#1

Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 04.03.2017 10:25
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

ich bin grad ein bisschen aufgeregt und mein Herz macht ständig Luftsprünge, und es fällt mir schwer, Wort für Wort so langsam einzutippen, wie es mir eigen ist.



Vor wenigen Minuten habe ich, der Engelbotschaft des heutigen Tages folgend, Erzengel Cassiel meine Hände gereicht. Ich gestehe, etwas Großartiges habe ich nicht erwartet, denn oft erfahre ich es so, dass die Energie der Engel mich zwar begleitet, dass sie Gefühle in mir hervorrufen, aber grad wurde mir so unmittelbar etwas vor die Nase gesetzt

... eigentlich erwachte ich heute mit Gedanken an die politischen Geschehnisse, die mir gestern Abend im Fernsehn große Sorgen bereitet hatten. Dann kam aber Erzengel Cassiel, und ich stellte die Nachricht ein. Im Anschluss klickte ich zu Nachrichten und Geschehnissen in der Welt, und was soll ich euch sagen, ... - ich bin so bewegt ... -

... eigentlich dachte ich im Stillen nach der Botschaft: aber es ist doch so viel Schlimmes da - vielleicht möchte Cassiel nur trösten, es hilft ja nichts, den Kopf in den Sand zu stecken.

... und zack, stand er hinter mir, ein paar Klicks nur, und ich war bei einer Tierschutzorganisation. Aber wo war ich gelandet? Bei den guten Nachrichten, den Erfolgen.

Folgendes war dort zu lesen: Pferd Artax ist gerettet.
Artax irrte alleine und völlig abgemagert durch eine Provinz der Türkei. Sein Zustand war schlimm, aber Leute wurden auf ihn aufmerksam. Es gelang der Organisation einen Übernahmevertrag für Artax zu bekommen. Nun ist er in liebevollen Händen, hat tüchtig zugenommen, und genießt sein junges Pferdeleben in vollen Zügen, und die Organisation sorgt dafür, dass dies auch so bleiben wird.
Die Bilder dazu sind soooo schön.

oh wie toll für Artax wie toll, dass es diese Menschen der lichtvollen Handlungen gibt, und wie cool, dass Erzengel Cassiel mir dies grad augenblicklich beispielhaft vor Augen geführt hat.

Bis dahin waren seine Worte ehr eine leere Hülle für mich. Jetzt ist diese Hülle tatsächlich gefüllt mit Zuversicht. Und ich freue mich so sehr.

Und aus diesem Geschehen ist mir eine Idee gekommen:

Ich möchte, so es Fairytale erlaubt, hier einen Thread eröffnen, in dem jeder täglich gute Nachrichten schreiben kann. Cassiel sagt, dass Gute ist überall, ebenso präsent wie die traurigen Nachrichten und Geschehnisse. OK, Engel lügen nicht, und ich bin sicher, er hat Recht, auch wenn es mir noch nicht so erscheinen mag. Tatsächlich ist mein Blick vermutlich gewohnheitsgemäß darauf fixiert, die üblichen Nachrichten zu verfolgen und Rückschlüsse zu ziehen.

So es mir möglich ist, und mit Hilfe meines Spiritteams, möchte ich hier gerne von guten, aktuellen Nachrichten berichten. Und ich fänd es toll, wenn ihr mit die Augen aufhaltet und hier ebenfalls gute Nachrichten aus der Welt, im Großen, wie im Kleinen postet.

Artax hat hier den Anfang gemacht, das ist toll, und es gibt solche Nachrichten, Geschehnisse überall. Gerne möchte ich ein Gegengewicht zu den Mediennachrichten setzten. Vielleicht hat ja jemand Lust mitzumachen.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#2

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 04.03.2017 12:23
von Hatuni rosa Herz 7 | 688 Beiträge | 3078 Punkte

Liebe Atlantis,
es ist tatsächlich so, daß es neben den Katastrophen und schlimmen Nachrichten aus der Welt auch gute Nachrichten gibt. Nur wird in den Medien meist das Schlimme gemeldet, breit getreten und oft genug auch aufgebauscht. Das ist es leider, was im Fernsehen die Einschaltquoten bringt, nicht das schöne, beschauliche. Nur über das Gute berichten so wenige, weil es manchen selbstverständlich erscheint.

