#51

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 12.04.2017 14:48
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

ja, und genau das ist es, liebe Fairytale,

die Gemeinschaft kann so viel bewirken, sie bewirkt so viel. Und Mondwolf schreibt es auch, es gibt so viele helfende Hände. Kurios ist, das darüber so wenig berichtet wird, denn Dinge dieser Art geschehen täglich, weltweit 1000fach. Was wir aber in der Regel zu lesen bekommen, dass sind die ganzen schlimmen Aktionen, noch eine, und noch eine. Meine Freundin ist Journalistin, sie lebt in Österreich. Mit ihr sprach ich mal über die Pressefreiheit. Damals erfuhr ich, dass es diese, in dieser Form nicht gibt. Die Verlage sind angehalten, manche Dinge nicht zu veröffentlichen, nicht über sie zu schreiben, oder aber in einer Form, die massenkompartiebel ist. Als ich davon damals meinen Eltern berichtete, tat mein Vater das als absoluten Blödsinn ab. Mein Freund ist auch davon überzeugt, dass die Pressefreiheit existiert. Ich nicht. Was ist der Grund, weshalb nicht über Impfschäden, Zuständen in Pflegeheimen, Gifte in der Landwirtschaft und dergleichen berichtet wird. An interessierten Lesern auf diesem Gebiet mangelt es ganz sicher nicht.
Früher war es so, dass die Kirchen die Menge regieren konnte. Das funktioniert nicht mehr in der Form. Aber die Medien, die erreichen noch viele. Und so wird eine betsimmte Stimmung aufrecht erhalten.

Aber auch hierbei gibt es eine gute Nachricht: Die Wahrheit - oder auch das Licht - ist nicht aufzuhalten.
Ob Zensur oder nicht, immer mehr Dinge kommen ans Tageslicht. So vieles ist schon aufgedeckt worden. Na ja, auch darüber hat es in der Presse keine großen Beiträge gegeben, aber Dinge wurden schlicht geändert. Ganz pötzlich gab es kein Aluminium mehr in Deos, eine Marke nach der anderen hat nachgezogen. Vor ein paar Jahren hieß es noch: alles Verschwörungskram -
Tatsächlich gab es keine großen Berichte, dass massenweise Menschen vergiftet wurden, dann könnten die Firmen nämlich einpacken, und auch jene, die hinter den Firmen stehen, kämen in Bedrängnis. So wurde still und leise kein Aluminiumsalz mehr verarbeitet.
Einige mutige Buchautoren und Forscher und Beobachter kam es teuer zu stehen, bestimmte Informationen breit zu streuen, aber es ist ein Sache der Zeit, und die Dinge kommen ans Tageslicht. Und alles nimmt klein seinen Anfang. Denkt an die Kartoffeln.
In unserem Pennymarkt steht übrigens kein Schild mit einem Extrahinweis an den nichtbehandelten Kartoffeln. Der Marktleiter sagt, er darf das nicht. Ist ja spannend. Welche Gründe könnte das wohl haben.
Weil die Mehrzahl der Einkäufer lieber Chemie auf den Kartoffeln hat, die über die Haut aufgenommen wird. Ehr doch nicht.
Aber auch ohne Schild macht die Info ihre Runden. Unaufhaltsam. Und genau das ist eine gute Nachricht. Eine sehr gute.
Also, immer schön achtsam sein.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#52

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 12.04.2017 17:12
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Ja liebe Atlantis da muß ich dir voll zustimmen, Vieles hat sich geändert aber vieles gilt es noch zu ändern. Aluminium sollte ganz verboten werden in verbindung mit Lebensmitteln. Denn es gibt immer noch Fertiggerichte die im Backofen heiss gemacht werden können , und in Aluschalen verpackt sind. Oder auch die Grillschalen aus Alu. . . usw. . usw. . usw. . . . Wir werden von der Lebensmittelindustrie noch ganz schön Verarscht , wenn man nicht aufpasst beim Einkauf. (deswegen kaufe ich auch keine Fertigprodukte , sondern bereite alles selber zu außer Käse etc. )


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#53

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 12.04.2017 17:16
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

... habe gestern erst aus der Pizzeria Nudeln aus so einem Aluschälchen gegessen.

