#751

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 04.06.2024 13:25
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.787 Beiträge | 16940 Punkte

Manchmal ist ein Lob für die Menschen beleidigend, weil es die Grenzen ihres Wertes bezeichnet.

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues,
franz. Philosoph & Schriftsteller












Die Schwierigkeit liegt darin, dass wir als Menschen nicht nur Probleme lösen, sondern auch Probleme schaffen.

Edward Teller,
ungar.-US-amerik. Physiker




Die Furcht zu fehlen ist die reinste Quelle von Fehlern.

Vergil,
röm. Dichter & Epiker



"Wer vor dem Spiegel tritt um sich zu ändern, der hat sich schon geändert!"
*Seneca
nach oben springen

#752

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 05.06.2024 11:05
von Fairytale lila Herz 7 | 33.369 Beiträge | 169579 Punkte

Zitat

avatar
Manchmal ist ein Lob für die Menschen beleidigend, weil es die Grenzen ihres Wertes bezeichnet.

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues,
franz. Philosoph & Schriftsteller



Danke für die Weisheiten.
Über diesem Satz muss ich mal nachdenken.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#753

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 05.06.2024 15:08
von MerlinausAvalon rot Herz 4 | 60 Beiträge | 360 Punkte

Zitat von Fairytale im Beitrag #750


Lieber Merlin, danke für deine Weisheit! ja wjr können als alles wiedergeboren werden, denn wir sind alle eins.
Gütiges Licht !
Obwohl ich das alles weiß, bin ich dennoch noch nicht bereit von der Erde zu u gehen, und bete oft für ein langes gutes gesundes glückliches Leben.
Ist das verkehrt??


Hallo Fairytale,

ich kann dich und deinen Wunsch sehr gut nachvollziehen.Es ist wohl das Natürlichste auf der Welt,dass Leben leben will,so auch du und das Leben,das durch dich lebt.
Es heißt,alles hat seine Zeit: das Leben genauso wie das Sterben.Alles wird gut letztendlich.
Liebe Grüße


nach oben springen

#754

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 06.06.2024 11:11
von Fairytale lila Herz 7 | 33.369 Beiträge | 169579 Punkte

Zitat von MerlinausAvalon im Beitrag #753
Zitat von Fairytale im Beitrag #750


Lieber Merlin, danke für deine Weisheit! ja wjr können als alles wiedergeboren werden, denn wir sind alle eins.
Gütiges Licht !
Obwohl ich das alles weiß, bin ich dennoch noch nicht bereit von der Erde zu u gehen, und bete oft für ein langes gutes gesundes glückliches Leben.
Ist das verkehrt??


Hallo Fairytale,

ich kann dich und deinen Wunsch sehr gut nachvollziehen.Es ist wohl das Natürlichste auf der Welt,dass Leben leben will,so auch du und das Leben,das durch dich lebt.
Es heißt,alles hat seine Zeit: das Leben genauso wie das Sterben.Alles wird gut letztendlich.
Liebe Grüße



Lieber Merlin, danke auch hier, das sind sehr schöne vor allem weise Worte die du geschrieben hast.
Ich danke dir.
Genau, meine Zeit ist jetzt Leben!!!


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

zuletzt bearbeitet 06.06.2024 11:12 | nach oben springen

#755

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 07.06.2024 06:22
von MerlinausAvalon rot Herz 4 | 60 Beiträge | 360 Punkte

"Gut und Böse haben keine eigene Natur, heilig und unheilig sind leere Wörter. Vor der Tür ist das Land der Stille und Ruhe. Der Frühling kommt, das Gras wächst von selbst..."

Seung Sahn


nach oben springen

#756

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 08.06.2024 07:43
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.787 Beiträge | 16940 Punkte

Keiner darf die Augen schließen und das Leiden, dessen Anblick er sich erspart, als nicht geschehen ansehen.

Albert Schweitzer,
dt.-franz. Forscher, Arzt, Philosoph & Theologe





Ohne den Staub, worin er aufleuchtet, wäre der Sonnenstrahl nicht sichtbar.

André Gide,
franz. Schriftsteller




Der Luxus verdirbt alles, sowohl den Reichen, der ihn genießt, als den Armen, der ihn begehrt.

Jean-Jacques Rousseau,
franz. Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher & Komponist



"Wer vor dem Spiegel tritt um sich zu ändern, der hat sich schon geändert!"
*Seneca
nach oben springen

#757

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 08.06.2024 12:46
von Fairytale lila Herz 7 | 33.369 Beiträge | 169579 Punkte

Zitat von MerlinausAvalon im Beitrag #755
"Gut und Böse haben keine eigene Natur, heilig und unheilig sind leere Wörter. Vor der Tür ist das Land der Stille und Ruhe. Der Frühling kommt, das Gras wächst von selbst..."