Nur, daß über eine Sache nicht berichtet wird, bedeutet noch lange nicht ,daß es die nicht gibt. es gibt Erfolge, Menschen die im Hintergrund helfen und gutes tun und und und.

Je mehr ich mich vor einigen Jahren spirituell weiter entwickelte, umso mehr ist mir aufgefallen, daß in den Nachrichten immer nur das Negative berichtet wird. So als wollte man absichtlich die Menschen in Angst und Panik versetzen.
Am Ende war ich nicht mehr in der Lage, Nachrichten anzuschauen. Ich bin mit Energien extrem empfindlich und ich spüre sofort die negativen, destruktiven Energien.
Es ist so, das hat mir mein Geistführer mal gesagt, gehört auf dieser Welt das Gute und Schöne ebenso dazu wie das Negative, das schlimme auf der Welt. Das sollen wir lernen, zu begreifen und auc hdas Schlechte, traurige annehmen. Mir fällt es auch sehr schwer. Doch sie erinnern mich immer wieder daran.

Ich finde es gut- falls Fairytale zustimmt, so ein Thread mit guten Nachrichten zu eröffnen.
Es gibt übrigens im Internet auch Seiten wie:
www.gute-nachrichten.com

Und ich kriege von meinen Tierschutz-Foren jedes Jahr die Erfolgsberichte, was mich auch sehr freut. Ich würde am liebsten allen Tieren auf der Welt helfen, aber das kann ich nicht , es würde meine finanziellen Möglichkeiten übersteigen.
Aber ich verfolge immer mit ,ob Hilfsprojekte Erfolg hatten und wie es mit den Tieren weitergeht.


Ein Kind ist kein Gefäß, daß gefüllt werden muß,
sondern ein Feuer, das entfacht werden soll.
(Francis Ravele´)
nach oben springen

#3

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 04.03.2017 15:24
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Also das nenn ich mal ne gute Idee, Ich muß dazu sagen dass ich überhaupt keine Zeitungsnachrichten lese , aber abends die Heute Sendung schaue, nur der Witz dabei ist. . . ich döse dabei ein, so dass ich oft nur die Hälfte mitbekomme. . . . Wenn die Sendung dann zu ende ist bin ich wieder hellwach. . . . so was nenn man natürliche Selektion . . . . , ich denke so dass wichtigste bekomme ich schon mit aber eben nicht alles. Ich schau mir allerdings auch keine Gewaltfilme , Krimis usw an damit komme ich nicht klar. . . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#4

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 04.03.2017 20:13
von Mondwolf lila Herz 7 | 3.945 Beiträge | 24005 Punkte

Ich finde die Idee auch sehr schön.
Es ist leider so, dass Menschen die Angst haben, unausgeglichen und frustriert sind,
sich viel leichter manipulieren lassen. Daher wird die breite Masse so unter Kontrolle gehalten
und gebracht. Menschen die frei und klar in ihrem denken sind, lassen sich nur schwer
bis gar nicht manipulieren oder vor einen Karren spannen.

Ich denke, es gibt viele, schöne Erlebnisse, die es Wert sind berichtet zu werden, auch die,
die wir selbst erleben.


Wenn jemand deine Seele berührt,
wird dein Verstand ihn niemals löschen können!

nach oben springen

#5

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 04.03.2017 20:19
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe gute Atlantis, die Idee, deine Zeilen, dein Bericht, die super guten Nachrichten über Artax....ach ich freue mich so sehr.

Und sehr gerne können wir solch ein Thema eröffnen(bzw dies hier weiter führen), und jeder der mag schreibt so er gelesen oder gehört...eine gute nachricht hinein.
Und das finde ich so lichtgebend, so hoffnungsvoll gerade als Gegengewicht zu den grausligen Nachrichten im TV oder Radio. Wobei ich es mir nicht anhöre noch ansehe, weil es mich sehr mitnimmt.
Manche sagen ja ich bin dadurch bisschen Weltfremd...aber ich bekomme trotzdem genug mit...das reicht mir.


