#351

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 30.08.2022 08:04
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Die Werbung möchte uns einreden, dass man ohne Kopf weiterkomme als ohne Krawatte.

Rudolf Rolfs,
dt. Satiriker & Schriftsteller



Glück ist nie genau das, was man sich darunter vorgestellt hat.

William Somerset Maugham,
engl. Erzähler & Dramatiker



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *


Fairytale hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 30.08.2022 08:10 | nach oben springen

#352

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 30.08.2022 10:05
von Fairytale lila Herz 7 | 32.833 Beiträge | 163931 Punkte

Hach, da schreibst du wa wahres liebe Ekajathy, die Werbung ist schon kurios.
Plötzlich braucht man Dinge die man niemals dachte.

Und was da Glück angeht gebe ich auch Recht, eigentlich wissen wir selten was Glück für uns bedeutet.

Danke dir wieder für die feinen Sprüche.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

nach oben springen

#353

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 01.09.2022 08:05
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Wer nichts zu verlieren hat, hat keinen Grund zu Pessimismus.

Gabriel Laub,
poln.-tschech. Schriftsteller & Satiriker



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#354

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 03.09.2022 08:23
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Es ist besser, gelegentlich betrogen zu werden, als niemandem mehr zu vertrauen.

Nancy Astor,
brit. Politikerin



Was heiter und selig macht und erhält, ist bloß Tätigkeit.

Jean Paul ,
dt. Schriftsteller



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *


Fairytale hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.09.2022 08:32 | nach oben springen

#355

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 06.09.2022 08:20
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Man muss seine Feinde achten, denn diese bemerken zuerst unsere Fehler.

Antisthenes,
gr. Philosoph



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale und rewi1 haben sich bedankt!
nach oben springen

#356

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 07.09.2022 08:22
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Es ist unedel, der Wohltaten zu vergessen, des geringen Unrechts aber zu gedenken.

Erasmus von Rotterdam,
niederl. Universalgelehrter


Es kommt und geht die Freude, doch gehört sie Sterblichen nicht an.

Johann Christian Friedrich Hölderlin,
dt. Dichter



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *


Fairytale hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 07.09.2022 08:24 | nach oben springen

#357

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 07.09.2022 19:30
von Fairytale lila Herz 7 | 32.833 Beiträge | 163931 Punkte

Zitat

Von Ekajathy.
Es ist unedel, der Wohltaten zu vergessen, des geringen Unrechts aber zu gedenken



Oh ja da gebe ich die absolut Recht, aber so ist Mensch wohl leider.
Danke.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

nach oben springen

#358

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 08.09.2022 08:03
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Schmerzen verlangen Selbstzucht. Schmerzen bedeuten Training des Willens, und sie formen den Menschen.

Konrad Adenauer,
dt. Politiker



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#359

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 09.09.2022 08:36
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Nur indem man sich ihrer bedient, kann man die Zeit vergessen.

Charles Baudelaire,
frz. Schriftsteller & Lyriker



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

rewi1 und Fairytale haben sich bedankt!
nach oben springen

#360

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 11.09.2022 08:19
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Die Ehe ist ein Bankett, das mit dem Dessert beginnt.

Tristan Bernard,
frz. Rechtsanwalt & Schriftsteller



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

rewi1 und Fairytale haben sich bedankt!
nach oben springen

#361

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 11.09.2022 08:53
von rewi1 lila Herz 7 | 8.105 Beiträge | 61731 Punkte

guter Vergleich, liebe Ekajathy,
Obwohl ich mit der Vorsuppe beginnen und mit den Dessert enden würde


Bedingungslos, Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .


nach oben springen

#362

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 11.09.2022 12:07
von Fairytale lila Herz 7 | 32.833 Beiträge | 163931 Punkte

Für mich ist das schon stimmig liebe Ekajathy. Das Dessert ist süß wie die erste Liebe , dann kommen die herzhaften Sachen.

Aber oft ist es wohl auch so das es mit der Suppe beginnt, das Salz in der Suppe wie es so schön heißt.
So Stimme ich auch dir zu liebe Rewi.

