#26

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 19.01.2020 18:25
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Das ist obercool mit den Kamelen, wenn es nicht so irritierend wäre. Danke liebe Waldgeist, auch für euren Spruch aus der Region.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#27

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 19.01.2020 18:55
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

liebe Waldgeist,

die Dromedare sind ja cool. Total gechillt. Aber, dass es in der Wüste durchaus kalt werden kann, das wusste ich. Während tagsüber alles glüht, stürzt die Temperatur nachts in den einstelligen Bereich. Da müssen Tiere und Pflanzen schon echt unempfindlich sein.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#28

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 20.01.2020 09:29
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

das ist ja Cool, aber da sieht man mal wie verrückt das Wetter ist.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#29

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 20.01.2020 20:40
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte



Nebel hängt wie Rauch ums Haus,
drängt die Welt nach innen;
ohne Not geht niemand aus;
alles fällt in Sinnen.

Leiser wird die Hand, der Mund,
stiller die Gebärde.
Heimlich, wie auf Meeresgrund,
träumen Mensch und Erde.
Christian Morgenstern
(1871 - 1914)



Ihr Lieben,

ich habe euch dieses Gedichtlein eingestellt. Bei uns ist es grad ganz nebelig, und ich schaue immer mal wieder fasziniert nach draußen. Wie gut ich verstehen kann, dass unsere Vorfahren, die gruseligsten Geschichten erspannen. Wir haben es warm und behaglich in den lichtreichen Stuben, schauen Fernseh, machen es uns gemütlich, aber wie war das wohl, in einer kalten einsamen Hütte, ohne Licht, ohne Strom. Da krochen die Menschen jetzt frierend ins klamme Bett, und jeder Blick oder gar Schritt ins Freie war einfach nur unheimlich.
Hier leuchten die Straßenlaternen und raus zu gehen ist allenfalls interessant. Na ja, den Wald und die Feldwege, da geht jetzt ohnehin niemand mehr.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#30

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 21.01.2020 08:46
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Bei uns war es gestern Abend klar und lausig kalt, -2°c, und heute früh ist es dicker Nebel und alles weis bereift.
Da hast du ein schönes Gedicht reingeschrieben .


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#31

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 21.01.2020 10:41
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Vielen Dank liebe Atlantis, ein schönes Gedicht.

Das ist jetzt seltsam denn auch bei uns ist am Morgen etwas Nebel gewesen. Bei 5 Grad gar nicht so kalt. Aber es wirkt so trist. Unheimlich ist mir der Nebel nur wenn er abends da ist. Auch komisch.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#32

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 21.01.2020 23:18
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

huhu ihr Lieben,

schön, dass euch das Gedicht gefällt. Bei uns hatte sich der Nebel bis zum Morgen aufgelöst. Dafür war es -2°C und ich musste tüchtig kratzen. Zum Glück waren die Straßen trocken und ich konnte sicher und leicht zur Arbeit fahren. Im weiteren Verlauf hat die Sonne herrlich geschienen und wir waren mit den Kindern draußen. Alle dick eingepackt versteht sich. Jetzt sind es wieder -3°C, der Himmel ist voller Sterne. So unendlich schön.

Dass du den Nebel nur in der Dunkelheit gruselig findest, finde ich gar kein bisschen seltsam liebe Fairytale, sondern absolut verständlich.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#33

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 22.01.2020 08:40
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Liebe Atlantis man merkt das du im Westen der republik wohnst, bei uns ist es kkkkkkkalt heute morgen waren es -7°C und klarer Himmel über Nacht mit einem super schönen Sternenhimmel. Im Augenblick zieht es von Norden her zu . . . .