Ja du liebe Atlantis, dann verschiebe ich das hier mal in eine andere Kategorie...

die Überschrift würde ich gleich so lassen und hier einfach weiter machen mit den

GUTEN NACHRICHTEN.


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#6

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 11:56
von Hatuni rosa Herz 7 | 688 Beiträge | 3078 Punkte

... gerade als Gegengewicht zu den grausligen Nachrichten im TV oder Radio. Wobei ich es mir nicht anhöre noch ansehe, weil es mich sehr mitnimmt

Fairytale, so geht es mir auch. Diese Negativenergien halte ich auch nicht mehr aus. Weltfremdheit wirft man mir auch immer wieder vor. Durch meine Arbeit kriege ich die wichtigen Ereignisse schon mit. Und ich genieße es, bestimmte Sachen gar nicht mehr zu erfahren. Ich habe genug damit zu tun, meine Energien auf andere Dinge zu konzentrieren, die ich als "Aufgaben von der geistigen Welt" bezeichne.


Ein Kind ist kein Gefäß, daß gefüllt werden muß,
sondern ein Feuer, das entfacht werden soll.
(Francis Ravele´)
nach oben springen

#7

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 12:29
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte



Liebe Fairytale,

ich freue mich, dass dir die Idee gefällt und deine Zustimmung hat.

... so habe ich auch gleich etwas zu berichten:

Zwei kleine 5jährige Jungs sind dicke Freunde, irgendwo in den Weiten der USA. Einer der Knirpse weiht seine Mama in einen Plan ein, den die Jungs sehr lustig finden: Mama, bitte schneide mir die Haare ganz genau so kurz, wie sie mein Freuund hat. So können wir den Lehrer veräppeln, er kann uns dann gar nicht mehr auseinander halten. Die Mutter geht auch auf die Bitte ihres Sohnes ein, macht ein Bild von den beiden Jungs, die nun den gleichen Haarschnitt haben, und stellt es samt der Geschichte ins Internet.
Was diese Geschichte zur guten Nachricht macht ist:

1.:Der eine Junge ist weißhäutig, der andere dunkelbraun. - Beiden Kindern ist kein Unterschied bewusst.
2.: Die Mutter ist sich dieser wundervollen Botschaft ihres Kindes bewusst gewesen.
3.: Sie hat diese wunderschöne Geschichte mit der Welt geteilt.
4.: hunderttausende haben inzwischen ihre Begeisterung kundgetan.

... also wenn das kein ganz großartiges Beispiel für Liebe und Menschlichkeit in der heutigen Zeit ist, na dann weiß ich es auch nicht


nach oben springen

#8

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 12:54
von Maren lila Herz 7 | 7.630 Beiträge | 31305 Punkte

Ui,ui,
Biggi tolle Botschaft.danke?


Alles ist eins,
nach oben springen

#9

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 14:49
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Ja wenn Kinder Unterschiede machen dann ist es ihnen Anerzogen. . . . . von selber kommen sie auf solche Ideen gar nicht. Ich habe das erlebt mit einen behinderten Kind, die anderen Kinder nahmen es wie selbstverständlich hin und Spielten mit ihm ganz normal.


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#10

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 15:01
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, danke für die neue heutige Gute Nachricht. Es fühlt sich für mich mehr als stimmig an, hier solche zu posten.

Genau Hatuni, wie du schreibst, es kommt schon genug --durch..

und auch ich möchte meine Kräfte lieber für die Aufgaben dir mir gestellt wurden benutzen.


So möchte ich auch eine...wie ich finde...gute nachricht...hier einsetzen.


In Hamburg wollte man den Obdachlosen das sitzen auf einer Mauer vermiesen, zog dafür einen Zaun davor.
Doch was machten ---liebe Leute--hängten an diesen Zaun mega viele Gaben für die Obdachlosen, die sich diese jeder Zeit nehemn dürfen. Und täglich werden es mehr Menschen die für die Obdachlosen an diesen Zaun etwas hängen.


