#76

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 15.05.2020 09:14
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Heute haben wir es mit der kalten Sophie zu tun, Frost hat es keinen mehr gegeben, wir hatten +3°C und zur Zeit Blauen Himmel und Sonnenschein
die Eisheiligen waren ja dieses Jahr richtig Pünktlich


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#77

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 15.05.2020 16:04
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Des is supi, des ihr des mal zusammengefügt habt. Bedank mich für die feinen Infos.
Meine Mutter hat mir des gleich als erstes gepredigt, als ich den Garten hat.
Pflanzt ja nur net vor dem 15 Mai, des gibt böse Überraschungen. Schneid nur nett die Büsche und Bäume zu weit runter im Frühjahr. Der Frost der mit den lausigen kalten Gesellen kommt, macht des sonst alles kaputt.
Daran halte ich mich.
War diesen´Jahr auch supi gut. Seit 3 Tagen is des lauselig hier, mit Graupel, morgens leichter Frost, Regen.
Habens sogar den Kamin wieder angemacht abends.

Gefällt mir aber des hier mal so bisserl Hintergründe über die kalten Gesellen geschrieben is. Auch des mit dem Bonny is knuffig.
Des is auch supi, des ich gleich weis wie ich Kerzen sicher im Gewächshaus hinstell. Wär auf die Idee net gekommen, überhaupt Kerzen hinzustellen. Hätt des eher eine Heizung rein gestellt.




-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück, schaue nach vorne, niemals zurück,
tue was du willst, aber stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

#78

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 16.05.2020 10:31
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

ja liebe Morgana , die Eisheiligen sind nicht zu verachten. . . . . . in einem Jahr sind sie relativ milde im nächsten Jahr frostig kalt. . . . Gewisse Pflanzen können die Kälte nicht gut vertragen.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#79

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 05.06.2020 21:53
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Nun hat wieder eine Bauernregel dieses Jahr ins Schwarze getroffen und beschert uns das Wetter wie der Bauernkalender es voraussagt.
Es ist die Schafskälte heuer dieses Jahr vom 4.Juni bis 20.Juni.In dieser Zeitspanne kann es nochmal empfindlich kühl werden und genau das ist eingetroffen.
Wir hatten hier bei uns einen Temperatursturz von 12 Grad.Und da wollte ich dem Wetter mal wieder trotzen und bin mit T-Shirt und ohne Jacke unterwegs gewesen., habe es natürlich bereut, aber da ich mich ja abhärten möchte ..mmhh.. ein Anfang.
Eigentlich gehört die Schafskälte noch zu den Eisheiligen, sie besagt aber vom Namen dann her nichts bischöfliches.
Ich stelle mir das so vor:Wenn ich ein Schaf wäre und mein Schäfer oder Hirte die Bauernregel nicht beachtet und mich dummerweise vor der Schafskälte schert, so bin ich ohne Wolle und Schutz dieser Kälte ausgesetzt.also so ähnlich wie ich dann unterwegs war, okay nur so halbähnlich
In diesem Sinne zieht euch warm an und bleibt gesund
eure waldgeist


SCHÖN DAS ES DICH GIBT

nach oben springen

#80

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 05.06.2020 22:06
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Waldgeist,

ja, bei uns hat das auch voll zugetroffen. 11 Grad in der Spitze. Brrr, dazu windig, immer wieder Schauer. Aber ich bin heilfroh, dass es nicht so heiß blieb. Schon jetzt sind die Grasstreifen an den Straßenrändern braun. Vielerorts ist schon geheut worden und es gibt sogar schon das ein oder andere Stoppelfeld mit den runden Ballen. Das gibt es sonst ab August.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#81

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 05.06.2020 22:11
von diese pink Herz 7 | 1.278 Beiträge | 7563 Punkte

auch hier ist es kühler geworden, und ich finde es super, denn die knallige hitze
mag ich auch nicht.
hier gewittert es seit 3 tagen immer mal, und regnet schön.
heute hat es mal zwischendurch richtig geschüttet wie aus kübeln.
die natur freut sich und ich freu mich mit.


nach oben springen

#82

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 06.06.2020 09:25
von Waldfee lila Herz 7 | 5.310 Beiträge | 29363 Punkte

