#1

Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 06.01.2011 19:36
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo @ All, heute möchte ich euch ein neues Legesystem vorstellen das ich persönlich sher mag.
Es sit nicht zu ausschweifend aber doch sehr Aussagekräftig.

DAS PENTAGRAMM-----HIER EIN BILD VOM LEGESYSTEM



Die Plätze
1= Da kommen sie her
2= Dort gehen sie hin
3= Das fällt ihnen schwer
4= Das macht ihnen Sinn
5= das bedeutet viel...ihr großes Ziel.

Wie ihr seht ist schon die Platzerklärung sehr magisch....dann noch als Pentagramm...was will man mehr..lach.

Ich werde jetzt mal für die Plätze Karten ziehen mit der Frage <<wie wird dieses Jahr mein Geburtstag>>--Würde mich über eure Deutung natürlich sehr freuen.






_____________________________
LG Fairytale/Admin
Ein Lächeln ist ein Licht, das Leben und Hoffnung sichtbar macht
Theresia von Lisieux


http://kosmos2009.jimdo.com

nach oben springen

#2

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 07.01.2011 18:42
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo liebe Fairytale diese Art von Legeform kannte ich noch nicht, gefällt mir sehr gut, würde es dann am Wochenende versuchen zu deuten , weil ich da mehr Zeit habe, lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#3

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 07.01.2011 20:03
von Frank (gelöscht)
avatar

Hy Fairytale ich werde mal deuten so wie ich das denke.

du kommst aus einem kreis von glücklichen Menschen die gerne mit dir feiern würden, dein weg führt dich aber zum natürlichen Ende (weil du keine Lust mehr auf Feten hast??).
Du kannst die großen Gefühle andere schwer annehmen, wen sie dich zum Geburtstag damit überhäufen, aber trotzdem magst du die liebevolle Stimmung die von aussen kommt.
Am liebsten ist es dir wohl wenn alles nett und ruhig und lieb vonstatten geht ohne viel Trara.

alles etwas verwirrend und sehr wankelmütig wie ich finde.


es grüsst euch Frank
***********************
Jeder Mensch hat ein Licht, man muss es nur zum Leuchten bringen

nach oben springen

#4

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 08.01.2011 19:50
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Ja Frank da hast du recht. Danke dir für deine Deutung.
was meinen Geburtstag an geht war ich schon immer ambivalent.

Gar nicht feiern ist nicht so schön, wenn andere nicht daran denken schon gar nicht....Katastrophe für mich.

Aber so wie anderen ihren geb, feiern mit viel Brumborium kann ich auch nicht leiden.
Am besten ist immer wenn viele anrufen...es aber ansonsten ganz gemütlich und ruhig ist.
Nur keinen Aufwand mehr.

Du hast das sehr gut beschrieben.
Allerdings eigentlich mehr aus meiner Sicht und Gefühlswelt, aber weniger wie er denn nun tatsächlich werden wird.
Ist aber auch vielleicht schwierig bei dem legesystem.


_____________________________
LG Fairytale/Admin
Ein Lächeln ist ein Licht, das Leben und Hoffnung sichtbar macht
Theresia von Lisieux


http://kosmos2009.jimdo.com

zuletzt bearbeitet 08.01.2011 19:52 | nach oben springen

#5

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 09.01.2011 12:31
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo liebe Fairytale, hier mal mein Eindruck
eigendlich möchtest du deine Freude mit anderen teilen, so wie die meisten von dir erwarten, es siind die Erfahrungen , die dich hindern, aber du bist bereit einen neuen Weg zu gehen, damit du die bereichenden und lebensbejahenden Erfahrungen aufnehmen kannst, es fällt dir schwer die Chanse zu nutzen, hast Angst sie zu verpassen und das dein Tag unharmonisch wird,aber
nun schau mal , eine freundliche liebevolle Atmosphäre, mit guter Laune unbeschwert freundlich und liebevoll , das ist dein großes Ziel einen friedlichen, harmonischen, schönen tag zu erleben ohne großes Fest, das wird dir auch gelingen, denn alle die du kennst werden an diesen Tag auf die eine oder andere weise für dich da sein,
so ich hoffe du hast jetzt den durchblick, denn es war gar nicht so leicht für mich , und ich hoffe ich werde recht behalten lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#6

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 09.01.2011 13:34
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Hey Fairytale, ein schönes neues Legesystem.
Ich werde es denn auch mal versuchen mit der Deutung.

