#1

Orangenmarmelade/Gelee

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 25.03.2024 15:48
von Fairytale lila Herz 7 | 33.225 Beiträge | 168715 Punkte

Hier gerne das schlichte und einfache Rezept für Marmelade bzw Geleee aus Blutorangen.

Für ein kleines Glas ca 220ml nehme man
3-4 Blutorangen, je nach Größe,(sodass es eben die Menge ergibt, die in das ausgewählte Marmeladenglas passen) presse die Orangen aus, gebe den Saft und den Fruchtanteil in einen Koch-Topf
Ich nehme Gelierzucker 2:1,also zwei Teile Frucht und Saft, und einen Teil Gelierzucker.
Bei meiner Menge waren das also 110 Gramm Gelierzucker.

Wichtig den Gelierzucker in den kalten Saft geben, einen Spritzer Zitrone dazu und dann langsam zum kochen bringen.

Nicht länger als 4 Minuten köcheln lassen, dann in das angewarmte Marmeladen Glas gießen, Swiff Off Deckel darauf und gut verschließen.
Sofort auf den Kopf stellen für ca 2-3 Minuten.
Dann das Glas wieder drehen, und abkühlen lassen.

Das Marmeladengelee schmeckt nicht besonders süß, und auch nur ganz leicht nach Orangen.

Wem der Geschmack zz flach ist, könnte etwas Marzipan reiben und mit auflösen im Saft.
Oder Vanille dazu geben..oder auch wer das mag etwas Rum..

Auf die geriebene Orangenschale in der. Marmelade habe ich bewusst verzichtet.
Aber wer das mag, geht natürlich auch.

Vielbeim ausprobieren.Und lasst es euch schmecken!


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#2

RE: Orangenmarmelade/Gelee

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 28.03.2024 18:00
von Irmi rosa Herz 5 | 148 Beiträge | 1117 Punkte

Liebe Fairytale, danke für das Rezept. Werde ich sicher ausprobieren.
Mit Marzipan ist eine Klasse Idee.
Mag solche einfachen Rezepte wo man sich nicht beim zubereiten verbiegen muss.


"Wenn du still bist, verstehen dich nur Menschen, die dich fühlen.“

nach oben springen

#3

RE: Orangenmarmelade/Gelee

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 29.03.2024 19:37
von Fairytale lila Herz 7 | 33.225 Beiträge | 168715 Punkte

Zitat von Irmi im Beitrag #2
Liebe Fairytale, danke für das Rezept. Werde ich sicher ausprobieren.
Mit Marzipan ist eine Klasse Idee.
Mag solche einfachen Rezepte wo man sich nicht beim zubereiten verbiegen muss.



Liebe Irmi, das geht mir auch so, je einfacher desto besser.
Gutes Gelingen. Schreib dann doch mal bitte wie sie die geschmeckt hat mit Marzipan?


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#4

RE: Orangenmarmelade/Gelee

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 04.04.2024 13:41
von Irmi rosa Herz 5 | 148 Beiträge | 1117 Punkte

Grüsse dich liebe Fairytale.
Ich habe das Rezept zwei mal gekocht, einmal ohne alles, einmal mit Marzipan.

Die mit Marzipan war zu Ostern echt der Renner. Hat allen einschließlich mir Klasse geschmeckt.

Die ohne alles ist etwas nüchtern, die Orange schmeckt man kaum noch, da sie auch weder sauer noch süß ist, hat man wohl Brotaufstrich, aber
für mich nicht gerade zum Jubeln .


"Wenn du still bist, verstehen dich nur Menschen, die dich fühlen.“

nach oben springen

#5

RE: Orangenmarmelade/Gelee

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 04.04.2024 18:50
von Fairytale lila Herz 7 | 33.225 Beiträge | 168715 Punkte

Zitat von Irmi im Beitrag #4
Grüsse dich liebe Fairytale.
Ich habe das Rezept zwei mal gekocht, einmal ohne alles, einmal mit Marzipan.

Die mit Marzipan war zu Ostern echt der Renner. Hat allen einschließlich mir Klasse geschmeckt.

Die ohne alles ist etwas nüchtern, die Orange schmeckt man kaum noch, da sie auch weder sauer noch süß ist, hat man wohl Brotaufstrich, aber
für mich nicht gerade zum Jubeln .



liebe Irmi, da gebe ich dir absolut Recht, ohne alles ist diese Orangenmarmelade nicht der Hitvom Geschmack her.

Werde sie auch mal mit Marzipan probieren.
Danke für dein Feedback.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#6

RE: Orangenmarmelade/Gelee

in Backen-- Ideen-Zubereitung-Anleitung 07.04.2024 19:43
von Irmi rosa Herz 5 | 148 Beiträge | 1117 Punkte

Zitat von Fairytale im Beitrag #5
Zitat von Irmi im Beitrag #4
Grüsse dich liebe Fairytale.
Ich habe das Rezept zwei mal gekocht, einmal ohne alles, einmal mit Marzipan.

Die mit Marzipan war zu Ostern echt der Renner. Hat allen einschließlich mir Klasse geschmeckt.

Die ohne alles ist etwas nüchtern, die Orange schmeckt man kaum noch, da sie auch weder sauer noch süß ist, hat man wohl Brotaufstrich, aber
für mich nicht gerade zum Jubeln .



liebe Irmi, da gebe ich dir absolut Recht, ohne alles ist diese Orangenmarmelade nicht der Hitvom Geschmack her.

Werde sie auch mal mit Marzipan probieren.
Danke für dein Feedback.


Mach das mal liebe Fairytale.


"Wenn du still bist, verstehen dich nur Menschen, die dich fühlen.“

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 63 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5107 Themen und 138071 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de