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#11

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 15:46
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Fairytale,

was für eine gute Nachricht. Ja, Menschen helfen sich untereinander, helfen denen, die nicht viel haben. für's teilen.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#12

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 18:02
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte


Was für ein wunderschöner Thread ..da geht die Sonne im Herzen auf..Danke für die guten Nachrichten die ich eben lesen durfte.


Frieden...Shanti..Peace..Shalom..Mir..Pokoj..Paz..Irini..Paix..Pace..Vrede..An..Baris..Beke..Rauha..Pau..
nach oben springen

#13

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.03.2017 18:44
von Mondwolf lila Herz 7 | 3.945 Beiträge | 24005 Punkte

Liebe Atlantis, liebe Fairytale, vielen Dank für das Einstellen der Guten Nachrichten.
Es erfreut das Herz sie zu lesen.
Es beweist, Liebe, Mitgefühl und Harmonie sind überall zu finden und es ist gar nicht so schwer
sie zu finden. Man muß nur Augen und Ohren offen halten.




Wenn jemand deine Seele berührt,
wird dein Verstand ihn niemals löschen können!

nach oben springen

#14

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 06.03.2017 20:45
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

aalso ihr Lieben,

ich habe wieder eine gute Nachricht gefunden.
da gibt es eine Dame, die heißt Heidi Hetzer. Sie ist 80 Jahre alt. Soweit noch nicht besonders spannend, aber nun kommt's : Diese Dame ist mit einem Oldheimer Auto von 1930, 84.000 km gefahren, um die Welt, in 2,5 Jahren. Als sie losfuhr sagten die Leute: Du bist verrückt, denn die gute hatte eine Krebserkrankung.
Nun, allem Reden zum Trotz tuckerte sie los. Die coolsten Bilder konnte man von ihr sehen, in Südafrika, Neuseeland, den USA und viele andere tolle Orte.
Vor ein paar Tagen kam sie in Köln an, ihre letzte Station, dort wo sie auch losfuhr, wird Berlin sein.

Warum nun ist dies meine gute Nachricht?

1.: Alter kann schön sein, auch eine Krankheit muss einen nicht zwangsläufig dominieren.
2.: Die Menschen feiern diese rüstige, mutige Frau, freuen sich mit ihr, auf ihren Stops wird sie bestaunt, willkommen geheißen.
3.: Sie verbreitet so viel Optimismus, Lebensfreude, das ist für Jung und Alt ansteckend.

einfach toll

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#15

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 06.03.2017 22:08
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Klasse liebe Atlantis sowas von positiv ..freut mich..ja was Senioren auch noch so bewegen können

Hier auch noch was gutes von der Lebensmittelecke:

Zitat

Gute Nachrichten… braucht der Mensch!
Lebensmittel-Retter: Kölner Laden verkauft was lecker abgelaufen ist
Publiziert am 20 Februar, 2017 unter Erfolgsgeschichten
Gute Nachrichten

Im Kölner Stadtteil Ehrenfeld gibt es einen Markt, „Sommerladen“ genannt, im dem der Kunde alles findet, nur nicht das, was ein „normaler“ Supermarkt anbietet: krumme Zucchini, zusammengewachsene Karotten oder unschöne geformte Kartoffeln. Weiterhin gibt es „altes“ Brot vom Vortag und Marmeladen, der Verzehrempfehlungsdatum einige Zeit zurück liegt.
Obst und Gemüse an einem Lebensmittelstand

Und genau solch ein Angebot zieht Kunden an, die solche „Reste“ kaufen wollen. Der Laden wurde am 7. Juli 2016 eröffnet und die Betreiberin, Nicole Klaski, kann jetzt schon stolz sagen: „Wir haben sogar schon einige Stammkunden.“

Der Laden wird von Mitgliedern des Start-Ups „The Good Food“ betrieben, bietet das an, was anderswo bereits entsorgt werden würde. Frau Klaski sagte im Interwiew mit der Reihnischen Post: „Ich habe mich geärgert, wie viele Lebensmittel in Deutschland weggeworfen werden, die noch genießbar sind.“ Die gebürtige Kölnerin ist die Gründerin von „The Good Food“ und sie arbeitet ebenso wie ihre Kollegen auf ehrenamtlicher Basis. Das erklärte Ziel von „The Good Food“ ist, die Lebensmitteverschwendung in Deutschland zu bekämpfen. Anders als bei den „Tafeln“ die es in verschiedenen Städten gibt und die den Supermärkten abgelaufene Lebensmittelreste abnehmen, holt sich „The Good Food“ die Ware direkt vom Bauernhof. „Wir ernten dort das Gemüse, das der Handel nicht haben will,” sagt Frau Klaski.