Ja, viele Sachen gehören vom Markt genommen. Aber es liegt wirklich an uns, was wir kaufen, was wir konsumieren. Solange wir, wie ich z.B. gestrn solche Schälchen akzeptieren, werden sie auch angeboten. Erst wenn sich eine genügend große Menge Leute stark macht, quasi die kritische Masse, ändern sich Dinge, und man selber macht stets den Anfang.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#54

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 12.04.2017 17:19
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

genauso ist es liebe Atlantis.


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#55

Kaffee- Becherbonus

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 08:34
von Hatuni rosa Herz 7 | 677 Beiträge | 3012 Punkte


Hallo ihr Lieben,

das habe ich gestern gelesen und möchte es mit euch teieln:

3 Milliarden Plastikbecher nebeneinander aufgestellt würden eine Kette von Berlin bis Australien bilden. So viele Plastikbecher werden allein in Deutschland pro Jahr für Coffe-to-go verbraucht. Das sind 40.000 Tonnen Müll pro Jahr.
Auch Bio- und Recicling-Becher sind nur wenig besser.
Die hessische Umweltministerin Priska Hinz hat die Aktion "Becher Bonus" ins Leben gerufen. Wenn man seinen eigenen Becher mitbringt und füllen läßt, gibt es mindestens 10 Cent Rabatt, bei manchen Kaffeeausschenkern sogar 20 Cent oder 20 Prozent Nachlass. Viele Unternehmen und Ketten nehmen an diesem Programm teil:
Starbucks, Tschibo, Mac Donalds - auch viele Bäckereien und Tankstellen.
Wenn man wissen will, wer im Darmstädter Raum mitmacht:
www.hessen-nachhaltig.de/becherbonus.html


Euch einen schönen Sonntag. Und ich geh jetzt Kaffee trinken.


Ein Kind ist kein Gefäß, daß gefüllt werden muß,
sondern ein Feuer, das entfacht werden soll.
(Francis Ravele´)
nach oben springen

#56

RE: Kaffee- Becherbonus

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 08:48
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Das finde ich doch mal eine gute Idee. danke liebe Hatuni.


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#57

RE: Kaffee- Becherbonus

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 08:56
von Hatuni rosa Herz 7 | 677 Beiträge | 3012 Punkte

Finde ich auch.
Nur: Ist euch schon mal aufgefallen, daß solche Aktionen gar nicht so öffentlich gemacht oder "an die große Glocke" gehängt werden?
Dieser Artikel war nur ein ganz kleiner Beitrag in einer spirituellen Zeitschrift. Negative Dinge oder gar Lebensmittelskandale erfährt die Welt sofort, aber wenn mal so was positives geschieht, muß man danach suchen.
Schon schade.
aber das ist ja auch der Grund, warum wir dieses Thema hier eröffnet haben.


Ein Kind ist kein Gefäß, daß gefüllt werden muß,
sondern ein Feuer, das entfacht werden soll.
(Francis Ravele´)
nach oben springen

#58

RE: Kaffee- Becherbonus

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 09:04
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

ja das stimmt liebe Hatuni, vielleicht kann ja mal jemand der in Facebook ist, dort mal ne öffenliche Mitteilung machen . . . dann lesen das auch viele andere . . . .
Da ich weder in Facebook oder irgendeinem anderen Verein mitmache und es auch nicht anfangen werde, habe ich da keinen Zugang. . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#59