Ihr Lieben ,

bei uns regnet es seit gestern und es ist kühl geworden .
Heute Morgen haben wir uns den Kaminofen angemacht ,nun ist es wohlig warm im Wohnzimmer...tut den Knochen und Muskeln gut

LG
Waldfee


Ich bin verbunden mit den Kräften des Lichts ,ich bin ein Teil von ihnen ...ich bin Licht .
*MOD*

nach oben springen

#83

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 06.06.2020 10:27
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Waldgeist, danke für die Erklärung zur Schafskälte. Ich dachte immer, der Name kommt daher das um die Zeit die Schafe geschoren werden und dann eben wirklich erst mal frieren

Das die Schafskälte bis zum 20. Juni gehen soll, oje so lange. Da frage ich mich dann warum gehört der Juni schon zum Sommer?

Hier ist es auch heute kühl, gestern hatten wir aber noch mal 6 Stunde sonne bei 24 Grad in der Sonne. Herrlich. Am Abend fing es dann noch mal an zu regnen. Und heute braucht es einen Pulli und Jacke, 11 Grad, dicke Wolke.
Da werde ich heute Abend wohl auch die Heizung kurz anmachen, sonst ist das echt ungemütlich.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#84

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 06.06.2020 10:40
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Ja so wie die Eisheiligen kommt auch die Schafskälte pünktlich in diesem Jahr. . . . . heute früh hatten wir nur 7°C, brrrrr aber es soll ja in den kommenden Tagen wieder etwas wärmer werden.
Danke liebe Waldgeist fürs Erklären.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .
nach oben springen

#85

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 18.08.2020 20:37
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Mal wieder was über das Wetter


Fängt der August mit Hitze an, bleibt auch lang die Schlittenbahn.
Erklärung: Liegt die mittlere Höchsttemperatur in der ersten Augustwoche bei 25 Grad oder darüber, ist die Anzahl der Tage mit einer Schneedecke im kommenden Winter überdurchschnittlich hoch. Das zeigen auch neuere statistische Untersuchungen.

Wenn's im August aus Norden weht, beständiges Wetter vor dir steht.

Stellt im August sich regen ein, so regnets Honig un guten Wein

Dem August sind Donner nicht Schande, sie nützen der Luft und dem Lande

Wenn's Federbett im August zu heiß, trägt Honig die Bien`aus der Heide mit Fleiß

Wie sich das Wetter am Barthelstag stellt ein, so soll's den ganzen September sein.
Barthesltag: Am 24. August

An Augustin gehen die warmen Tage dahin.
Augustin: Am 28. August

Regen an Johannis verdirbt die Nüsse
Johannis: Am 29. August

Bischof Felix zeigt an, was wir in vierzig Tag' für Wetter ha'n.
Felix: Am 30.August

--und die letzte Weisheit--


Wie der August war, wird der künftige Februar.
Erklärung: Es gibt einige Bauernregeln, die die Sommerwitterung zur Prognose für den kommenden Februar nutzen.
Tatsächlich hat man anhand statischer Wetterwerte festgestellt, das bei 3 von 4 Februar Monaten das Wetter mild zu erwarten ist.

(Quelle Wetter.de)


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#86

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 18.08.2020 20:54
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Fairytale,

ich finde diese alten Wetterbeobachtungen absolut toll. Es sind ja wirklich Erfahrungswerte, die von generation zu generation weitergegeben wurden. Heute beruht die Wettervorhersage auf Berechnungen und Modellen, aber zuverlässig sind die definitiv nicht. Ob das nun an dem Klimawandel liegt, dass vermag ich nicht zu sagen, aber dafür dass wir im 21 jahrhundert leben, finde ich nicht, dass die Vorhersagen besser sind als die jener, die sich mit der Natur wirklich auskennen. Eher das Gegenteil ist wohl der Fall.
Nun, also die erste Augustwoche war mega heiß, was laut der Regel hier Schnee verheißen würde. Das wäre prima, denn der Natur tut im Winter Schnee definitiv gut.
Lassen wir uns mal überraschen und drücken wir die Daumen, dass alles gut wird, für Mutter Erde und alle die auf ihr Leben.

