#101

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 23.05.2012 19:33
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Liebe waldgeist, danke für dein Posting. Das liest sich so wunderschön.


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#102

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 23.05.2012 20:07
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Zitat von Morgana
Liebe waldgeist, danke für dein Posting. Das liest sich so wunderschön.



liebe waldgeist


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#103

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 24.05.2012 15:00
von Morle (gelöscht)
avatar

Hi Liebe Waldgeist,
das war so lieb von dir
das du uns die Erklärung
für das Namaste gepostet hast.

Ich kannte so die Form nicht.
Es freut mich sehr
etwas so schönes gelernt zu haben.


gruss die Morle

nach oben springen

#104

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 30.05.2012 12:59
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Danke Waldgeist, das du uns ins Gedächtnis gerufen hast, wie einfach wir göttliche besondere Worte zusammenfassen können.

Namaste


grüße v. Avalon
____________________________________________________________________________________
So lebe denn glücklich im Hier und Jetzt, das Morgen kommt noch früh genug

zuletzt bearbeitet 30.05.2012 12:59 | nach oben springen

#105

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 01.06.2012 19:59
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Freu mich über euer liebes Dankeschön

Nun hab ich beim letzten Mal noch was Neues gelernt zum "Energietanken".
Vielleicht kennt ihr es auch schon , wenn ja dann schreibt doch bitte ob ich es auch richtig hier erkläre.
Es nennt sich Abklopfen: Man kann den ganzen Körper abklopfen oder auch nur Kopf,Rumpf etc...
Dies macht man im Stehen,Beine stehen hüftbreit, dann klopft man mit lockern Fäusten erst eine Körperseite, wir haben an den Armen angefangen
also von außen dann von innen wieder hoch(ca.2-3 Runden)dies auch bei Bauch, Beinen und dann den Nacken , den Kopf mit den Fingerspitzen
wird sonst zu schmerzhaft.Diese Übung am Kopf kann, soll, wohl wenn man sie überkreuz macht gut für die Koordination sein.
Ich hab das zwar nötig, kann aber hier noch nichts erfahrungsmäßiges dazu schreiben.
Also dann gut Klopf

waldgeist

nach oben springen

#106

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 01.06.2012 20:58
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Hallöle Waldgeist, also das abklopfen kenne ich nicht. Wozu ich nur was sagen kann, wenn man bei sich selbst etwas über kreuz macht ,dass man dannn wirklich die Koordination bzw auch die Gehirnhälften trainiert.

Würde mich interessieren wie es dir nach dem Klopfen geht. Braucht wohl auch ein paar mal, bis eine Wirkung eintritt, kann ich mir vorstellen...ODER?


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#107

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 01.06.2012 22:17
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Hallo Morgana
Nein, bei dem Überkreuzklopfen kann ich noch nichts schreiben.
Aber das normale Klopfen, dies merkt man schon ziemlich schnell danach.
Es soll auch den Blut und Lymphfluss in Bewegung bringen, ich fühl mich danach "frischer"



waldgeist

nach oben springen

#108

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 02.06.2012 11:11
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo Waldgeist, das ist ja interessant. Gerade wenn man auch den Lymphfluss damit in Gang bekommt. Denn das ist schon schwierig.

Ich werde das mal ausprobieren.
Und danach geht es uns wie dem hier....


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

nach oben springen

#109

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 02.06.2012 20:27
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Hört sich gut an Waldgeist, dann klopfe ich bei mir auch mal.
Kann man da was falsch machen?. Nicht das mir hinterher schlecht ist oder so. Sorry, manchmal bin ich sehr skeptisch.


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#110

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 03.06.2012 17:29
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Liebe Morgana
Ist schön das du nachfragst, soviel ich weiß kann man hierbei nichts falsch machen. Dies wird auch beim Kinder- Yoga
gemacht (so spielerisch wie Regentropfen die auf die Haut klopfen)
Werde aber noch mal genauer nachfragen. Und es gibt auch verschiedene Yogaübungen, wo man drauf achten soll, ob Wirbelsäulenbeschwerden
Schwindel etc.. vorliegen.Diese Übungen schreib ich auch hier nicht rein, nur so die Tricks für den AlltagVor intensiven Yogaübungen, sollte ca.3 Stunden nichts oder wenig gegessen werden, sonst kann es einem schon übel werden.
Bis dahin

waldgeist

nach oben springen

#111

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 03.06.2012 17:39
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Hallöle Waldgeist, vielen Dank. Das mit den Regentropfen ist so schön, ja so werde ich das probieren.