Dort kommst du her-----------aus einer Umgebung von Freude und Frieden, von Glück und Zufriedenheit
Dort gehst du hin------------in eine Umgebung von Veränderung und Umwandlung. In eine Zeit eines neuen Entwicklungsabschnittes. Der Weg des Neuanfanges.
Das fällt dir schwer-----------Liebe in ihrer schönsten Form anzunehmen, zu glauben das du in dir diese Liebsfähigkeit besitzt, und auch ein Recht darauf hast.
Das macht dir Sinn----------Du suchst aber diese Liebevolle Stimmung, du möchtest sie erleben, du möchtest sie schenken.
Dein großes Ziel--------Freude, Liebe Gleichgewicht, Schutz zu erleben, diesen Dingen zu vertrauen, zu lernen sie anzunehmen aber auch sie unvoreingenommen zu geben.

Indes Fairytale so schön dieses System ist, ich finde die Frage passt nicht ganz so gut dazu.
Eher würde ich dieses System nutzen um Hintergründe über einen Menschen zu erfahren, in sein inneres zu schauen.

Für eine Deutung deines Geburtstages würde ich denn doch das keltische Kreuz nutzen.
Doch da du danach fragst, stellt sich mit die Frage, was vermutest du zu deinem Geburtstag, was macht dir Sorge.
Es bleibt doch dir ganz alleine überlassen wie du den Geburtstag angehst.


grüße v. avalon
_____________________________
Es ist besser das winzigste Licht zu entzünden, als im Dunkeln zu leben

nach oben springen

#7

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 09.01.2011 15:53
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo Avalon, danke für deine interpretation. Ich werde bestimmt noch mal das keltische Kreuz dafür befragen, da mir selbst auch schon aufgefallen ist das das hier nciht ganz so passt.

Zu deiner Frage, es sind die vermeintlichen erwartungshaltunen der anderen die mir meist Sorgen bereiten.
Ich glaube immer, das die anderen von mir erwarten das ich nun super feiern möchte.
(ich weiss das das meist nur meine Gednaken sind, und die anderen selten tatsächlich von mir erwarten.)
Zumindest sagen sie hinterher meist, aber das brauchst du doch gar nicht. Aber ich denke schon wieder, so jetzt hast du sie wieder alle Enttäuscht.
Wie ich bei Frank schon schrieb, bin ich da sehr ambivalent.

Einerseits möchte ich im Kreis lieber Menchen etwas feiern, andererseits schon bei dem Gedanken von dem ganzen Aufwand..Kuchenbacken ect ect, suche ich lieber meine kleine einsame Inseln auf.

Und so ist es auch dieses Jahr, ich weiss nicht ob ich überhaupt etwas machen will, oder doch lieber Robinson Cruse spielen will.


_____________________________
LG Fairytale/Admin
Ein Lächeln ist ein Licht, das Leben und Hoffnung sichtbar macht
Theresia von Lisieux


http://kosmos2009.jimdo.com

nach oben springen

#8

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 10.01.2011 21:14
von Frank (gelöscht)
avatar

Hy Fairytale, das erklärt das wirrwarr in den Karten.


es grüsst euch Frank
***********************
Jeder Mensch hat ein Licht, man muss es nur zum Leuchten bringen

nach oben springen

#9

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 16.01.2011 14:41
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo @ all, wie ihr ja schon wisst, habe ich meine Ausbildung der alte Weg begonnen, ich habe mir gedacht vieleicht kann man an Hand des Pentagramms ersehen, wohin mich der Weg dann führen wird. bin schon mal gespannt auf eure Deutungen und Meinungen seenfee

1 da kommt sie her
2 da geht sie hin
3 das fällt ihnen schwer
4 das macht Sinn
5 das bedeutet viel...ihr großes Ziel


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#10

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 16.01.2011 15:15
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo seenfee, dann werde ich mal deuten..

Du kommst aus der Welt des Patriacharch, dort wo es um Macht und Kraft geht. Um den Fluss des Lebens der himmlischen Ordnung, die du gelernt hast zu verstehen.

Ersteinmal führt dich deine Reise(Ausbildung) zu dir selbst, zu deinen Fähigkeiten und Begabungen, zu deiner innewohnenden Kraft, aber auch ein neuer Weg in dir selbst, der dir zeigt was alleins(alles eins) sein bedeutet.

Dein Weg führt dich in eigene Gefilde wo es um Lebenserfahrungen geht die noch nicht aufgearbeitet sind. Du magst diese Abschnitte deines Lebens nicht, da sie das gebaute Haus erschüttern könnten. Und doch weisst du das es das ist was wichtig ist um Frei zu sein.