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 09:36
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Hatuni,

das ist eine wirklich gute Nachricht und eine super Idee. Ja, es liegt wirklich immer an jedem Einzelnen. So kann wirklich jeder auf seine Weise etwas beitragen, und wenn es nur das ist, dass man anderen von einer guten Aktion, einer guten Alternative berichtet.
Bei mir selber merke ich immer wieder, wie groß die eigene Bequemlichkeit und Gewohnheit ist, auch meine eigene Komfortzone.
Mir fällt es immer sehr leicht, Missstaände zu erkennen, aber bei einer Sache nicht mehr mitzumachen, daran scheitert es nur zu oft, obschon es eignetlich einfach wäre.
So freue ich mich immer wieder über solche Beiträge, die mich motivieren auch etwas aktiv beizutragen.
Sag liebe Hatuni, gilt dieser Becherbonus nur bei Kaffee, oder auch bei anderen Getränken?

alles Liebe, und Danke für's einstellen,

Atlantis


nach oben springen

#60

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 09:58
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Liebe Hatuni, und ihr lieben alle. Ich finde eure Anregungen sowie tollen Beiträge hier sehr wichtig und schön.

Kaffee to go...gibt es hier an jeder Ecke...ich habe mir schon in Berlin einen Thermobecher gekauft, in den bekomme ich den Kaffee gefüllt. Meistens jedenfalls.
Weniger zahle ich deshalb nicht, aber mein Gefühl auf diese Weise ein klein wenig beizusteuern für die Umwelt reicht mir.

Anders sieht es leider bei Plastik aus, klar Einkaufstüten habe ich nicht, nur Stoffbeutel.
Aber schon wenn ich meinen Frischkäse kaufe ist der in Plastik verpackt. Ja und Wurst kann ich auch nicht selber machen.
Aber ich versuche am Wurststand mir das nur in Papier wickeln zu lassen, zuhause gebe ich das in eine Keramikschale.
Und doch ist es so, das auch ich hier auf Widerstand stosse. Da heisst es dann, nein wir müssen das in Plastiktüten verpacken, oder auch nein ich darf ihren Kaffeebecher nicht unter die Kaffeemaschine stellen.
Gut dann lass ich mir eine Tasse geben, fülle selber um. Auch wenn das dann manchmal etwas kleckert..

Aber ich bin der Meinung das jedes noch so kleine daran denken und und umdenken, ändern, etwas bewirkt.
Ganz nach dem Sprichwort

Steter Tropfen höhlt den Stein, denke ich jeder kann in Minischritten etwas tun, und wird so die Umwelt schonen.


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#61

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 10:07
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Ja liebe Fayritale , da stimme ich dir voll zu, ich vermeide auch wo es nur geht Plastikmüll, und würde wenn ich den Gelben Sack alleine nutzen würde ein Jahr damit auskommen bis er voll ist.


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#62

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 10:52
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Wow Rewi,

das ist absolut toll, aber wie machst du das? Ich würde mich über Tips freuen, wie sich Plastikmüll vermeiden lässt. Also ich habe eine Klappkiste und Stoffbeutel für meine Einkäufe, aber nach jedem Einkauf habe ich viel Plastikmüll durch Verpackungsmaterial.
Fast alle Einkäufe tätige ich in einem Supermarkt. Ich bekomme dort viel Bioware, aber alles ist verpackt.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#63

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 14:46
von Hatuni rosa Herz 7 | 677 Beiträge | 3012 Punkte

Ich habe nochmal nachgelesen. Da steht jetzt nicht wörtlich, daß der Rabatt nur für Kaffee gilt . "... auf den Gesamtpreis" Was damit auch immer gemeint ist.

Es kann gut sein, daß man in diesen Kaffee-Shops wegen des Rabatts nachfragen muß. Viele geben den ja leider nicht automatisch, wie ich schon bei anderen Geschäften festgestellt habe. Ich weiß nicht ,ob die da einen Aushang haben oder wie bekannt das in den teilnehmenden Lokalen schon ist.