Andere Produkte, zum Beispiel Zucchini, Chia-Samen oder Marmeladen kommen aus Kooperationen mit Lebensmittelherstellern. Dabei gibt es oft auch spontane Gelegenheiten, erklärt Frau Klaski: „Heute zum Beispiel schickt uns ein Bierproduzent noch mehrere Paletten Bier vorbei, dessen Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist.“
Man sollte sich nicht täuschen, die Qualität der Lebensmittel ist einwandfrei. Die Mehrzahl der Produkte kommt aus dem Bio-Anbau.

Was zahlt der Kunde? Er entscheidet selbst, was ihm die Ware wert ist. Vorurteile, ob die Ware überhaupt schmeckt, haben die Kunden schnell überwunden.

Und warum heißt das Geschäft „Sommerladen“? Hinter der Namensgebung steckt die ursprüngliche Idee, den Laden nur in den Sommermonaten Juli und August zu öffnen. Geht man auf die Website von „The Good Food, findet man den Hinweis, dass es seit Oktober an einer anderen Adresse in Köln-Ehrenfeld zusätzlich weitergeht. Der Erfolg hat wohl die Betreiber dazu ermutigt.

Einfach genial, wie “The Good Food“, wie viele andere, frischen Wind in die Lebensmittelindustrie hineinbringt. Hier muss sich im Bewusstsein der Verbraucher noch viel tun, um Lebensmittel wieder mehr wertzuschätzen und wahrzunehmen, was sie eigentlich essen. Nicht nur das Aussehen, wie bei Obst und Gemüse, welches irgendwelchen Normen entsprechen muss, zählt, sondern vielmehr ist doch der Inhalt entscheidend. Man darf gespannt sein, welche Unternehmen uns in Zukunft noch positiv überraschen werden.



Quellen: ww...dw.com... rp-onlinede


Frieden...Shanti..Peace..Shalom..Mir..Pokoj..Paz..Irini..Paix..Pace..Vrede..An..Baris..Beke..Rauha..Pau..

zuletzt bearbeitet 06.03.2017 22:09 | nach oben springen

#16

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 07.03.2017 07:56
von Mondwolf lila Herz 7 | 3.945 Beiträge | 24005 Punkte

Liebe Atlantis, liebe Waldgeist, dass sind wirklich positive Nachrichten.
Ja, es bewegt sich und wird etwas bewegt in der Welt.

Danke fürs mitteilen.



Wenn jemand deine Seele berührt,
wird dein Verstand ihn niemals löschen können!

nach oben springen

#17

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 07.03.2017 10:10
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Das ist eine Tolle Idee mit den Sommerladen, danke fürs Einstelle, liebe Waldgeist.
Mein Biogartenbaubetrieb bei dem ich auf dem Markt mein Gemüse kaufe hat in der Erntesaison auch krumme Gurken usw. im Angebot, Als ich es zum ersten mal sah, rief ich aus :" Oh ne krumme Gurke" . . . und schnappte sie mir. . . . herzliches Gelächter ringsrum. . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#18

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 07.03.2017 15:27
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Waldgeist,

tolle gute Nachricht. So wird kostbare Nahrung nicht einfach weggeschmissen.

Danke für's einstellen,

Atlantis


nach oben springen

#19

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 07.03.2017 18:41
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Guten Abend ihr lieben, danke für eure super schönen guten Nachrichten. Ich finde es klasse das eine Seniorin zeigt wie fit man auch im Alter sein kann.

Und das mit dem Laden erst recht. Dabei sind oft die krummen Gurken oder zusammengewachsene Kartoffeln echt lustig. Ich mag solche Sachen. Das damit auch allgemein das Bewusstsein wieder geschärft wird für unsere Lebensmittel, das ist super.