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#112

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 03.06.2012 18:59
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Huhu vielen Dank fürs Posting liebe Waldgeist

der ist ja süß seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#113

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 18.08.2012 18:37
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Hallo möchte euch mal kurz die Röhrchenatmung aus meinen Yogastunden vorstellen.
Bei der schönen Hitze bringt sie einem etwas Abkühlung .
Am besten ruhig sitzen(habs aber auch schon beim Fahrradfahren ausprobiert) dann rollt ihr die Zunge ein und streckt sie raus, beim Einatmen zieht ihr sie schlürf schnell ein und atmet durch die Nase wieder aus und dies wiederholen min. 1min..könnt ruhig dabei schmatzen
Freu mich wenn ihr es ausprobiert und über eure Rückmeldungen.

waldgeist

nach oben springen

#114

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 19.08.2012 08:51
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Waldgeist ich habe das gerade probiert, gott sei dank war keiner in der Nähe die Geräusche sind zum wegpusten.
Braucht ein bischen Übung denke ich aber fühlt sich gut an.

Danke dir für den Atemtip


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

zuletzt bearbeitet 19.08.2012 14:36 | nach oben springen

#115

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 19.08.2012 14:38
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

schmatzen ist gut,.
Werde ich an der frischen Luft mal machen.
Danke für deine tollen Tips.


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#116

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 19.08.2012 19:38
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

liebe waldgeist , habe ich auf dem Balkon probiert, wie gut das ich auf dem Boden saß, so konnte keiner den Schmatzer sehen lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#117

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 20.08.2012 14:56
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Hey Waldgeist, nun da ich um das Schmatzen schon vorher weiss werde ich es im stillen Kämmerlein erproben.

Danke für das Posting


grüße v. Avalon
____________________________________________________________________________________
So lebe denn glücklich im Hier und Jetzt, das Morgen kommt noch früh genug

nach oben springen

#118

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 24.08.2012 16:35
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Schmatzen war ja total untertrieben, das sind ja Geräusche
aber tut gut, also ab ins Kämmerlein oder in den Wald, denke das wäre besser wegen der frischen Luft.
Aber passt auf das die Waldbewohner euch das nicht übel nehmen


Morgana
-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tu was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

#119

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 24.08.2012 23:38
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Hey ich danke für eure tollen Rückmeldungen, es ist wirklich eine Erleichterung nur man muss es halt üben
und ja die Schlürf- Schmatz- Geräusche sind eine wie soll ichs ausdrücken....... ein urmenschlicher Ausdruck
Ich selbst muss mich auch manchmal etwas überwinden bei diesen verschiedenen Übungen, wobei die verschiedensten Geräusche
ganz einfach dem Menschen gegeben sind und wir dies in der neueren Zeit abtrainiert bzw.. es wurde uns anerzogen.
Dies tut man nicht etc.. Die indischen Yogis praktizieren die Röhrchenatmung stundenlang.Beim Hund kann man es auch zwischendurch beobachten
wenn ihnen zu heiß rollen die auch die Zunge ein, nur gibt es kein Schmatzgeräusch
Finde ich das keiner von euch geschrieben hat, ich kann die Zunge nicht einrollen, das gibt es auch.Es zeigt mir, das ihr absolute
Zungenkünstler seid ja und außerdem hat es mir Megaspass gemacht
Eure zungenrollende
waldgeist

nach oben springen

#120

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 26.08.2012 13:38
von Morle (gelöscht)
avatar

Hi das muss ich unbedingt ausprobieren.
Trotzt der Schlürf und Schlappergeräusche.

