#151

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 30.04.2018 09:22
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Guten Morgen ihr Lieben,

früher war alles besser? Ich habe mal genau hingeschaut, und ALLES stimmt tatsächlich nicht, aber sehr selbst:

Sterblichkeit der Kinder, unter 5 Jahren weltweit: 1800 starben 44% der Kinder, die noch keine 5 Jahre alt waren, heute sind es weltweit 4%

Alphabetisierung: 1800 verfügten nur 10% der Weltbevölkerung über Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben, heute sind es 86%

Ozon: noch 1970 wurden weltweit 1000 de von Tonnen an ozonzerstörenden Substanzen verwendet, heute ist die Zahl von 1663 auf 22 gesunken.

Internetnutzung: vor 1980 war die Zahl der Internetnutzer weltweit nahe 0 % heute sind es 48%

Kinderarbeit: 1950 lag die Zahl der sich in Arbeit befinden Kindern weltweit bei etwa 28% heute sind es 10%

Wissenschaftliche Berichte zugänglich für jedermann: 1665 waren es 119 jährlich, heute sind es 2550000

Frisches Wasser:1980 hatten nur 58 % der Menschen frisches Wasser, heute sind es 88%

Tote bei Flugzeugabstürzen, HIV Infektionen, Artenschutz gefährdeter Tiere und Pflanzen, medizinische Versorgung, bleifreies Benzin, günstige Ökoenergie, Frauenwahlrecht, Tierschutz, Atomwaffen, Todesstrafen, Feinstaub, Zwangsarbeit, Ernten, Hunger, Schulbildung der Mädchen .... -

In all diesen Bereichen haben sich die Zahlen markant verändert, und zwar zum Positiven. Bei all den ganzen Negativdarstellungen finde ich diese Zahlen doch mal anschauenswert, denn wenn ich es so für mich bedenke, hatte ich den Eindruck: alles wird immer schlimmer.
schaut m,al nach, wenn es euch interessiert, da stehen auch ganz ausführlich die Quellenangaben und ihr könnt euch die Tabellen ansehen.

gebt einfach in eure Suchleiste ein: Die Welt wird immer besser

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#152

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 30.04.2018 14:00
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Liebe Atlantis, danke für deinen Beitrag. Ich denke das Ganze muß man immer von 2 Seiten sehen. Manches war früher besser manches Schlechter. Mehr Stress bei der Arbeit , weil weniger Personal, die aber das gleiche Pensum schaffen müssen als früher mit der Doppelten Besetzung. Heute müssen die Frauen mitarbeiten um den Lebens-Standart zu halten , früher ging es auch so und man konnte Trotzdem in den Urlaub fahren. Die Gewalt in den Schulen nimmt zu, wir hätten es uns gar nicht getraut, bzw Hatten noch mehr Achtung vor den Lehrern.
Und bestimmt gibt es da noch einiges mehr. . . . fällt mir nur gerade nicht ein. . . . Aber das was ich gerade aufgezählt hatte waren Dinge die vor ca 40-50 Jahren aktuell waren und nicht vor über 100 Jahren.


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#153

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 30.04.2018 19:48
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Rewi,

ja die Dinge haben meist 2 Seiten, aber in den Medien wird eben oft die negative Seite beschrieben, so dass ich den Eindruck habe, es geschieht immer mehr und mehr Schlechtes.
Die Kindersterblichkeit ist gesunken, dafür gibt es mehr Menschen, die auch ernährt werden müssen, die Arbeit brauchen, Bildung.... -
Die Alphabethisierung - immer mehr Menschen können lesen und schreiben. Es gab Zeiten, als die menschen noch mit der Natur in Einklang lebten, da war es nicht von Bedeutung lesen zu können.

Letztlich aber, heute in unserer Realität, da ist es einfach gut, dass sich in vielen Bereichen etwas tut, und zwar zum Guten.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#154

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 01.05.2018 11:16
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, zum teil finde ich dieses Nachrichten sehr schön, also alles was so aus dem 19.Jahrhundert bis jetzt verbessert wurde.
Einfach weil ich das noch besser nachvollziehen kann.

Wobei mir sicher bewusst ist das es auch hier Statistiken sind. Die man eben so oder so auslegen kann.

Aber....DAS sich überhaupt positiv etwas verändert, das finde ich schon sehr schön. Und JA es tut auch gut darber zu lesen, zumal es sonst nur heißt alles wird schlechter.

Klar es gibt immer zwei Seiten,genug was sich wirklich negativ verändert hat, wie der Umgangston von Kindern. Oder eben auch der Plastikmüll.