Seung Sahn





lieber Merlin , ein sehr weiser und für mich richtiger Spruch. Alles hat seinen Sinn, im Kreislauf de Natur. Nur der Menschen legt in vieles eine Wertung.
Dankeschön


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.

zuletzt bearbeitet 08.06.2024 12:46 | nach oben springen

#758

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 10.06.2024 08:13
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.787 Beiträge | 16940 Punkte

Wer Unrecht von seinen Mitmenschen nicht abwehrt, ist ebenso schuldig wie jener, der es begeht.

Ambrosius von Mailand,
röm. Politiker




Auch die Stimme des Gewissens macht einen Stimmbruch mit.

Stanisław Jerzy Lec,
poln. Lyriker & Aphoristiker





Es braucht viel Weisheit, aber wenig Wein, um die Menschen zufriedenzustellen.

Johann Heinrich Pestalozzi,
schweiz. Pädagoge, Schul- und Sozialreformer, Philosoph & Politiker



"Wer vor dem Spiegel tritt um sich zu ändern, der hat sich schon geändert!"
*Seneca
nach oben springen

#759

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 10.06.2024 11:42
von Fairytale lila Herz 7 | 33.369 Beiträge | 169579 Punkte

Zitat von Ekajathy im Beitrag #758
Wer Unrecht von seinen Mitmenschen nicht abwehrt, ist ebenso schuldig wie jener, der es begeht.

Ambrosius von Mailand,
röm. Politiker




Auch die Stimme des Gewissens macht einen Stimmbruch mit.

Stanisław Jerzy Lec,
poln. Lyriker & Aphoristiker





Es braucht viel Weisheit, aber wenig Wein, um die Menschen zufriedenzustellen.

Johann Heinrich Pestalozzi,
schweiz. Pädagoge, Schul- und Sozialreformer, Philosoph & Politiker









Liebe Ekajathy, danke für die weisen Worte und Zitate. Sehr gut gefällt mir.


Licht und Frieden mögen mich und euch begleiten. So sei es.
nach oben springen

#760

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 11.06.2024 06:49
von MerlinausAvalon rot Herz 4 | 60 Beiträge | 360 Punkte



"Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung..."

Albert Camus


nach oben springen

#761

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 11.06.2024 09:12
von rewi1 lila Herz 7 | 8.483 Beiträge | 65979 Punkte

Wir sollten folgendes nicht vergessen. Was der Mensch beachtet, was er schaut, was für ihn interessant ist, worauf er sein Bewusstsein richtet, das gewinnt an Daseinskraft und verwirklicht sich. Unser Schauen zieht die Dinge aus dem Sein ins Dasein. Wenn uns nur die elektronische Gaukelwelt interessiert, dann wird sie sich immer stärker manifestieren, ihre Inhalte werden sich zunehmend materialisieren.

Wenn uns dagegen die unmittelbare lebende und webende Natur – die Pflanzen, Tiere, das Spiel der Wolken, die Seen und das Gestein – begeistert und inspiriert, wenn wir die Natur liebevoll wahrnehmen, dann stärken wir sie, dann zieht unser Geist sie ins Dasein. Das – diese Liebe – ist der beste Naturschutz, besser als jede politische Aktion. ©Wolf Dieter Storl


Bedingungslos, Liebe und Licht für alles was ist, denn ohne Liebe kein Licht.
nach oben springen

#762

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 11.06.2024 16:06
von MerlinausAvalon rot Herz 4 | 60 Beiträge | 360 Punkte

Zitat von rewi1 im Beitrag #761
Wir sollten folgendes nicht vergessen. Was der Mensch beachtet, was er schaut, was für ihn interessant ist, worauf er sein Bewusstsein richtet, das gewinnt an Daseinskraft und verwirklicht sich. Unser Schauen zieht die Dinge aus dem Sein ins Dasein. Wenn uns nur die elektronische Gaukelwelt interessiert, dann wird sie sich immer stärker manifestieren, ihre Inhalte werden sich zunehmend materialisieren.

Wenn uns dagegen die unmittelbare lebende und webende Natur – die Pflanzen, Tiere, das Spiel der Wolken, die Seen und das Gestein – begeistert und inspiriert, wenn wir die Natur liebevoll wahrnehmen, dann stärken wir sie, dann zieht unser Geist sie ins Dasein. Das – diese Liebe – ist der beste Naturschutz, besser als jede politische Aktion. ©Wolf Dieter Storl



nach oben springen

#763

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 14.06.2024 08:15
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.787 Beiträge | 16940 Punkte

Die Krankheit unserer Zeit ist der Perfektionismus.