Danke Waldgeist für dein Posting.


gruss die Morle

nach oben springen

#121

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 15.09.2012 22:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

das ist das kosmische gebet?

Der Beginn
ich kam auf die Erde um meine Aufgaben zu erfüllen

Liegt in der Bereitschaft
das beste zu geben


Zu einer Blume zu wachsen
fortwährend zu lernen,



Weit dem Lichte entgegen
meine Liebe zu geben und Liebe zu empfangen



Zur Mitte sich wendend
ich begreife um die Naturgesetze


Voller Anerkennung
akzeptiere ich die göttliche Macht die mich umhüllt


Und Hingabe
und lebe im Wissen einst dorthin zu gehen


wann nutzt ihr es?


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

nach oben springen

#122

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 15.09.2012 22:25
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Liebe Rainbow ja... das ist es
Ich persönlich nutze es oft wenn ich mich eingeengt fühle, meine Schultern verspannt(körperlich)
aber auch um ruhiger zu werden, meine Mitte zu finden und einfach meine Konzentration zu fördern.
Ich denke aber auch das ein jeder seinen eigenen Lebenszyklus intensiver erspürt.



waldgiest


zuletzt bearbeitet 15.09.2012 22:28 | nach oben springen

#123

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 15.09.2012 22:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

DANKE

Ich hatte gerade ein Gedicht daraus verfasst.
Es kam einfach so herein.
Wenn interesse besteht, stelle ich meinen plötzlichen Gedanken
hier herein. Es ist für mein Buch, da kommt es dann herein.
Damit es alle lesen und fühlen...können....willkommen daheim


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

nach oben springen

#124

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 15.09.2012 23:02
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Oh, Ja ...wie schön
Das würde ich sehr gerne lesen . da bin ich sicher nicht der einzige.
Ein Buch schreibst du, da bin ich doppelt gespannt.

Wünsch euch noch einen schönen Urlaub

waldgeist


nach oben springen

#125

RE: Yoga ist Gesund?

in Yoga - Tibeter - Tai Chi 16.09.2012 15:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

dankeschön...hier liebe Waldgeist und an alle Anderen,
dies habe ich verfasst...




Unser Beginn

wir kamen auf die Erde
um unsere Aufgaben zu erfüllen
In einer Zeit diese nur in der vollendeten Liebe leicht war
und nicht einmal nur dann, doch wir
waren bereit unsere Aufgaben zu erfüllen.



Unsere Bereitschaft

das Beste zu geben, das haben wir getan
täglich, denn wir erschafften uns – ein wirkliches Miteinander
welches viele bewunderten, wie wir zusammen das Beste gaben


Wir wuchsen

zu einer Blume, indem wir fortwährend lernten
alles uns beibrachten und oft lange miteinander diskutierten
und ausprobierten, welches uns stets Erfolg brachte
im Lernen und Handeln.



Licht
Du warst lange fort, löstest den Nebelschleier
zeigtest mir was Nähe und Liebe ist. Unsere Umarmung war zögerlich
und danach spürtest Du, wie ich wieder bereit war
meine Liebe zu geben und Liebe zu empfangen.



Zur Mitte

Die Naturgesetze begreifend, wandten wir einander zu
Wir erlebten so viele gute Dinge und spürten wann wir
auf dem richtigen Weg sind, zur Mitte, in unsere eigene Mitte.



Voller Anerkennung
an die Natur, das Leben und allen Lebens
aktzeptiere ich, wie auch Du –
die göttliche Macht welche uns umhüllt.


Hingabe

Du und ich leben in dem Wissen einst, wieder in den Kosmos zurück zu gehen.
Wir leben in diesem Wissen. Das Universum ist in uns, alles ist eines.
Parallelwelten, wir mischen das gestern und das heute…
Die Vergangenheit und die Gegenwart…
Dafür danke ich Dir und gebe mich weiterhin in Liebe, Dankbarkeit
und Respekt dem Leben hin.
Ich bin
Ich bin dankbar…

alles Liebe, das habe ich geschrieben...


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

zuletzt bearbeitet 16.09.2012 15:21 | nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 48 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de