Müllvermeidung ist so ein Thema. Viele Lokale oder Supermärkte haben schon gar keine Plastiktüten mehr (REWE z.B.) aber andererseits muß man die offenen Obst-Sachen immer noch in so kleine Tütchen verpacken. Da ist noch viel umdenken erforderlich.
Wenn wir was vom Chinesen holen, ist das auch immer in Aluschälchen verpackt. Der Müllberg ist da immer riesig.
Das würde mich auch interessieren, wie man so lange mit einem Müllsack auskommt.

Ich bin Abonnent von etlichen Newslettern, die zu den Umwelt und Lebensmittelthemen viel schreiben und die ich auch immer sehr interessiert lese. Sie sind kostenlos und ich kann wirklich empfehlen, da mal reinzuschauen. Foodwatch an erster Stelle, Albert-Schweitzer-Stiftung, Change und wie sie alle heißen. Grade Foodwatch kann ich allen sehr ans Herz legen. Die setzen sich ganz toll nicht nur für gesunde Lebensmittel usw ein, sondern von denen erfährt man auch Dinge wie gesundheitsschädliche Zusätze in Kosmetika. Change ist so ähnlich, nur haben die auch noch den Tierschutz dabei.
Es lohnt sich, da mal auf die Seiten zu gehen und den Newsletter zu abonnieren. Ist auch einfach, bei nichtgefallen wieder abzumelden.

So, gerade fängt´s bei uns an zu hageln. Ich konnte grad noch rechtzeitig den Garten fertig machen.


Ein Kind ist kein Gefäß, daß gefüllt werden muß,
sondern ein Feuer, das entfacht werden soll.
(Francis Ravele´)
nach oben springen

#64

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 17:46
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Wow Rewi, da bin ich auch gespannt. Ich(wir 2 Personen) brauchen --leider----einen gelben Sack pro Woche.
Und das fand ich schon wenig wenn ich sehe was Nachbarn so nach vorne schleppen.


Danke Hatuni für die Tipps mit den Newsletter.
Was den Kaffee hier angeht, bei manchen habe ich schon gefragt, aber nur unverständliche Blicke geerntet.
Aber das macht nichts.
Eine hat mal geantwortet, wenn sie sich die Brötchen in den Beutel packen lassen bekommen sie auch keinen Rabatt.

Ja---warum eigentlich nicht??--Rhetorisch gefragt


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe

zuletzt bearbeitet 14.05.2017 18:02 | nach oben springen

#65

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 14.05.2017 19:06
von Engel710 (gelöscht)
avatar

Hallo
Also das mit dem Plastikmüll beschäftigt mich auch. Wir haben es jetzt geschafft das wir mit 4 Personen einen gelben sack im Monat brauchen. Ich mache den sack so voll es geht ,nur all zu schwer darf er nicht sein.
Gut das mein Mann und ich keine Kaffeetrinker sind. Und was das Einkaufen angeht da nehme ich mir immer Tüten mit damit ich keine kaufen muss.
Hatuni das mit den Zeitschriften schaue ich mir gleich mal an.Danke.

nach oben springen

#66

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 15.05.2017 08:00
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Naja, ganz einfach ich kaufe keine Fertigproduckte, mein Gemüse u.s.w. auf dem Markt dort kommt es gleich lose in den Korb, Wurst und Fleich esse ich nicht nur gelegendlich morgens Käse und der ist in recycelbarem Papier verpackt (Bioladen). Der einzige Plastikmüll ist mal ne Nudeltüte, die Kaffeeverpackung, Tempo- und Klorollentüten, u.s.w. also Produkte wo sich eine Plastik umverpackung gar nicht vermeiden lässt. Milchprodukte vertrage ich nicht so gut, Sahne nur in Pfandflaschen wenn ich mal ne Torte backen muß, Noch Fragen ???


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#67

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 15.05.2017 17:07
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Danke Rewi, für die Erklärungen. Ich kaufe auch keine Fertigprodukte, aber wie gesagt einiges kommt doch zusammen, bei Margarine, Käse, Milch usw.


Wow liebe Engel, für 4 Personen einen gelben Sack das ist ja auch toll. Und wo sparst DU an Plastik ein.