Konrad Adenauer,
dt. Politiker & Staatsmann




Ich habe nun einen Lebensabschnitt erreicht, wo ich darauf gekommen bin, dass auch der Zweifel eine Tugend ist.

Simon Rattle,
brit.-dt. Dirigent



Wer viel sehen will, braucht nur ein Auge zuzudrücken.

Daniele Varé,
ital. Diplomat & Schriftsteller


Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben.

Albert Camus,
franz. Schriftsteller, Philosoph & Religionskritiker



"Wer vor dem Spiegel tritt um sich zu ändern, der hat sich schon geändert!"
*Seneca
nach oben springen

#764

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 14.06.2024 09:35
von rewi1 lila Herz 7 | 8.483 Beiträge | 65979 Punkte

Loslassen ist alles, was es zu tun gibt. Alles, was du heute tust, ist wie ein kleiner Test. Willst du die Frage oder die Antwort, den seelischen Konflikt oder den Frieden, willst du recht haben oder glücklich sein, anderen zur Last fallen oder ein Segen sein, aufwachen oder weiterschlafen? Jede Entscheidung, die du triffst, bringt dich einen Schritt näher an dein Zuhause oder einen Schritt weiter weg. Da die Wahl nur zwischen Wahrheit und Irrtum besteht, ist es klar, dass alles, was du tun musst, darin besteht, dich zu hinterfragen, ob du deinem Verlangen, weiterhin dieselben Fehler zu machen, nachgehen willst oder nicht, – um es dadurch loszulassen.
von Gottfried Sumser aus Ein Kurs in Wundern


Bedingungslos, Liebe und Licht für alles was ist, denn ohne Liebe kein Licht.
nach oben springen

#765

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 14.06.2024 09:51
von rewi1 lila Herz 7 | 8.483 Beiträge | 65979 Punkte

Es ist sehr wichtig, dass wir wieder ein dankbares Bewusstsein für die Sonne entwickeln.

Jahrelang wurde intensiv über den angeblich schädlichen Lebensplaneten berichtet. Die zahlreichen Indoktrinationen haben schließlich dazu geführt, dass viele Menschen die Sonne als Feindbild betrachten, welches eher gemieden werden sollte.

Sie ist jedoch die Quelle allen Lebens und alle Lebewesen auf Erden sind auf sie angewiesen.

Die Sonne spendet Licht und Wärme, erzeugt Regen und Wind. Pflanzen benötigen Licht, um zu leben und wandeln dieses in Sauerstoff um, welcher lebensnotwendig für Menschen und Tiere ist.

Ohne die Sonne würden Pflanzen nicht wachsen und wir Menschen nicht auf diesem Planeten existieren.

Sie ist das Symbol der Liebe, denn unaufhaltsam spendet sie uns Leben, Vitalität und Freude.

👁 Schoepferinsel (https://t.me/schoepferinsel) auf Telegram


Bedingungslos, Liebe und Licht für alles was ist, denn ohne Liebe kein Licht.
nach oben springen

#766

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 17.06.2024 08:32
von MerlinausAvalon rot Herz 4 | 60 Beiträge | 360 Punkte

"Im Frühling die Blüten, im Herbst der Mond, der kühle Hauch im Sommer und im Winter der Schnee – die herrlichste Jahreszeit ist dies, wenn unser Geist befreit ist..."

Wumen


zuletzt bearbeitet 17.06.2024 08:32 | nach oben springen

#767

RE: Heute...

in *Tagessprüche/ Zitate* 17.06.2024 08:49
von Ekajathy lila Herz 7 | 2.787 Beiträge | 16940 Punkte

Keiner ist Maßstab für alle, jeder nur Maßstab für sich und für die mehr oder weniger ihm verwandten Gemüter.

Caspar David Friedrich,
dt. Maler, Grafiker & Zeichner




Jedes menschliche Werk ist zugleich Sache und Symbol.

Paul Tillich,
dt.-US-amerik. Theologe & Religionsphilosoph





Eine Idee, die als Wahrheit abgewirtschaftet hat, kann als Schlagwort immer noch eine schöne Karriere machen.

Hans Krailsheimer,
dt. Jurist & Schriftsteller



"Wer vor dem Spiegel tritt um sich zu ändern, der hat sich schon geändert!"
*Seneca
nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 56 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5121 Themen und 138511 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de