Was dir sehr wichtig sein wird, sind die tiefen warmen Gefühle, ds geliebt werden der großen Mutter, das spüren das Liebe auch schützt. Du wirst erkennen das du vorbehaltlos zu dem neuen Weg JA sagen wirst, und es dich zutiefst erfreut.

So das du letzlich bei der Großen Mutter ankommen wirst, sie besser erleben verstehen wirst.
Jetzt wird dir bewusst was es heisst ---Vater und Mutter---Himmel und Erde----oben und unten----leben und sterben---
Der Zyklus der Natur mit seiner immerwährenden Neugeburt, das werden und vergehen, all das wird dir klar sein.

Die Gerechtigkeit oder auch Waage zeigt hier noch einmal als Quintessenz das eben alles im Gleichgewicht sein muss.
Die daraus ergebene Hohepriesterin aber bringt dich tief in deine eigene Seele und deinen Wesensstern.
Das Oberflächliche ist vorbei, du hast deine eigene Sicht und dein eigenes Verständnis vom LEBEN bekommen.
Denn du öffnest dich deinen <<magischen Fähigkeiten>> mit Mut und Sicherheit, weil du verstehst.


Ich hoffe ich bin jetzt nicht irgendwo in ein Fettnapf hinein gallopiert.


_____________________________
LG Fairytale/Admin
Ein Lächeln ist ein Licht, das Leben und Hoffnung sichtbar macht
Theresia von Lisieux


http://kosmos2009.jimdo.com

nach oben springen

#11

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 16.01.2011 18:14
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo liebe Fairytale vielen Dank für deine Interpretation du bist in keinem Fettnapf getreten, lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#12

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 18.01.2011 19:48
von Frank (gelöscht)
avatar

Zitat von seenfee
Hallo @ all, wie ihr ja schon wisst, habe ich meine Ausbildung der alte Weg begonnen, ich habe mir gedacht vieleicht kann man an Hand des Pentagramms ersehen, wohin mich der Weg dann führen wird. bin schon mal gespannt auf eure Deutungen und Meinungen seenfee

1 da kommt sie her
2 da geht sie hin
3 das fällt ihnen schwer
4 das macht Sinn
5 das bedeutet viel...ihr großes Ziel




Hy Seenfee, das Pentagramm zu nutzen für den alten weg hat ja auch was, finde ich. sehr passend.

Ich deute mal..

1)Du kommst aus dem Bereich ordnung und struktur, hast alles schon fest geplant, alles hat seinen platz.

2)Du bist auf der suche nach dir selbst bzw gehst du nach innen zu dir selbst damit du dich wieder findest oder auch etwas neues in dir findest

3)Das heisst aber auch alte strukturen aufgeben, das festgefahrene ...für dich starr geordnete,,aufbrechen lassen, was dir sehr komisch ist.(schwer fällt)

4)Aber du hast zu etwas aus vollem herzen ja gesagt hast diese entscheidung getroffen und ziehst sie durch. denn auf dein herz konntest du dich noch immer verlassen.

5)Neue ordnung, neues leben, neue lichter, neue einsichten, neue erfahrungen. Das was bei der ausbildung herauskommt ist etwas grundsolides und gutes, auch wenn der weg bis dahin an mancher stelle holprig ist



Ich wünsche dir super viel erfolg in der ausbildung.
darfst du denn darüber reden bzw schreiben..oder ist das nicht gestattet.
bin natürlich mega neugierig, weil ich auch mit dem gedanken spiele.


es grüsst euch Frank
***********************
Jeder Mensch hat ein Licht, man muss es nur zum Leuchten bringen

zuletzt bearbeitet 18.01.2011 19:49 | nach oben springen

#13

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 19.01.2011 19:27
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo Frank, danke für deine Deutung, ich mag es wie du deutest, danke auch für die lieben Erfolgswünsche, ich darf nichts über die Ausbildung schreiben, aber eins ist sicher ich habe die beste Lehrerin gefunden, und wenn du auch die Ausbildung machen möchtest, kann ich dir nur Fairytale empfehlen, sie begleitet mich schon seit vielen Jahren, auf dem Weg meiner spirituellen Entwicklung lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

zuletzt bearbeitet 19.01.2011 20:14 | nach oben springen

#14

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 23.01.2011 13:15
von Frank (gelöscht)
avatar

Zitat von seenfee
Hallo Frank, danke für deine Deutung, ich mag es wie du deutest, danke auch für die lieben Erfolgswünsche, ich darf nichts über die Ausbildung schreiben, aber eins ist sicher ich habe die beste Lehrerin gefunden, und wenn du auch die Ausbildung machen möchtest, kann ich dir nur Fairytale empfehlen, sie begleitet mich schon seit vielen Jahren, auf dem Weg meiner spirituellen Entwicklung lg seenfee




Hy seenfee, mache ich gerne das deuten.