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#68

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 15.05.2017 18:18
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Rewi,

auch ich danke dir für deine Erklärung.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#69

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 15.05.2017 19:30
von Engel710 (gelöscht)
avatar

Hallo Fairytale,

Ich achte besonders beim Aufschnitt darauf ( wird frisch gekauft), wenn ich Obst hole dann versuche ich so gut es geht das lose Obst zu nehmen (Klappt nicht immer wenn meine Kids dabei sind, die nehmen dann noch das verpackte Obst.)
ansonsten hole ich nur noch Sachen die wir auch wirklich brauchen. Und Süßigkeiten gibt es bei uns auch selten ( ist ja auch vieles in Plastik und meine kinder essen mehr Obst und Gemüse)
Und bei den anderen Sachen die noch in Plastik verpackt sind hole ich auch nur die menge die wir brauchen.

nach oben springen

#70

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 16.05.2017 14:34
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Danke Engel, für deine Erklärungen. Ich finde es sehr schön das wir letztlich alle auf eine gewisse weise darauf achten Verpackungsmüll so wenig wie möglich zu kaufen.

Heute habe ich auch wieder Obst auf dem Markt gekauft, ja ist 20 cent teurer als im Supermarkt, aber da kann ich meine Papiertüte rüber reichen und sie legt das Obst da rein. Auch hier finde ich muss es nicht jedes mal eine neue Tüte sein, wenn die alte völlig intakt ist.
Na klar Fischpapier geht auch gleich in den Müll

Süssigkeiten(Gummibärchen und Co sind bei uns(mir) ein muss, aber...da gibt es hier Stände wo ich erstens selber mischen kann, und auch hier gibt es nun Papiertüten.

Beim Aufschnitt ist es hier manchmal schwierig, denn einige Läden legen das auch nur auf Klarsichtfolie, also Plastik. Und auch beim Käse an der Theke hatte ich schon Diskussionen.
Doch wie gesagt das kommt bei mir zuhause dann sofort in eine Keramikschale mit Deckel. Aber den Plastik Müll hat man ja trotzdem.


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#71

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.05.2017 14:55
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

am 03.06. 2016 war die berühmte Veranstaltung: Rock am Ring.
Ein junger Mann aus meiner Nachbarschaft war einer von 90.000 Musikfans, und wie alle, freute er sich auf diese besondere Veranstaltung. Wie es in den Zeitungen zu lesen war, und im Fernseh zu hören, zog aber eine Unwetterfront heran, und noch ehe die veranstalter reagieren konnten brach ein Gewitter los. Der junge mann wurde von einem Blitz in Kopf und Brust getroffen.
Sofort waren Retter zur Stelle, die sich um den Jungen kümmerten. Erst stand es nicht gut um ihn, aber dann glückten die Reanimationsversuche, und er wurde in eine Klinik gebracht. Wie ihr euch denken könnt, hatte der Blitz dem Jungen übel mitgespielt. Ganz, ganz langsam, und Stückchen für Stückchen, kämpfte er sich, mit der Hilfe seiner Eltern, und Freunde ins Leben zurück. Trotz aller Schmerzen und Rückschläge, hat er nicht aufgegeben, haben die Eltern und Freunde nie aufgehört, an ihn zu glauben, und heute, beinahe ein Jahr nach dem Unfall, hat Julian eine Ausbildungsstelle als eine Art Web Designer gefunden. Das Laufen und Sprechen gelingt noch nicht perfekt, aber er trainiert fleißig, lebt mit seinen Beeinträchtigungen, und es wird immer noch besser und besser.
In all der Zeit ist er so positiv gewesen, ja und heute kann er, woran vor einem Jahr keiner zu hoffen wagte, wieder Auto fahren, Fahrrad fahren, das Gehör ist etwas besser geworden, und er genießt sein Leben.
Alles hat er in einem rührenden Tagebuch festgehalten.

