#1

RE:Stühle bezogen

in Handarbeiten/ Mode 26.11.2020 18:49
von diese pink Herz 7 | 1.278 Beiträge | 7563 Punkte

Ich habe heute meine stühle neu bezogen.
das leder hat sich langsam aber sicher aufgelöst.
hab mir neues leder bei Am..... gekauft und einen tacker,
und dann gings los, stuhl auseinanderschrauben, zuschneiden,
nähen, tackern und wieder zusammenschrauben.
jetzt hab ich 2 neue stühle, strahle mal von einem ohr zum anderen.
in 2 stunden war alles erledigt.


zuletzt bearbeitet 26.11.2020 20:10 | nach oben springen

#2

RE:

in Handarbeiten/ Mode 26.11.2020 20:13
von Fairytale lila Herz 7 | 33.225 Beiträge | 168715 Punkte

Liebe diese, ich habe mal wieder bisschen gezaubert, nun haben deine Stühle ihr eigens Thema.

Find ich klasse, das du das machst. Das waren jetzt so Holzstühle mit Polster?

So was habe ich auch schon mal gemacht. Hatte nur Pech mit dem Stoff, hat nicht lange gehalten.

Da wünsche ich dir das deine "Neuen" lange halten.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#3

RE:

in Handarbeiten/ Mode 26.11.2020 20:35
von diese pink Herz 7 | 1.278 Beiträge | 7563 Punkte

na ja, die füße sind aus metall,
amlehnen sind aus buche und die rückenlehne geht runter bis zum sitz.
bei mir war da kunstleder, hat recht lange gehalten, aber dann fing das leder an zu bröckeln.
hab neues kunstleder gekauft und auch eine andere farbe genommen.
früher war das dunkelblau, jetzt ist es mittelbraun.
muß mal sehen ob ich bilder von den stühlen finde dann stell ich es ein.
sieht jetzt echt wieder klasse aus.


nach oben springen

#4

RE:

in Handarbeiten/ Mode 26.11.2020 20:46
von diese pink Herz 7 | 1.278 Beiträge | 7563 Punkte

so, hab gefunden was ich gesucht habe.
bei meinen stühlen sind die füße wie gesagt aus metall, aber
sonst sehen sie genau so aus.



und das leder ist jetzt so



die hinteren und vorderen füße enden jeweils in der rundum lehne und der sitz ist auch nicht mit
holz umrahmt, auch sind die füße nicht mit streben verbunden.
so, ich denke mal jetzt könnt ihr euch das vorstellen.
hoffe ich doch.
bin richtig glücklich mit den stühlen.
ein völlig neues sitzgefühl.


zuletzt bearbeitet 26.11.2020 21:31 | nach oben springen

#5

RE:

in Handarbeiten/ Mode 26.11.2020 23:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Liebe Diese

ich finde das großartig was du damit erschaffst ...

Hatte mal Stühle und habe ständig rumgefragt wer es kann und meine Schwägerin traute es sich
leider nicht zu - also sind die Stühle irgendwann weg gekommen und meist findet sich dann so
eine handwerklich begabte Seele wie dich und schwupp kommen sie in gute Hände.

Das finde ich sehr schön - weiter so


lasst uns in der Liebe und dem Licht unserer Seele bleiben - um allen Lebewesen eine Hoffnung zu sein
nach oben springen

#6

RE:

in Handarbeiten/ Mode 27.11.2020 07:07
von Sophie rosa Herz 7 | 888 Beiträge | 3879 Punkte

Liebe Diese

Das Leder sieht klasse aus viel Spaß mit deinen neuen Stühlen war bestimmt viel Arbeit ich habe das noch nicht gemacht meine Tante war bis jetzt immer unser liebe gute Seele sie hat bis vor zwei Jahren alles selbst gemacht hatte ein Händchen dafür.

nach oben springen

#7

RE:

in Handarbeiten/ Mode 27.11.2020 09:06
von rewi1 lila Herz 7 | 8.394 Beiträge | 65445 Punkte

Glückwunsch liebe Diese, das hast du toll hinbekommen. Es ist immer gut wenn man etwas handwerkliches Geschick hat.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .

nach oben springen

#8

RE:

in Handarbeiten/ Mode 27.11.2020 12:31
von Fairytale lila Herz 7 | 33.225 Beiträge | 168715 Punkte

Liebe Diese, das sieht echt toll aus, auch die Farbe vom neuen Leder gefällt mir. Da braucht es aber wirklich Geschick für, das ist nicht so einfach wie bei meinen Stühlen. Die hatten nur einen gepolsterten Sitz, den konnte man mit paar Schrauben lösen, neuen Bezug rauf tackern und wieder fest schrauben.

Danke für die Bilder, kann man sich gut vorstellen.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#9

RE:

in Handarbeiten/ Mode 27.11.2020 17:07
von diese pink Herz 7 | 1.278 Beiträge | 7563 Punkte

ach das war nicht schlimm.
der sitz ist von unten an einem metallgestell mit 4 schrauben befestigt,
und unter der armlehne ist jeweils vorne eine schraube, dadurch kann man den
armlehnbogen abnehmen und die rückenlehne einfach rausziehen.
dann nur noch zuschneiden, nähen und alles wieder zusammenbauen.
wie gesagt in 2 stunden waren beide stühle fertig.
hinzu kommt das ich von vatersseite handwerklich ein bissel erblich
"vorbestraft" bin.

hat spaß gemacht.


zuletzt bearbeitet 27.11.2020 17:08 | nach oben springen

#10

RE:

in Handarbeiten/ Mode 28.11.2020 16:46
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Uih was des ihr alles so könnt hier, ganz große Klasse diese. Mit solchen Fertigkeiten kann man rucki zucki die Wohnung neu gestalten oder des Mobiliar.

Des einzige was ich da hinbekommen habe, des war ein Holzhocker. Hab da Schaumstoff drauf geklebt und Stoff drüber gezogen und auf der Unterseite angetackert. Des hat sogar paar Jahre gehalten


-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück, schaue nach vorne, niemals zurück,
tue was du willst, aber stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 1 Mitglied, gestern 63 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5107 Themen und 138071 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de