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#34

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 22.01.2020 09:01
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Guuuuten Morgen,

bei uns sind es heute Morgen -4°C. Aaaaaber aktuell trinke ich Tee bei 22,4°C. DAS ist ziemlich gemütlich. Durch den Reif sind die Straßen stellenweise glatt, aber es geht. Bisschen Nebel hängt auch so rum, aber so recht motiviert sind die Nebelleute heute nicht, so hat das auf die Autofahrt im warmen Auto, bei Musik und Unterhaltung ( Radio) keinerlei Auswirkung. Ich muss nur immerzu an die Leute von früher denken. Ich hatte Ahenen, die sind jeden Morgen zu Fuß zur Arbeit, oder der Opa mit dem Rad 20km. Dann auf den Bau. Mutter und Großmütter gingen zu Fuß zum Einkaufen. Der Weg ins Dorf war ca 20 Minuten, dann ging es beim Bäcker los, von da zum Metzger und dann Obst, Gemüse, Joghurt und co. Auf dem Rückweg wurde dann geschleppt. Ich erinnere mich noch gut, dass meine Mutter samstags manchmal fragte, ob ich nicht mitgehen wolle, und ich sagte: Nöööö, keine Lust. -
Oh je, heute tut mir das sehr leid.

heute ist das Wetter nicht mehr so arg wichtig für viele Menschen in Deutschland.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#35

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 23.01.2020 08:31
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Ja liebe Atlantis, da hast du recht früher haben die Menschen viel mehr mühe auf sich genommen um ihre Besorgungen zu machen.
Heute fahren sogar noch viele 80jährige mit dem Auto zum Einkaufen oder zum Arzt. Hier in der Nachbarschaft gibt es sogar einen über 90 jährigen Herrn der noch mit dem Wohnmobil unterwegs ist , letztes Jahr war er mehrere Wochen in Skandinavien unterwegs.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#36

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 23.01.2020 18:07
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Ja an manches kann ich mich auch noch erinnern. Wir sind zum Milch kaufen noch zu einem kleinen Bauern gegangen, das waren auch so 15 Minuten zu Fuß.
Aber als Kinder sind wir gerne gelaufen.
Leider stimmt es aber , die Technik wird auch immer rasanter, und alles mit Motor. Hier fahren einige auch noch zum Bäcker mit Auto, der 3 Minuten zu Fuß ist.
Da brauchen sie mehr Zeit mit dem Auto, denn sie müssen aussen herum fahren.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#37

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 24.01.2020 09:05
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Ja liebe Fairytale, das ist hier auch so, manche Menschen sind zu Faul um mal eben um die Ecke zum Schlachter oder Bäcker zu gehen und fahren auch kurze Wege mit dem Auto . . . . hier im Dorf laufe ich alles zu Fuß ab, sind allerhöchstens 10 Min. die Wege.
Aber wir sind ganz vom Wetter abgekommen
Leichter Nebel bedeckt das Land und der Himmel scheint Bewölkt zu sein, da keine Sonne zu sehen ist. Wir hatten heute Früh -4°C und mehr als +2°C sollen es nicht werden . also Winterliches Wetter , nur der Schnee fehlt.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#38

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 24.01.2020 18:43
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ja ihr Lieben,

auch Köln vermeldet derzeit keine Kapriolen. Bei uns isses genauso wie bei Rewi, aaaaber damit es nicht langweilig wird, ist für Dienstag Sturm angesagt, wobei ich bereits von Fairytale gelernt habe, das unsere Kölner Stürme doch sehr kultiviert sind, und doch vielleicht ehr Stürmchen sind. Mit den Stürmen an der Waaderkant halten unsere Stürme nicht mit, aber das ist auch ganz gut so, denn so richtige Stürme sind gefährlich.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#39

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 25.01.2020 09:47
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Ja liebe Atlantis ,da magst du recht haben , ich habe ja lange genug an der Westküste gelebt und da ging es schon ganz schön zur Sache wenn es stürmte . . . . Ich muß immer lachen wenn die Leute hier sagen dass es stürmt. . . mein Kommentar darauf ist dann immer : Ihr kennt doch gar keinen wirklichen Sturm mit Orkanstärke


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#40

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 25.01.2020 11:36
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Moin moin, oh ha ja Stürme, für uns ist nächste Woche Sturm mit Orkan angesagt. Aber...ich denke das am meisten doch wieder an der Nordsee zu spüren ist. Dort ist wirklich Sturm.
bei uns kommt es immer noch darauf an, woher der Sturm kommt, aus Westen-..Osten ect.. denn je nach dem haben auch wir Hochwasser. Und das ist dann schon arg.