ABER..hier geht es ja eben um die positiven Nachrichten, und die sehe ich schon.
Ich glaube aber auch dieses Thema enthält auch viel Diskussionsstoff..

liebe Atlantis, das du uns das hier vorgestellt hast


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#155

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 17.07.2018 21:28
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

ihr Lieben ich habe auch zwei positive persönliche News

die erste: Mein Sohn hatte am Wochenende auf einem Festival sein Portemonaie verloren..mit allen wichtigen Ausweisen, Karten etc..ein wenig Bargeld aber oweiah..das ganze wieder zu beschaffen ist ja schon eine aufwendige Sache ..Er hat dann auch versucht über Fundbüro, Veranstalter , aber war nichts.Ich sagte noch zu ihm er soll es der Polizei melden..man braucht ja auch die Verlustbescheinigung, doch er meinte er wollte noch warten...mmhh..Und dann hat sich doch tatsächlich jemand bei ihm über facebook gemeldet, er hätte den Geldbeutel gefunden und könnte ihn bei ihm abholen.Und war alles noch drin.Der Finder hat auch den angebotenen Finderlohn abgelehnt, er fand das selbstverständlich.Und ich finde das ganz besonders und habe mich mit meinem Sohn gefreut.

die zweite: Hat etwas mit einem süßen knuddeligen jungen Hund zu tun.
Als wir vor 2 Wochen im Urlaub waren....begegneten wir ihm......sorry ich schreibe morgen weiter..meine Tastatur spinnt.


SCHÖN DAS ES DICH GIBT
nach oben springen

#156

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 18.07.2018 10:27
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Oh liebe Waldgeist, das ist ja ein richtiges Himmelsgeschenk, das alles wieder da war. Ich freue mich sehr für deinen Sohn. Papiere neu besorgen ist nicht nur Teuer auch echt aufwendig.
Wie schön das es nicht nötig war.


Was nun eure Begegnung im Urlaub angeht, oh da machst du mich aber sehr neugierig!!!!!!!!!!
Hoffe deine Tastatur klappt heute wieder.....würde gerne mehr über den jungen Hund erfahren.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#157

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 18.07.2018 21:13
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

bin wieder da..die Tasten tun es auch danke fairytale für dein Interesse.
Ja also der Hund , es war wirklich ein schöner..lief und schlief dort auf dem Hotelgelände.Hatte sich dort wohl sein Reich auserkoren und war auch oft" guter Dinge" so ein ganz junger eben der ausprobierte und erkundete.Wir dachten anfangs er gehörte zu einem jungen Kellner, weil der sich etwas um ihn kümmerte.Aber Streichel und Spieleinheiten holte er sich bei den Gästen..
kam nicht zu allen aber der spürte schon wo er was reißen konnte.einige Kinder waren voller Freude mit ihm beschäftigt..auch machte er so Sachen die mich stark an Sammy erinnerten als Welpe..Handtücher klauen..an den Liegestuhlbänder zerren..bißchen im Beet wühlen..bei der Musik abends etwas abdrehen..konnte aber auch ganz ruhig sich streicheln lassen und einen hingebungsvöll anschauen.
Nein er hat auch nicht am Tisch gebettelt...der Kellner fütterte ihn wohl abends ..wir haben ihn schon richtig vermisst wenn er mal nicht da war..kleine Kommandos mit Handzeichen konnte er auch..einige Gäste haben sich auch sehr um ihn gekümmert..hatte aber immer seinen Freilauf.Okay soweit so gut..dann die Abfahrt..wir waren alle schon früh auf..weil wir und die meisten Gäste wieder an dem Morgen nach Deutschland per Bustransfer zum Flughafen gebracht wurden.Und schwups saß der kleine Racker bei uns am Tisch draußen..ließ sich streicheln und verpasste meinem Mann noch eine kleine Zahnmassage am Fuß und auch dem Tischbein..er war wohl im Zahnwechsel....da kam eine Frau aus unserer Gruppe zu uns und erzählte:
Sie würde den Hund in der nächsten Woche mit zu sich nach Hause holen..sie hatte die meiste Zeit von ihrem Urlaub damit verbracht alles in die Wege zu leiten...war zweimal beim Tierarzt mit dem Taxi gechipt, geimpft etc..sie hatte mit ihrem daheimgebliebenen Ehemann eine Stunde telefoniert, war beim Tierschutz und hatte alles erdenklich mögliche getan um ihn, nachdem sie nach Hause geflogen war, ihn dann per Auto in den nächsten 10 Tagen abzuholen. Wow..was für eine wunderschöne Tierrettung..dem kleinen Racker wird es bestimmt gefallen..ich war ganz berührt.Wie sich dann auch herausstellte gehörte er niemandem..er war ein junger Streuner..der sich die richtigen Menschen ausgesucht hat.