Danke für den tip mit Fairytale, wenn ich die ausbildung mache würde ich mich sowieso an sie wenden.
da habe ich ja schon vertrauen in guten händen zu sein.

versteh ich schon wenn du nichts über die ausbildung schreiben darfst.


es grüsst euch Frank
***********************
Jeder Mensch hat ein Licht, man muss es nur zum Leuchten bringen

nach oben springen

#15

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 25.01.2011 14:46
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Zitat von seenfee
Hallo @ all, wie ihr ja schon wisst, habe ich meine Ausbildung der alte Weg begonnen, ich habe mir gedacht vieleicht kann man an Hand des Pentagramms ersehen, wohin mich der Weg dann führen wird. bin schon mal gespannt auf eure Deutungen und Meinungen seenfee

1 da kommt sie her
2 da geht sie hin
3 das fällt ihnen schwer
4 das macht Sinn
5 das bedeutet viel...ihr großes Ziel





Hey Seenfee,

Das väterlich göttliche hast du schon erlernt, kennst es, begreifst es.
Jetzt musst du noch einmal nach innen zu deiner mütterlichen Seite und Licht kehren,
und dich von <falschen engen Bedenken> befreien. Vor allem um die Fesseln die du dir selbst auferlegt hast.
Sprenge sie und springe in eine neue Freiheit.

Denn du liebst mit wahrem Herzen die Natur, die große Mutter, und willst endlich ihre Energien neu in dir spüren und erleben.

Denn dadurch gelangst du zu der Vollendung vom Verstehen der <<kosmischen Eltern>>.


grüße v. avalon
_____________________________
Es ist besser das winzigste Licht zu entzünden, als im Dunkeln zu leben

nach oben springen

#16

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 25.01.2011 19:26
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Zitat von avalon

Zitat von seenfee
Hallo @ all, wie ihr ja schon wisst, habe ich meine Ausbildung der alte Weg begonnen, ich habe mir gedacht vieleicht kann man an Hand des Pentagramms ersehen, wohin mich der Weg dann führen wird. bin schon mal gespannt auf eure Deutungen und Meinungen seenfee

1 da kommt sie her
2 da geht sie hin
3 das fällt ihnen schwer
4 das macht Sinn
5 das bedeutet viel...ihr großes Ziel





Hey Seenfee,

Das väterlich göttliche hast du schon erlernt, kennst es, begreifst es.
Jetzt musst du noch einmal nach innen zu deiner mütterlichen Seite und Licht kehren,
und dich von <falschen engen Bedenken> befreien. Vor allem um die Fesseln die du dir selbst auferlegt hast.
Sprenge sie und springe in eine neue Freiheit.

Denn du liebst mit wahrem Herzen die Natur, die große Mutter, und willst endlich ihre Energien neu in dir spüren und erleben.

Denn dadurch gelangst du zu der Vollendung vom Verstehen der <<kosmischen Eltern>>.




Hallo liebe Avalon deine deutung ist wunderschön vielen Dank dafür lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#17

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 31.01.2011 12:08
von Aviditas (gelöscht)
avatar

Guten Morgen meine Lieben!

Ich habe das Pentagramm heute auch einmal ausprobiert... da es hier bei mir gerade eher düster aussieht und ich den Weg, der vor mir liegt nicht mehr sehe, dachte ich mir, ich brauche eine kleine Hilfestellung.
Die Frage war also: Wie sieht die Zukunft meines Ladens aus?

Hier also das Ergebnis:
1.
2.
3.
4.
5.

schaut ja gar net soo schlecht aus...

Vielleicht mögt ihr ja einmal für mich deuten?

