen Schweinchen.... für das Vorstellen.

Liebe Grüsse ATURA


zuletzt bearbeitet 28.04.2013 17:20 | nach oben springen

#6

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 19:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Trinity erst mal danke.

Sag ginge es auch ohne Marzipan? Ich darf keins.

Vielleicht das ich Schokoguss nehme? Da die Sachen dran fixiere und schnell den Ring drüber ???

Die Schweine kann ich ja trotzdem machen...die kann man ja wieder runter nehmen...........


das sieht ja sooo toll aus....

DANKE fürs Posten -kannst Du bei Gelegenheit Einzelbilder machen - so in Arbeitsschritten?

LG

Zitat von trinity im Beitrag #3
Hey Rainbow,

na dann mal ab in die Küche und den Ofen an...

Als erstes brauchst du nen einfachen Rührteig, den du flach auf einem Backblech bäckst.
Diesen Teig schneidest du mit einer Vorlage (z.B. ein Frühstücksteller) in 2 runde Böden.

Dann benötigst du einen Boden aus Marzipan, der etwas größer ist als die Teigböden.
Dazu am besten Marzipan mit Puderzucker verkneten und anschließend zwischen Klarsichtfolie (damit es nicht klebt) ausrollen.

Für die Tortenfüllung, kannst du verwenden, was du gerne magst: Schokopuddig, Vanillepudding, eine fruchtige Creme deiner Wahl... oder oder oder...

Du brauchst nun einen Tortenteller, der großzügig mit Backpapier ausgelegt ist. Darauf legst du den Marzipanboden, dann eine Scheibe Teigboden.
Wie gesagt, der Marzipanboden soll etwas größer sein, als der Teigboden.

Um den Teigboden wird nun ein verstellbarer Tortenring gelegt und dann die Hälfte der Füllung auf dem Teig verteilt.
Dann der zweite Teigboden drauf und die andere Hälfte Füllung drauf. (alternativ kann man auch zwei unterschiedliche Füllungen machen, oder unten eine Creme/Pudding und oben steif geschlagene Sahne)

Die 2. Füllung nun mit Butterkeksen abdecken. (leicht andrücken)

Nun die Torte erstmal im Kühlschrank etwas fest werden lassen.

Dann gehts weiter, den Tortenring vorsichtig abnehmen und reinigen, da er gleich wieder benötigt wird.

Um die Torte herum nun Schokoriegel (KitKat, Joghurette, Duplo... was auch immer ihr mögt...) senkrecht andrücken und in der Marzipanmasse die unten leicht übersteht fixieren.

Nun um das entstandene Fass wieder den Tortenring legen, damit das ganze besser fest wird.

Jetzt brauchen wir den Schlamm indem sich unsere kleinen Schweinchen suhlen...
Hierfür einen Zuckerguss anrühren und einfärben, bis er die gewünschte Schlamm-Farbe bekommt.
Dann über die Torte gießen und im Schlamm die kleinen Marzipanschweinchen platzieren.

Die Marzipanschweinlein sollten schon vorbereitet sein.
Dafür Marzipanrohmasse mit Puderzucker und soviel roter Lebensmittelfarbe verkneten, dass es eine rosa-Ferkelchen-Farbe annimmt.
Und daraus dann individuell kleine Ferkelchen formen.

Dann das Kunstwerk in den Kühlschrank (am besten über Nacht), damit es richtig fest wird und dann genießen...

Viel Spaß bei nachzaubern.

trinity







LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

nach oben springen

#7

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 21:13
von trinity (gelöscht)
avatar

Hallo Rainbow,

ich denke es geht sicher auch ohne Marzipan, ein Vorschlag von mir wäre z.B. Fondant.
Habe es vor kurzem für eine "Gebiss-Torte" verwendet. Bestellt habe ich es über Amazon.

Ich würde sagen, dass du sogar auch die Schweinchen daraus formen kannst.

Viel Spaß euch allen, beim zubereiten

Schön, dass es euch so gut gefällt


____________________________________________
There are four questions of value in life.
What is sacred?
Of what is the spirit made?
Of what is worth living for and what is worth dying for?
The answer to each is the same. > Only Love <
°Johnny Depp°

nach oben springen

#8

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.04.2013 22:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Fondant - schmeckt das ?
Kannst Du mir den Link senden?

DANKE LG


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

nach oben springen

#9

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 29.04.2013 06:28
von trinity (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

im Grunde ist Fondant "purer" Zucker. Schmeckt also ganz süß

Den Link habe ich per PN geschickt, da ich nicht wusste, ob ich ihn hier reinstellen darf.

Man kann sich entsprechende Lebensmittelfarben dazu kaufen, um das Fondant einzufärben.

Viel Glück beim ausprobieren.

Wünsche euch nen guten Wochenstart
LG trinity


____________________________________________
There are four questions of value in life.
What is sacred?
Of what is the spirit made?
Of what is worth living for and what is worth dying for?
The answer to each is the same. > Only Love <
°Johnny Depp°

nach oben springen

#10

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 01.05.2013 12:17
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Trinity, klasse Rezept und die Ferkelchen sehen so was von süss aus.


-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tue was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!
nach oben springen

#11

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 01.05.2013 18:26
von Nelke rosa Herz 7 | 1.333 Beiträge | 4750 Punkte

Liebe Foris-Backfreunde

schaut doch bitte mal unter LUMARA da gibt es tolle Sachen ,war schon 3 oder 4 mal
auf so einen Backabend einfach schön .
Dann gibt es noch http://www.hobbybaecker.de/
Ihr bekommt alles was das Herz begehrt .
Mit diesen Sachen macht backen wirklich viel Freude .
Ich habe schon immer gern gebacken ,mit diesen hilfreichen Sachen macht es noch mehr Freude.
Fondant gibt es in allen Farben ,und hunderte Artikel mehr .
Schaut mal es lohnt sich !!!
Liebe Grüße Nelke


zuletzt bearbeitet 01.05.2013 19:31 | nach oben springen

#12

RE: Trinitys Glückstorte

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 01.05.2013 23:26
von Loba rosa Herz 7 | 1.513 Beiträge | 5386 Punkte

Na das nenne ich ja mal eine lustige und besondere Torte, die gefällt mir außerordentlich...lieben Dank für die Erklärungen Trinity besonders aber für das allerliebste Foto! Loba


"Ihr solltet einander unterstützen, all' die, die mehr sehen!"
Botschaft der stattlichen Buche am Waldesrand, 18.6.2012.
nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 48 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de