Ich habe hier in den nun mittlerweile 3 Jahren erst einen so schlimmen Sturm miterlebt wo mir wirklich Angst und bange wurde. 3 Tage pfiff es hier und tobte, der Wind toste so laut das selbst durch die Schallschutzfenster die Geräusche zu hören waren.
Vor allem ging das echt auf die Nerven.
Ansonsten gehe ich manchmal sogar bei Windstärke 8 noch ans Meer. Es ist beeindruckend, wenn man in mitten dieser Urgewalten steht, das Meer aufgewühlt, peitschende Wellen an den Steinen und Brücken.
Doch gebe ich zu Windstärke 5 reicht mir völlig.

Nun heute ist es windstill bei 4 Grad. Nicht neblig aber grau, dafür noch trocken. Also völlig normal für Januar.

Ja dann muss ich aber auch über manche Bauernregel lachen. Da heißt es:

Wenn im Januar viel Nebel steigen;
wird sich ein schönes Frühjahr zeigen.

ODER:
Braut der Januar Nebel gar, wird der Frühling nass fürwahr.

suchen wir uns nun das Beste aus


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#41

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 26.01.2020 11:11
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

ja schaun wir mal was kommt , wir müssen es sowieso so hinnehmen wie es kommt.
Heute ist bei uns wieder Suppe angesagt, da ist nix mit in die Ferne schauen. . . . Heute früh hatten wir Temperaturen um 0°C und es wird wärmer bis 5°C


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#42

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 30.01.2020 16:35
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

So war das Wetter gestern bei uns
Und so das Wetter heute


Und tja so kanns gehen wenn der Chef ein Besserwisser ist:
Der Hotelchef hört wie der neue Portier telefoniert: "NEIN", sagt der Portier, "das haben wir nicht. Ganz bestimmt nicht. Und kriegen wir auch in den nächsten Tagen nicht."

Da reißt der Chef ihm die Hörer aus der Hand und schreit in die Muschel: "Natürlich, das haben wir, und das werden wir auch morgen haben. Und wenn es nicht reicht, besorgen wir Neues."

Und dann flüstert er dem Portier zu: "Man sagt nie zu den Gästen, dass etwas nicht da ist, sie Trottel! Was will der Mann überhaupt?"

"Er fragt, ob wir schlechtes Wetter haben."


SCHÖN DAS ES DICH GIBT

nach oben springen

#43

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 30.01.2020 16:38
von diese pink Herz 7 | 1.278 Beiträge | 7563 Punkte
nach oben springen

#44

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 30.01.2020 18:43
von Maren lila Herz 7 | 7.630 Beiträge | 31305 Punkte

Guter Witz


Ich bin gesund
Ic h bin stark
Ich bin Licht
Maren Valerien
nach oben springen

#45

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 30.01.2020 18:52
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

da war der Gute wohl etwas übereifrig.


nach oben springen

#46

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 30.01.2020 20:09
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

, kommt davon wenn der Chef alles besser weis

Danke liebe waldgeist, auch für deine total knuffigen Bilder/Smilie.

Bussi und By By...Augenzwinker...ganz toll!!!


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#47

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 31.01.2020 09:18
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

danke liebe Waldgeist der ist gut .