LG
Avi


Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume!
http://dracoland.wordpress.com (mein Autoren - Blog ;)

nach oben springen

#18

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 31.01.2011 17:31
von seenfee lila Herz 7 | 8.132 Beiträge | 19247 Punkte

Hallo liebe Avi ich versuchs mal ,
stehen für Anerkennung gute Nachrichten und Erfolg eine anstrengende Phase liegt hinter dir,
steht auch für gute Geschäfte, für Stabilität und günstige Möglichkeiten halt die Augen offen für den Reichtum des Alltags,
du hat etwas wesentliches erreicht kannst es mit Dankbarkeit feirn, steht auch für Abschluß von wichtigen Geschäften,
sehe das Machtbare schraube deine Erwartungen nicht zu hoch, hüte dich vor Scheingeschäften sei wachsam,und nicht so leichtgläubig
zeige vollen Einsart dann siehst du die Chansen beruflicher Selbstverwirklichungen du bist mit Mut und Begeisterung dabei und widmest dich den gestellten Aufgaben, mache keinen hehl daraus das du für unsaubere Geschäfte nicht zu haben bist,
so liebe Avi das war meine Deutung ich habe hier nur den beruflichen Aspekt gedeutet, und hoffe ich lag nicht so daneben , alles gute für deinen Laden wünscht dir die seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#19

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 26.12.2011 15:53
von Morle (gelöscht)
avatar

Hi an alle, gerne würde ich euch bitten ob ihr meine Karten deuten würdet.

Ab dem Februar 2012 könnte sich beruflich etwa ändern
doch ich würde gerne erfahren ob es Sinn macht.

Zitat
Die Plätze
1= Da kommen sie her
2= Dort gehen sie hin
3= Das fällt ihnen schwer
4= Das macht ihnen Sinn
5= das bedeutet viel...ihr großes Ziel.



1=
2=
3=
4=
5=


Ich wäre sehr dankbar über eure Hilfe, ich lege auch Karten doch seltener
und bin noch nicht so geübt darin


die Morle
Nichts wiederholt sich,
das was du gestern zurück ließest,
hat einen Faden in die Zukunft geknüpft.

nach oben springen

#20

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 26.12.2011 17:00
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Hallöle Morle, dann will ich mal die karten deuten

Pl1= Du kommst aus einer netten --Berufsfamilie---aus einem netten Arbeitsklima aber nicht alles ist hundertprozentig gut.

Pl2=Dein Weg wäre ein sehr liebevolles sehr tiefgehendes Gefühl während der Arbeit, schon fast ein spiritueller Weg?kann das sein?

Pl3=Es fällt dir schwer so richtig ausgelassen am Arbeitsplatz zu sein, oder dich genussvoll zurück zulehnen.

Pl4=was dir mehr liegt ist die Balance zwischen Geben und Nehmen, du zeigst gerne was in dir steckt.Gibst möglichst alles was du kannst

pl5=dein grosses Ziel erhält einen Impuls von aussen der gut und richtig ist, eine Chance die viel wert hat, da der Hintergrund dazu aus positiven Ideen geboren wurde.


Ich sehe in deinem Berufsleben sehr viel Liebe und Gefühl(fast alles Kelche) und einen enormen Drang zu schenken,,zu helfen.

Die Quintessenz ist hier die 8 die Kraft,
das bedeutet ...sei dir deiner inneren Löwenkräfte bewusst, nutze diese Chance denn sie wird dich weiter bringen. Die Acht sagt aber auch etwas über die Unendlichkeit aus, und auch etwas über Bestimmungen und Karma.

Schaue doch mal in dich hinein, welche Resonanz du bei der Vorstellung hast, diese Neue Arbeit zu beginnen.
Es wäre möglich das es eine Bestimmung für dich ist, dort neue Wege zu gehen.


(Das ist meine Sicht der Karten, sie muss deshalb noch längst nicht zutreffen)


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#21

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 28.12.2011 14:18
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

Hey Morle, auch ich werde denn einmal die karten von dir deuten

1Du hast zur Zeit ein sehr gutes Kollegiales Umfeld und ein harmonisches Team, auch mit den Vorgesetzen klappt es denn sehr gut.

2Dort wo du hingehen würdest läge aber der richtige Weg, er führt dich denn zu deiner eigentlichen Berufung. Es wäre nicht nur Berufserfüllung sondern BERUFUNG die du ausüben würdest.

3Indes Geselligkeit und Teamgeist fallen dir schwerer, sowie denn auch das rechte Maß bei der Arbeit zu halten.

4Viel Sinn macht es für dich Annerkennung zu bekommen, auf positives Echo zu stoßen bei dem was du leistest. Hauptsächlich aber geht es dir denn um die Selbstverwirklichung.

5Eine positive guttuende Erfahrung steht dir bevor, du bekommst deine Selbstverwirklichung, dein Lob, deine Anerkennung.
Du bekommst Hilfe von aussen, sodas sich alles zum Guten wenden würde.
Achte auf den Rat eines Mitarbeiters oder Freund.