danke fürs Teilen,

von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#87

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 19.08.2020 14:07
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Lach, ich habe vor ein paar tagen schon zu meinem Göga gesagt : Stell dir vor wir bekommen mal wieder einen anständigen Winter mit richtig Kälte und Schnee . . . . . Aber ich weis nicht ob man sich noch an die alten Wetter regeln halten kann ???? Irgendwie stimmt dass alles nicht mehr. . . . . .
Auf jeden Fall danke ich dir liebe Fairytale für deine Mühe, die alten Bauern-Wetter- Regeln hier einzustellen.


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .

nach oben springen

#88

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 06.09.2020 19:21
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Oh ihr beiden Entschuldigung, habe gar nicht geantwortet. Freut mich das es interessant für euch war. Ob diese alten Weisheiten und Erfahrungen noch Gültigkeit haben weiß ich auch nicht. Aber mir zumindest ist aufgefallen, das so manches noch stimmt. Wenn auch nicht jedes Jahr..

Nun schauen wir mal auf den September.

--September schön in den ersten Tagen will den ganzen Herbst ansagen

--Wenn wir jedoch im September schwitzen, dann müssen wir im Dezember sitzen? Soll wohl heißen dann sitzen wir in der Stube, weil es draußen kalt ist?

--Donnert es im September noch, liegt im Dezember der Schnee hoch. (Ist aber nicht wirklich nachgewiesen)

--Im September Regen kommt dem Bauern sehr gelegen. Das sagen bei uns die Bauern auch heute noch.

--So und das ist cool, weil es das heutige Datum der 6. September ist: Magnustag
Wie heute das Wettert ist bleibt es die nächsten 4 Wochen. Na da bin ich aber gespannt, heute war es schön bei uns :)

--Und für morgen die "Regine" ist diese Warm und sonnig, bleibt das Wetter lange wonnig

--Regnet's am Sankt Gorgonstag, geht die Ernte verloren bis auf den Sack.
Erklärung: Der 9. September ist der Tag des heiligen Gorgonius, eines Märtyrers, der Anfang des 4. Jahrhunderts in Rom ums Leben kam.

--Und hier geht es um den Vollmond: Warmer, trockener Septembermond mit reichlich Ernte belohnt

--Das gefällt mir auch, Ist der September lind, ist der Winter ein Kind. Hurra da fällt mir die Schneeballschlacht ein, lach, aber so ist das wohl nicht gemeint.

--Sankt Ludmilla, das fromme Kind, bringt gern Regen und viel Wind . Das wäre der 15 September.

--Auf Lambert hell und klar, folgt ein trockenes Jahr. Damit ist der 17 September gemeint


--Fällt im September Schnee in den Alpen, kann der Winter sich bei uns nicht halten

--Kommt Michael heiter und schön, wird es noch vier Wochen so gehen. Das wäre der 29. September
Eine Hochdruckwetterlage mit Sonnenschein und angenehm mittleren Temperaturen Ende September bringt zu 65% einen goldenen Oktober. Meist jedoch in südlichen Regionen, im Norden gibt es dann mehr Nebel.
Doch es heißt auch, ist dieser Tag(29.9.) feucht, wird der Winter leicht.

--Von Michel (29.9.) und Hieronymus (30.9.), mach auf's Weihnachtswetter den Schluss.
Erklärung: Der 29. September ist der Tag des heiligen Michael, der 30. der Tag des heiligen Hieronimus.
Zusammen mit Raphael, Gabriel und Uriel ist Michael einer der vier Erzengel. Der Michaelistag ist ein wichtiger Wetter- und Lostag im Bauernjahr.

--Lostage waren und sind schon immer die wichtigsten tage, um das Wetter für einige Zeit vorherzusagen.
Tatsächlich stimmen auch heute noch zu 80 % diese Bauernregeln, wenn sie an einem Lostag zutreffen.---


**********************


Aber wie hat man denn nun früher das Wetter gedeutet? Da gab es spezielle Techniken.
Dies war, so ist es in einer Überlieferung aus dem Züricher Oberland zu lesen, ganz einfach.
Mit Kreide hatte man an einer Stubenwand oder auch auf einem Schiefertisch Kreise gezeichnet. Diese Kreise wurden halbiert für den Vor- und Nachmittag geteilt. Für ein helles Wetter lies man den Kreis leer. Für ein bewölktes Wetter deutete ein schattierter Kreis hin. Ein quergestreifter Kreis bedeutete Regen und punktiert bedeutete Schnee.