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#48

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 03.02.2020 21:44
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Ach das freut mich das ihr Spaß hattet.
Nun es gibt auch Neuigkeiten, am 5. Februar ist der Tag der Wetterleute..hier werden dann alle gefeiert die dem Wetter frönen bzw. die darüber berichten
Darum möchte ich auch gerne schnell dem Gedenktag ein bißchen Wetterfutter geben..nur so zum Lachen.
Hier im Westen von Deutschland scheint die Sonne nur wenn sie will und meistens versteckt sie sich.Dafür sind die Temperaturen gestiegenbuh ja die Winterjacke ist in der Zeit von 11 bis 16 Uhr außer Betrieb, doch der Regenschirm oder die Kapuze ist total angesgagt, weil es kann immer wieder vorkommen das klitzekleine bis schwere Schauern die Frisur zum Erliegen bringen.(das Haarspray hilft da auch nicht mehr)und wenn dann noch der Wind hinzukommt..und der Regenschirm zu einem Kampfschirm wird ja dann wünscht man sich in ein gemütliches heimeliges ZuhauseTemperatur von warm bis sehr warm und bloß nicht ärgen was die Wetterleute vorausgesagt habenDenn so kann es nur zu solchen Mißverständnissen führen:
Anruf beim Wetteramt: "Ihre leichte Bewölkung wird gerade von der Feuerwehr aus meinem Keller gepumpt!"

In diesem Sinne so gelassen wie möglich bleiben..denn ja das Wetter ist wie es ist und der Hahn kräht dann auch noch auf dem Mist.


SCHÖN DAS ES DICH GIBT

nach oben springen

#49

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 04.02.2020 09:31
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

danke liebe Waldgeist für deinen lustigen Wetterbericht.
bei uns kann sich der Himmel auch nicht entscheiden was er will, Mal Regen und mal Sonnenschein , alles ist vorhanden.
In der Nacht sind die Temperaturen runter gegangen auf 2 °C heute früh und auf dem Berg sieht es leicht weiß gepudert aus.
Zur Zeit scheint vom her Südosten die Sonne und vom Norden her ziehen dicke dunkle Wolken herüber. . . . . auf dem Dachfenster sehe ich die ersten Topfen.
An den letzten 3 Tagen hat es tägl. ca 15 Lit geregnet und die Regenwürmer retten sich auf die Straße um nicht im Rasen zu ertrinken.
Wie schön das wir unsere Morgenrunde trocken hinter uns gebracht haben. ,
Noch etwas Arbeiten und dann geht es ans gemütliche


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#50

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 04.02.2020 11:28
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Herrlich liebe Waldgeist, danke für das Schmunzeln und lachen. Und so toll Bildlich dargestellt.

Den Kampf mit dem Schirm kenne ich auch nur zu gut, und ich sag manchen hier, was geht ihr in die Fitness Bude, geht mit Schirm raus und garantiert werden alle Muskeln beansprucht.
Nun die Regenwürmer, die haben zur Zweit keine Zeit zu flüchten, denn über 30 Möwen kommen jeden Morgen, und naja schwups gibt es für die Frühstück. Und wenn die Regenwürmer sich doch verstecken wollen, dann trampeln die Möwen flitze flink mit ihren Füssen, die Regenwürmer denken es regnet,,,und ops..falsch gedacht.

Was nun die Wetterberichte angeht, ja da kann man nur staunen. Was für eine Vielfalt. In der gleichen Minute an einem tag soll es regnen---schneien---die Sonne scheinen....von mindest 12 Grad bis -1 Grad darf man sich etwas aussuchen
Nur bei dem Sturm da sind sich alle einige und haben leider auch alle recht.

Also feiern wir morgen die Wetterleute...und uns...da wir hier so schön darüber berichten..Hurra..


Glaubt man den guten alten Bauernregeln wird es noch mal Spätfrost geben aber ein ergiebiges fruchtbares Jahr, denn der 2 Februar war bei uns klar mit Sonnenschein.
Nun und da auch St. Blasius gestern ohne Regne auskam, wird es auch noch ein gutes Weinjahr??

Und wenn dann auch noch morgen am 5 Feb. die Sonne scheint, wenn die heilige Agatha für diesen tag zuständig ist, werden wir auch genug Korn haben dieses Jahr.

Zusammenfassend könnte man sagen, je rauer der Februar mit Schnee und Eis, desto schöner der Sommer bis August.

Oder doch eher je mehr Sonne und Trocken, desto besser die Ernte??



Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt

zuletzt bearbeitet 04.02.2020 11:30 | nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 42 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5106 Themen und 138038 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de