Merci ihr beiden


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#20

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 08.03.2017 09:23
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Ich habe heute morgen in der Taz gelesen (lag bei meinem Vermieter aufgeschlagen auf dem Tisch) dass die letzte Nerzfarm in Schleswig Holstein in der Nähe von Plön freiwillig zu gemacht hat und nicht weiter züchtet. Das ist doch auch mal 'ne gute Nachricht , wenn man bedenkt dass die armen Tiere in diesen Käfigen nur einen Platz in der Größe eines DinA4 Blattes haben. . . . . geht gar nicht. . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#21

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 08.03.2017 12:42
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Guten Morgen Rewi. Ich muss jetzt lächeln weil ich diese Nachricht auch einstellen wollte. Plön liegt ca 50 Km entfernt und ich habe mich ebenso wie du so über dieses Nachricht gefreut. Die bei uns im Reporter stand.
Immerhin lief das ganze ja schon seit 2012, aber Ende Februar war es endlich soweit. Das Veterinäramt hat kurzen Prozeß gemacht und die Farm endlich wirklich geschlossen.


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#22

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 08.03.2017 15:08
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

tolle Nachricht Rewi! Ich freue mich. Danke für's einstellen.

Ich habe auch eine gute Nachricht. Im vergangenen Winter, oder dem jetzt auslaufenden, wie man es halt nimmt, ist kein einzziges Schiff aus Norwegen ausgerückt, um Robben zu jagen. Das ist erstmalig seit Jahrhunderten der Fall. Gründe für ein Stop sind gekürzte Subventionen für Robbenprodukte, EU-Gesetze gegen den Robbenfang, und letztlich Menschen, die sich für die Robben und gegen die Jagd auf sie stark gemacht werden.
Ab dem ersten April dürfen auch in die Schweiz keine Robbenfelle und Häuet, etc... mehr eingeführt werden.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#23

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 08.03.2017 21:21
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Ich freue mich und sage Dankeschön für diese guten Nachrichten


Frieden...Shanti..Peace..Shalom..Mir..Pokoj..Paz..Irini..Paix..Pace..Vrede..An..Baris..Beke..Rauha..Pau..
nach oben springen

#24

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 09.03.2017 07:16
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

uuund wieder eine gute Nachricht gefunden:

Ein 13jähriger Junge hat seiner Mitschülerin das Leben gerettet. Der Junge war auf dem Weg nach Hause, mit dem Zug, als ihn besagtes Mädchen unter Tränen anrief: Ich habe 30 Tabletten geschluckt, ich nehme mir das Leben.
Erst, so schilderte der Junge, fühlte er sich überfordert, aber dann fiel ihm das Buch ein, welches er erst kürzlich gelesen hatte. In diesem war beschrieben, wie man Gespräche mit Menschen in extremen Situationen führt, bis Hilfe eintrifft.
Während er das Mädchen nun in ein Gespräch verwickelte, bat er im Zug um ein zweites Handy, über welches ein Notruf abgesetzt wurde.
Die Einsatzkräfte kamen rechtzeitig zu dem Mädchen, welches ins Krankenhaus gebracht wurde. Jetzt geht es dem Mädchen gut. Der Junge wurde sehr gelobt, aber er blieb ganz bescheiden.


Immer wieder lesen wir, eigentlich täglich, in den Medien von jungen Menschen, die sich schlecht benehmen, aber das es soooo viele andere gibt, die sich freundlich und voller Mitgefühl verhalten, das zeigen Berichte, wie dieser.

alles Liebe, und einen schönen Tag,

Atlantis


nach oben springen

#25

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 09.03.2017 08:19
von Mondwolf lila Herz 7 | 3.945 Beiträge | 24005 Punkte

Ja, liebe Atlantis da gebe ich dir recht.
All zu oft werden junge Menschen in ein schlechtes Licht gerückt.
Viele arbeiten Ehrenamtlich, aber davon wird nur wenig berichtet.

Danke fürs einstellen der guten Nachricht.


Wenn jemand deine Seele berührt,
wird dein Verstand ihn niemals löschen können!

nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de