Naja und letztlich kommt es wohl darauf an ob man zumindest symbolisch zusammen kochen kann


Danke für die täglichen interessanten Zitate liebe Ekajathy.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.


zuletzt bearbeitet 11.09.2022 12:08 | nach oben springen

#363

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 15.09.2022 07:55
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Man kann wohl sagen, daß die Menschen häufig aus Langeweile lasterhaft sind.

Maxim Gorki,
russ. Schriftsteller



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

rewi1 und Fairytale haben sich bedankt!
nach oben springen

#364

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 17.09.2022 09:14
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.

Friedrich Schiller ,
dt. Dichter



Was sich einer versagt – so viel mehr schenken ihm die Götter.

Horaz,
röm. Dichter



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale und waldgeist haben sich bedankt!
nach oben springen

#365

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 17.09.2022 21:19
von waldgeist lila Herz 7 | 8.677 Beiträge | 40354 Punkte

SCHÖN DAS ES DICH GIBT


nach oben springen

#366

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 18.09.2022 08:10
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Mit jedem Menschen wird eine Welt geboren; mit jedem Menschen geht eine Welt unter.

Heinrich Heine,
dt. Dichter & Schriftsteller



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#367

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 18.09.2022 16:15
von Fairytale lila Herz 7 | 32.833 Beiträge | 163931 Punkte

Zitat von Ekajathy im Beitrag #366
Mit jedem Menschen wird eine Welt geboren; mit jedem Menschen geht eine Welt unter.

Heinrich Heine,
dt. Dichter & Schriftsteller





Oh ja das stimmt absolut.

Danke wieder für die Weisheits und Lebenssprüche.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

Ekajathy hat sich bedankt!
nach oben springen

#368

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 19.09.2022 08:42
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt!

Kurt Hahn,
dt. Dichter



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *


Fairytale hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 19.09.2022 13:11 | nach oben springen

#369

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 19.09.2022 13:12
von Fairytale lila Herz 7 | 32.833 Beiträge | 163931 Punkte

Zitat von Ekajathy im Beitrag #368
Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt!

Kurt Hahn,
dt. Dichter






manchmal könnte das schon stimmen, aber dann würde man auch viel an Erfahrung und Erlebnis verpassen.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

nach oben springen

#370

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 22.09.2022 08:40
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Ein guter Einfall ist wie ein Hahn am Morgen: Gleich krähen andere Hähne mit.

Karl Heinrich Waggerl,
österr. Schriftsteller.


Schon mancher ist von den großen Stücken, die man auf ihn gehalten hat, erschlagen worden.

Gabriel Laub,
pol.-jüdischer Journalist & Satiriker



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale und rewi1 haben sich bedankt!
nach oben springen

#371

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 25.09.2022 08:12
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Greif nicht in ein Wespennest, doch, wenn du greifst, so greife fest.

Matthias Claudius,
dt. Dichter & Journalist



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#372

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 28.09.2022 08:18
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Selbst Gott braucht die Werbung. Er hat die Glocken.

Aurelien Scholl ,
frz. Journalist & Schriftsteller



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#373

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 03.10.2022 08:24
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Ich glaube keinen Tod: Sterb ich gleich alle Stunden, so hab ich jedes Mal ein besser Leben funden.

Angelus Silesius,
dt. Lyriker, Theologe & Arzt



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#374

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 04.10.2022 08:25
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.583 Beiträge | 15382 Punkte

Auch der Gedanke, dass alles vergeht, ist vergänglich.

Friedrich Georg Jünger,
dt. Lyriker, Erzähler & Essayist


Die Richtung unseres Geistes ist wichtiger als sein Fortschritt.

Joseph Joubert,
frz. Moralist und Essayist



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *

Fairytale hat sich bedankt!
nach oben springen

#375

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 04.10.2022 10:35
von Fairytale lila Herz 7 | 32.833 Beiträge | 163931 Punkte

Zitat von Ekajathy im Beitrag #374
Auch der Gedanke, dass alles vergeht, ist vergänglich.

Friedrich Georg Jünger,
dt. Lyriker, Erzähler & Essayist


Die Richtung unseres Geistes ist wichtiger als sein Fortschritt.

Joseph Joubert,
frz. Moralist und Essayist





Wieder sehr schöne weise worte, danke dir dafür liebe Ekajathy.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 20 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5078 Themen und 136766 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen