#451

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 05.02.2023 08:55
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Die Menschen irren sich. Man hat nur Freude an dem, was einem nicht gehört. Alles Übrige ist Last.

Wilhelm Raabe,
dt. Schriftsteller



Viele suchen ihr Glück, wie sie einen Hut suchen, den sie auf dem Kopfe tragen.

Nikolaus Lenau,
österr. Schriftsteller



Der Aberglaube trauet den Sinnen bald zuviel, bald zuwenig.

Gotthold Ephraim Lessing,
dt. Dichter



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#452

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 08.02.2023 08:39
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Ein guter Vorrat an Resignation ist überaus wichtig als Wegzehrung für die Lebensreise.

Arthur Schopenhauer,
dt. Philosoph


In jeder Bewegung ist die Richtung wichtiger als die Schnelligkeit.

Henry Miller,
US-amerik. Schriftsteller & Maler


Freiheit ist immer Freiheit für etwas und zu etwas. Die Freiheit der Erwachsenen bedeutet Verantwortung.

Joachim Gauck,
dt. Politiker & Theologe




"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#453

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 12.02.2023 08:16
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Der Ruhm ist ein Gift, das man in kleinen Dosen nehmen muss.

Honoré de Balzac,
franz. Schriftsteller


Das Leben, ob glücklich oder unglücklich, ob erfolgreich oder erfolglos, ist ungewöhnlich interessant.

George Bernard Shaw,
irischer Dramatiker, Politiker & Satiriker


Man soll das Schicksal nicht mit Vorschlägen verärgern, es legt zu viel Wert auf seine eigenen Einfälle.

Karl Heinrich Waggerl,
österr. Schriftsteller


Es ist viel wertvoller, stets den Respekt der Menschen als gelegentlich ihre Bewunderung zu haben.

Jean-Jacques Rousseau,
schweiz. Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#454

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 15.02.2023 08:40
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Der Hass kann Großes nicht schaffen, er muss von einer geheimen Liebe begleitet sein.

Gustav Radbruch,
dt. Politiker & Rechtswissenschaftler




Die Krankheiten der Menschen verwandeln sich in schreckliche Untugenden oder wunderbare Tugenden.

Hans Habe,
österr.-US-amerik. Journalist, Schriftsteller & Drehbuchautor



Wenn die einen genießen wollen, ohne zu arbeiten, so werden andere arbeiten müssen, ohne zu genießen.

Immanuel Kant ,
dt. Philosoph



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#455

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 18.02.2023 08:53
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Ein Mensch ohne Humor ist wie ein Haus mit immer trüben Fenstern.

Rudolf Alexander Schröder,
dt. Schriftsteller, Übersetzer, Dichter, Architekt & Maler



Ohne Zweifel ist das Unglück ein großer Lehrer, aber er lässt sich seinen Unterricht teuer bezahlen.

Jean-Jacques Rousseau,
schweiz. Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher & Komponist




Wer alles leicht nimmt, wird viele Schwierigkeiten haben.

Laotse,
chin. Philosop



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#456

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 19.02.2023 11:17
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

liebe Ekajathy, wieder sehr schöne Worte und Zeilen.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#457

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 21.02.2023 09:29
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Liebe ist die Blume, die man wachsen lassen muss.

John Lennon,
brit. Musiker, Komponist & Friedensaktivist


Man darf nie aufhören, sich die Welt vorzustellen, wie sie am vernünftigsten wäre.

Friedrich Dürrenmatt,
schweiz. Schriftsteller, Dramatiker & Maler


Den Weisen kannst du an der Wahl der Zweck' entdecken, den Klugen an der Wahl der Mittel zu den Zwecken.

Friedrich Rückert,
dt. Dichter, Sprachgelehrter & Übersetz



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#458

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 24.02.2023 09:15
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Die Angst vor einer Gefahr kann manchmal die größte der Gefahren sein.

Niccolò Tommaseo,
ital. Schriftsteller, Politiker & Lexikograph


Man stattet den Dank eigentlich nur deshalb ab, um die Dankbarkeit loszuwerden.

Eduard Hartmann,
österr. Politiker


Je größer der Schreibtisch, desto kleiner der Mann.

Ursula Herking,
dt. Schauspielerin & Kabarettistin



"Glücklich, wem es gelang den Dingen auf den Grund zu sehen.“
* – Publius Vergilins Marol" *
nach oben springen

#459

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 27.02.2023 08:09
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Wissenschaftlichkeit: das heißt zu wissen, was man weiß und was man nicht weiß. Unwissenschaftlich ist alles totale Wissen, als ob man im Ganzen Bescheid wüsste.

Karl Jaspers,
dt. Psychiater & Philosoph



Geschichte ist die Wissenschaft von dem, was nicht zweimal vorkommt.

Paul Valéry,
frz. Lyriker, Philosoph & Essayist



Wo Fantasie und Urteilskraft sich berühren, entsteht Witz – wo sich Vernunft und Willkür paaren, Humor.

Novalis,
dt. Schriftsteller & Philosoph



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#460

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 02.03.2023 08:53
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Lasst uns das Leben genießen, solange wir es noch nicht begreifen!

Kurt Tucholsky,
dt. Journalist & Schriftsteller



Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch zu arbeiten, nur merken es die meisten nie.

Truman Capote,
US-amerik. Schriftsteller, Schauspieler & Drehbuchautor


Vorgesetzte sind Menschen, die sich um mehrere Stunden verspäten können, ohne daß man sie vermisst.

Jerry Lewis,
US-amerik. Komiker, Schauspieler, Sänger, Produzent, Drehbuchautor & Regisseur



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#461

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 05.03.2023 07:57
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Das Schlimme ist, dass die Unfähigkeit zu denken so oft mit der Unfähigkeit zu schweigen Hand in Hand geht.

Hans Krailsheimer,
dt. Jurist & Schriftsteller




Kummer macht alt vor der Zeit.

Jesus Sirach,
jüd. Schriftgelehrter



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#462

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 05.03.2023 09:03
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Ja liebe Ekajathy das stimmt , manche machen den Mund auf ohne vorher zu überlegen was sie sahen .


Bedingungslos, Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .

nach oben springen

#463

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 07.03.2023 08:08
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Literatur hat einen Protheseneffekt. Sie ist Ersatz für nicht gelebtes Leben.

Günter Kunert,
dt. Lyriker & Schriftsteller



Die Ehe ist wie ein Bad: Je länger man darin liegt, desto kühler wird es.

Richard Harris,
irischer Schauspieler & Säng





Tust du dies, geschieht nicht folgerichtig das. Das Leben ist nicht so einfach.

Eugene O’Neill,
US-amerik. Dramatiker



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#464

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 08.03.2023 11:44
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

liebe Ekajathy!!


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#465

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 14.03.2023 07:24
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Jeder Mensch ist eine Insel, die sich nach Vereinigung mit dem Festland sehnt.

Arthur Koestler,
ungar.-brit. Schriftsteller


Urlaub ist wie Fernsehen: Auf das gekonnte Abschalten kommt es an.

Wolfgang Gruner,
dt. Kabarettist, Synchronsprecher, Schauspieler & Regisseur



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#466

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 14.03.2023 07:26
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Fürchte nicht, dass dein Leben enden wird, sondern fürchte lieber, dass es nie beginnen wird.

John Henry Newman,
engl. Theologe & Kardinal

Weltflucht ist ein Herumrasen innerhalb der Welt.

Peter Sloterdijk,
dt. Philosoph, Kulturwissenschaftler & Publizist


Die Begriffe der Menschen von den Dingen sind meistens nur ihre Urteile über die Dinge.

Christian Friedrich Hebbel,
dt. Dramatiker und Lyrik



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#467

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 17.03.2023 08:09
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Der Trieb zum Arbeiten, zu schaffenden Leistungen ist so hohen Ursprungs wie die Liebe und läßt sich ebensowenig erzwingen.

Carl Maria von Weber,
dt. Komponist, Dirigent & Pianist



Aus den Träumen von gestern werden manchmal die Alpträume von morgen.

Friedrich Nowottny,
dt. Journalist


Nach Veränderung rufen alle, die sich langweilen.

Sören Kierkegaard,
dän. Philosoph, Essayist, Theologe & Schriftsteller.



Übermäßiges Lob ist wie zehn Stück Zucker im Kaffee, niemand kann das schlucken.

Abraham Lincoln,
US-amerik. Präsiden



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert

zuletzt bearbeitet 17.03.2023 08:12 | nach oben springen

#468

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 20.03.2023 08:56
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben.

Helmuth James Graf von Moltke,
dt. Juris & Widerstandskämpfer



Die Liebe ist das Kind der Freiheit und niemals das der Beherrschung.

Erich Fromm,
dt.-US-amerik. Psychoanalytiker, Philosoph & Sozialpsychologe



Wer nicht lacht, ist tot.

Anthony Hopkins,
brit.-US-amerik. Schauspieler



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#469

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 23.03.2023 08:47
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Zufälle sind die Mittel des Schicksals, durch die es seine wichtigsten Pläne mit uns durchführt.

Charles Tschopp,
schweiz. Schriftsteller



Nichts Schönes läßt sich vom Leben abtrennen. Das Leben ist das, was stirbt.

Paul Ambroise Valéry,
frz. Lyriker, Philosoph & Essayist


Geld ist dazu da, um ausgegeben zu werden. Strömende Wasser bleiben frisch.

Françoise Sagan,
franz. Schriftstellerin



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#470

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 23.03.2023 11:36
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Sehr sehr schöne Weisheiten und Sprüche wieder liebe Ekajathy. DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#471

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 26.03.2023 09:38
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Wie schwach sind doch die Tröstungen der Freundschaft, wo die der Liebe fehlen!

Jean-Jacques Rousseau,
frz. Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher & Komponist



Ungeduld ist die einzige Eigenschaft der Jugend, deren Verlust man im Alter nicht beklagt.

Frank Thiess,
dt. Schriftsteller



Seine Fehler verzeihen wir dem Nächsten lieber als seine Vorzüge.

Karl Heinrich Waggerl,
österr. Schriftsteller



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#472

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 29.03.2023 11:04
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Wem das Leben keine Lasten auflädt, dem wird es selbst zur Last.

Peter Sirius,
dt. Schriftsteller



Ein Playboy ist ein Mann, der keinen Roman, sondern immer nur Kurzgeschichten erlebt.

Erika Pluhar,
österr. Schauspielerin, Sängerin & Schriftstellerin




Darin nämlich täuschen wir uns, dass wir den Tod vor uns sehen: Ein großer Teil davon ist bereits vorbei. Was immer an Lebenszeit in der Vergangenheit liegt – der Tod besitzt es.

Seneca,
röm. Philosoph, Dramatiker, Naturforscher & Politiker



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#473

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 01.04.2023 08:38
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Wir müssen das Alleinsein erst wieder lernen. Das ist heute eine schwierige Lektion.

Anne Lindbergh-Morrow,
US-amerik. Schriftstellerin & Pilotin



Es gibt ein Bleiben im Scheiden, es gibt ein Besitzen im Verzichten, es gibt ein Siegen im Unterliegen.

Gertrud von le Fort,
dt. Schriftstellerin


Ich erwarte nichts. Es kommt doch, wie's kommt. Ist es nicht herrlich, sich überraschen zu lassen?

Ernst Penzoldt,
dt. Schriftsteller, Bildhauer, Maler, Zeichner & Karikaturist



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#474

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 04.04.2023 08:29
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Alles mag man fürchten, nur nicht, was man bekämpft.

Bettina von Arnim,
dt. Schriftstellerin, Zeichnerin & Komponistin



Das ist der wahre Stein der Weisen: des Daseins stets sich zu erfreu'n!

Karl Friedrich Müchler,
dt. Schriftsteller


Intuition ist, dass man sich sicher ist, aber nicht weiß, warum.

Henry Miutzberg,
kanad. Wirtschaftswissenschaftler



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen

#475

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 09.04.2023 08:11
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.769 Beiträge | 16832 Punkte

Der Dummkopf beschäftigt sich mit der Vergangenheit, der Narr mit der Zukunft, der Weise aber mit der Gegenwart.

Nicolas de Chamfort,
frz. Schriftsteller


Es gibt zwar ein großes Glück, aber kein langes Glück.

Friedrich Nietzsche,
dt. Philologe & Philosoph




Die Albernheit ist eine Erholung von der Umwelt.

Peter Bamm,
dt. Schiffsarzt, Chirurg, Journalist & Schriftsteller



Noch niemals hatte die Menschheit so viel Angst wie heutzutage - und noch niemals hatte sie so viel Grund dazu.

Bertrand Russell,
brit. Philosoph & Mathematiker



"Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt,
in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist."
* Einstein,Albert
nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 71 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de