Im Gesambild gesehen solltest du voller Energie und Leidenschft deine --Neuen--Aufgaben bewältigen. Du hast eine große Motivation und Schaffenskraft in dir , die du auch nutzen solltest.


es würde mich denn freuen, wenn du uns evtl. auf dem Laufenden hältst, ob du die neue Arbeitsstelle angenommen hast.


grüße v. avalon
_____________________________
<font color="#651fcd">Es ist besser das winzigste Licht zu entzünden, als im Dunkeln zu leben

zuletzt bearbeitet 28.12.2011 14:20 | nach oben springen

#22

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 28.12.2011 16:12
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Zitat von Morle
Hi an alle, gerne würde ich euch bitten ob ihr meine Karten deuten würdet.

Ab dem Februar 2012 könnte sich beruflich etwa ändern
doch ich würde gerne erfahren ob es Sinn macht.

Zitat
Die Plätze
1= Da kommen sie her
2= Dort gehen sie hin
3= Das fällt ihnen schwer
4= Das macht ihnen Sinn
5= das bedeutet viel...ihr großes Ziel.



1=
2=
3=
4=
5=


Ich wäre sehr dankbar über eure Hilfe, ich lege auch Karten doch seltener
und bin noch nicht so geübt darin




Dann deute ich mal...

Ich meine::
Du arbeitest in einem Betrieb der sehr Familiengeführt ist, sehr viel herzenswärme und Verständnis, solange man sich in allem fügt.
Du würdest in eine stäkere gemeinschaft arbeiten, wo du dich selbst wieder findest.
Zu stare Arbeits-Familienbindung liegt dir nicht, du möchtest mehr die kraft i n die Arbeit legen als in diese Familenbande
Du möchtest das deine Arbeit anderen(schwächeren oder hilfsbedürftigen) zu gute kommt
Du möchtest die Chance die sich dir bieten warnehmen, vertraust auf aussenstehende Mitteilungen und evtl. Ratschläge.
Die Impulse von aussen sind dir sehr wichtig.

Was immer du tun wirst, scheint es sehr emotionale Arbeit zu sein, oder bist darin sehr emotinal gebunden.
es ist dir enorm wichtig, du setzt in diese Arbeit dein ganzes Herzblut rein.


Wie letzlich die Zukunft aussehen wird, kann niemand über lange zeit sehen, es ist doch nur immer ein momentausschnitt, meist für die kommenden Wochen.

Mir scheint es aber auch , als wäre der neue >>JOB<< sehr wichtig für dich.
Manchmal kann man so etwas wie Probetage arbeiten, vielleicht würde dir das helfen.
Ich weiss nun nicht wie weitreichend die Entscheidung wäre, wenn du den Job an nimmst.


*Lg.Fairytale*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist
setze ich mein Licht das ewig ist

von Fairytale

nach oben springen

#23

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 30.12.2011 19:33
von Morle (gelöscht)
avatar

Hi an alle,
mit Freude habe ich eure Deutungen gelesen,
bin sehr erstaunt über eure Trefsicherheiten.

So ist es wirklich so , ich arbeite in einem Familienbetrieb,
dort aber immer nur die Tochter sein kann, die für alle(s) da ist.

In dem Neuen Betieb doch
könnte ich meine Sensibilität und Liebe zu Menschen einbringen,
könnte, wie ich fühle, vielen eine Hilfe sein.

Noch habe ich mich nicht entschieden
doch werde ich gerne weiter berichten.

DANKE für eure Mühe


die Morle
Nichts wiederholt sich,
das was du gestern zurück ließest,
hat einen Faden in die Zukunft geknüpft.

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 13:38 | nach oben springen

#24

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 31.12.2011 16:51
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Hallöle Morle, da bin ich gespannt wie du dich entscheiden wirst.
Wie lange hast du denn zeit dafür?

Ist bestimmt nicht immer leicht im Familienbetrieb zu arbeiten.
Was würde denn deine Familie dazu sagen, wenn ich fragen darf und nicht zu neugierig bin.
(dann vergiss die frage einfach, OK.)


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#25

RE: Pentagramm

in Tarot--verschiedene Kartendecks 31.12.2011 20:38
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Hallo Morle, ja mich würde es auch interessieren wie du dich entschieden hast.

ich glaube so ein Familienbetrieb hat schon sein für und wider.


*Lg.Fairytale*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist
setze ich mein Licht das ewig ist

von Fairytale

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 48 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de