Wenn ihr ein bisschen mehr über Lostage wisen möchte, würde ich ein weiters Thema dazu schreiben.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#89

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 07.09.2020 08:52
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Na da bin ich mal gespannt , wie das Wetter wird. Im Moment haben wir einen Sonnige trockene Phase


Bedingungslos Licht und Liebe für alles was ist, denn ohne Licht keine Liebe .

nach oben springen

#90

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 10.09.2020 09:25
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

Liebe Fairytale, des hast ganz supi geschrieben, mit Humor und Faktenreich. MERCY. Ich lieb des so alte Regeln über des Wetter.

Bisserl was stimmt auch bei uns hier. denk nur, wir Menschen haben die Atmosphäre so verändert, des es ein umdenken mancher Regeln und Wetterverhältnisse geben müsst.

Lostage habens wir bei dir gelernt, aber is so lange her. Supi gerne würd ich darüber des von dir lesen.


-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück, schaue nach vorne, niemals zurück,
tue was du willst, aber stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

#91

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 06.10.2020 12:03
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Morgana, ja wir Menschen haben schon viel verändert, aber auch die Welt selbst mit ihren Polen. Und das ist etwas ganz natürliches, das gab es schon seit Anbeginn der Zeit.
So glaube ich auch, dass einiges noch Aussagekraft hat von den Wetterregeln, und auch das jede Region ihre persönlichen Wetterregeln hat.
Schade finde ich das es immer weniger Menschen gibt, die ihre beobachten schreiben. Denke es könnte auch für die Generationen danach wertvoll sein, zu schauen wie hat sich das im Laufe der Zeit und Evolution verändert.

Nun zu den Lostagen dafür mache ich ein neues Thema hier auf.

Weiß nicht, ob andere das auch interessiert. Dabei ist das wirklich ein schönes Thema, auch für alle die einen Garten Balkon haben.

Nun, das Oktober Wetter fing bei uns richtig gut an, liebe rewi, doch seit gestern ist es echt nass.
Der September war eigentlich im Großen und Ganzen recht schön.


Zitat
aus Alte Bauernregeln
Allgemeine Bauernregeln für den ganzen Oktober
Oktober rau, Januar flau. Im Oktober der Nebel viel, bringt im Winter der Flocken Spiel. Bringt der Oktober viel Regen, ist's für die Felder ein Segen. Warmer Oktober bringt fürwahr, stets einen kalten Februar.



Zitat
wetter de schreibt dazu
Wenn's im Oktober friert und schneit, bringt der Jänner milde Zeit.
Erklärung: Viele Oktoberregeln beziehen sich auf die zu erwartende Winterwitterung.

Ist der Oktober freundlich und mild, ist der März dafür rau und wild.

Viel Nebel im Oktober - viel Schnee im Winter.
Erklärung: Ein nebelreicher Oktober begünstigt einen schneereichen Winter. Dies konnte anhand langjähriger Daten mit etwa 60-prozentiger Wahrscheinlichkeit bestätigt werden. Dabei steht die Regel in Zusammenhang mit anderen Bauernregeln


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#92

RE: Wetterkapriolen

in *Wetter-Spezial* 08.10.2020 15:27
von Morgana lila Herz 7 | 6.880 Beiträge | 23916 Punkte

danke Fairytale, da weiß man net was besser is. Guter Oktober blöder März? Kalter Oktober schöner März.
des scheint wir bekommens des so oder so.

Bei und war des der Oktober recht freundlich, wenig Regen, wenig Nebel. Noch net so kalt. Aber wir hattens auch schon bessere Oktober. Aber der is ja noch jung, kann ja noch Altweibersomer kommen.


-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück, schaue nach vorne, niemals zurück,
tue was du willst, aber stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de