#1

Sommerkartoffelsalat

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 21.07.2022 12:01
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

es gibt vermutlich so viele Kartoffelsalatrezepte, wie es Familien gibt, und jede schwört auf ihren Kartoffelsalat. Das ist bei mir nicht anders, aber ich bin auch immer wieder offen neues zu probieren und bin dabei auf einen echt mega einfachen und leckeren Salat gestoßen. Klingt vielleicht erst mal ungewöhnlich, ist es aber wert auszuprobieren.

Zutaten:
Kartoffeln, Zwiebeln, Radieschen, Äpfel, Salatgurke, Salz, Pfeffer, Majo und Yoghurt, bisschen Apfelessig

Zubereiten wie gewohnt, also Kartoffeln kochen und abkühlen lassen, den Rest schon mal klein schnibbeln, später alles gut untermengen. Schmeckt am Besten, wenn er etwas durchgezogen ist.


nach oben springen

#2

RE: Sommerkartoffelsalat

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 21.07.2022 13:04
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

meiner ist noch einfacher:
Kartoffeln, Gewürzgurken, Majo, Gurkenwasser, Salz u. Pfeffer, Petersilie, und nach Belieben gekochte Eier. oder etwas Rukola
am besten einen Tag vorher zubereiten , damit er durchziehen kann.


Bedingungslos, Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .

nach oben springen

#3

RE: Sommerkartoffelsalat

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 21.07.2022 13:10
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Rewi,

so ähnlich ist mein klassischer Kartoffelsalat gewesen, kamen nur noch Zwiebeln und Äpfel mit rein. Irgendwann habe ich die Eier weggelassen, das schmeckte auch. So mache ich ihn heute auch noch gerne, aber mit der Salatgurke und den Radieschen finde ich ihn noch erfrischender.


nach oben springen

#4

RE: Sommerkartoffelsalat

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 21.07.2022 18:39
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Dankelieb Atlantis fürs vorstellen des KartSalates.
Da ich weder Zwiebeln noch Äpfel oder grossartig Gewürze Verträge, besteht mein Kartoffelsalat (wenn man ihn so nennen kann) aus laktosefreien Fleischsalat und gekochten Kartoffeln, Pfeffer und bisschen Salz.

Oder auch Salatcreme mit Hafermilch gemischt, etwa Fleischwurst und ein kleines Stück Gewürzgurke kleingeschnitten.
Alles mit gek. Kartoffeln gemischt und bisscheñ gewürzt..fertig.
So mache ich auch meinen Nudelsalat.
Leider. Früher mochte ich auch Ei drin und Speck.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#5

RE: Sommerkartoffelsalat

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 21.07.2022 20:09
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Fairytale,

ja, das ist doof, wenn man auf manche Dinge verzichten muss, aber zum Glück gibt es ja heutzutage wirklich klasse Alternativen, wie z.B. den lactosefreien Fleischsalat. Da kann man schon gut variieren. Und was du beschreibst, finde ich durchaus lecker


nach oben springen

#6

RE: Sommerkartoffelsalat

in Kochen--Ideen-Zubereitung-Anleitung 31.07.2022 18:29
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Liebe Atlantis
Dein Kartoffelsalat hört sich echt lecker an Bei meinem Nudelsalat nehme ich auch immer etwas Joghurt mit dabei und er schmeckt dann auch nicht so mächtig.


SCHÖN DAS ES DICH GIBT

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de