Wer Lust hat findet diese ganz besondere Geschichte, die das leben schrieb, und immer noch schreibt unter den 3 w's.ringflash-vomblitzgetroffen.de/tagebuch

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#72

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 25.05.2017 20:26
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Liebe Atlantis, danke für diese tolle Nachricht. Ja es gibt Menschen die lassen sich nicht unterkriegen was auch kommt.

So sind sie anderen oft ein Lichtschimmer in der Dunkelheit, ein Hoffnungsschimmer um weiter zu gehen .


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

#73

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 01.06.2017 17:33
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

habe wieder etwas tolles zu berichten. Ich hatte euch ja berichtet, dass wir mit den Vorschulkindern den Flughafen besichtigt haben, und denkt euch mal, die haben da auch eine Menge tierische Kollegen. Da gibt es nämlich z.B. die Kaninchenpoizei,bestehend aus einigen Füchsen, die sie dort angesiedelt haben. Es wäre ja einleichtes, die Tierchen zu erschießen, aber das Konzept des Flughafens hat sich dem grünen Konzept pro Natur verschrieben. Ebenfalls zum Team gehören 4 Frettchen. Sie haben die Aufgabe, in die weit verzweigten Kaninchenbauten zu kriechen. Die Kanienchen mögen den Geruch nicht, und laufen raus. Dort werden sie gefangen, und dann an einem Ort in der Wahner Heide, einem angrenzenden Naturschutzgebiet wieder ausgesetzt. Natürlich alles unter strenger Absprache mit den Förstern. Wir konnten Fotos anschauen, und die waren wirklich bezaubernd. So ein liebevoller Umgang mit Tieren, die zwar eigentlich dort als Gefahr und Schädlinge gelten, aber wie respektable Geschöpfe von Mutter Erde behandelt werden. Und das an einem Ort, wo man eigentlich denken würde, dass dort keine Rücksicht diesbezüglich genommen wird. Die machen sich da echt richtig Mühe mit.
Finde ich super.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#74

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 02.06.2017 07:50
von rewi1 lila Herz 7 | 8.387 Beiträge | 65403 Punkte

Sowas ähnliches habe ich mal gelesen im Hamburger Abendblatt vor einigen Jahren. . . Gute Idee so was.


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#75

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 12.06.2017 19:36
von Fairytale lila Herz 7 | 33.218 Beiträge | 168673 Punkte

Liebe Atlantis, das ist wirklich eine schöne Nachricht, und es lässt hoffen das das Bewusstsein für Tiere sich verbessert.
Danke fürs Mitteilen.

heute habe ich auch etwas ähnliches schönes als Gute Nachricht.
Hier bei uns haben sich weitere Bauern bereit erklärt ein kleinen Teil ihrer Felder stehen zu lassen damit der gefährdete Feldhamster überleben kann.

Habe hier auch ein wenig über den Feldhamster:
1,5 bis 2 Meter unter der Erde liegt sein Bau. Schicke Wohnung sag ich euch. Sie besteht aus Vorratskammer--Wohnzimmer und Toilette..
2016 galt der bis zu 30-35 cm große Feld-Hamster als Wildtier des Jahres.
3-6 Monate hält er Winterschlaf, dafür muss er vorher 2-3 Kilo Futter sammeln.
Durch seine Größe wird er oft mit einem Meerschweinchen verwechselt.
Besonders auffällig bei ihm ist jedoch die bunte Fell-Färbung, der gelbbraune Rücken und fast schwarze Bauch. Dazu hat er als Kontrast setilich einige weiße Flecken. Das Gesicht rotbraun, Füsse und Nasenspitze aber weiß.

es gibt 20 Hamsterarten auf der Welt, den meisten sind die Goldhamster bekannt.
Doch hier in der freien Natur in Deutschland gibt es nur den Feldhamster.





Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe

zuletzt bearbeitet 12.06.2017 19:39 | nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 42 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5106 Themen und 138038 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de