SCHÖN DAS ES DICH GIBT
nach oben springen

#158

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.07.2018 08:16
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Hallo Waldfee, zu deiner Geschichte vorgestern mit dem Geldbeutel: Ähnliches hatte mein Sohn auch erlebt , er hatte dummerweise seinen Geldbeutel irgendwie verloren, und hatte schon überall gesucht. Konto sperren lassen weil er auch alle mögliches Ausweise und Papiere darin hatte. Zwei tage später Bekam er einen Anruf von einem älteren Herrn der ihm sagte das er einen Geldbeutel gefunden hätte . mein Sohn war natürlich überglücklich. . . . . der Herr wollte auch keinen Finderlohn haben, es war auch noch alles drin auch sein Geld das er da noch drin hatte.

Früher sind wir viele Jahre nach Spanien gefahren in den Urlaub an die Costa des Sol , dort haben wir auch ähnliches erlebt das einen deutsche Urlauberin einen jungen "Straßenhund " nach Deutschland geholt hatte , der ihr dort auf schritt und tritt gefolgt war und ein ganz liebes Kerlchen war . . . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#159

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.07.2018 10:53
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Waldgeist, mit viel Lachen und Tränchen in den Augen lese ich deinen Urlaubsbericht. Glücklich das der Hund ein neues Zuhause bekommt. Und ich dachte ehrlich IHR habt ihn mitgenommen. Da hätte er auch ein super Zuhause gehabt.
Aber ob Sammy das so toll gefunden hätte???..lächel..
Bei allem finde ich ist so etwas auch etwas wunderschönes, an was man sich erinnert, denkt man an diesen Urlaub zurück.
DANKE das du uns an diesem Erlebnis und GUTE NACHRICHT teilhaben lässt.

Liebe rewi, da hat auch dein Sohn Glück gehabt mit der Geldbörse. Freut mich auch für IHN.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#160

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.07.2018 12:32
von Mondwolf lila Herz 7 | 3.945 Beiträge | 24005 Punkte

Danke liebe Waldgeist fürs erzählen der Geschichte.
Da geht einem richtig das Herz auf.


nach oben springen

#161

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.07.2018 16:49
von Nelke rosa Herz 7 | 1.333 Beiträge | 4750 Punkte

Liebe Waldgeist, Danke für die schöne Geschichte

wie schön für Deinen Sohn ,
wie schön für den Hund .


nach oben springen

#162

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 23.07.2018 21:47
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Waldgeist,

oh was für eine gute Nachricht. Da hat der kleine Hund aber Glück gehabt. Ich freue mich. Nun hat er ein echtes, sicheres Zuhause, eine Familie und er wird beschützt, lieb gehabt... - super schön. Danke fürs Teilen.

Auch ich habe heute eine gute Nachricht mitzuteilen,

ich schrieb ja schon, dass bei uns in Köln und um Köln herum, eine ganz heftige Dürre Land und Leuten zu schaffen macht. Besonders die Wildtiere und Pflanzen geraten immer mehr in Not, und nun erlebe ich aber etwas, was ich bisher in meinem ganzen Leben so noch nicht erlebt habe, und was mir zeigt, dass Menschen eben doch toll sind, und das die Zeitqualität und die Energien keineswegs nur zerstörerisch sind. Also, wo ich derzeit auch hinschaue, setzen sich die Menschen für die Natur ein. Auf dem Friedhof stellen immer mehr Menschen Wasserschalen auf die Gräber ihrer Lieben, die Leute lassen die Brunnen randvoll laufen, damit Vögeltrinken können. Auch in der Nacgbarschaft stellen immer mehr Menschen Wasserschalen auf, und was mich besonders berührt, immer mehr Menschen gießen auch große Bäume. Ich selber habe mir eine große Rotbuche auf dem Friedhof ausgesucht. Ich gebe ihr jetzt immer, wenn ich die Gräber gieße, viele Kannen Wasser, also derzeit täglich. Und andere Leute gießen andere Bäume. Das macht mich sehr froh. Und die Menschen sprechen drüber und motivieren so auch wieder andere. Es ist wie ein Schneeballsysthem. Das ist so toll.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#163

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 09:12
von Mondwolf lila Herz 7 | 3.945 Beiträge | 24005 Punkte

Danke liebe Atlantis fürs berichten.
Ich habe ständig Schalen und Töpfe mit Wasser auf der Terasse stehen.
Da ist ein kommen und gehen wie auf dem Bahnhof. Ständig kommen Insekten um zu trinken oder um Wasser in ihre Nester zu transportieren.
Besonders Wespen sind im ständigen Einsatz um Wasser zu holen um das Nest zu kühlen.

nach oben springen

#164

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 09:27
von Maren lila Herz 7 | 7.630 Beiträge | 31305 Punkte

liebe Biggi


Elarion-Valerien
Ein schönes Paar .aus alter Zeit.
mit unseren Drachen-Rigor-Ou,und Drachin Carla
Und Saphira.
nach oben springen

#165

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 12:24
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, deine Nachricht macht mich froh und glücklich. Auch bei uns sind wir dabei immer mehr Schalen mit Wasser aufzustellen und die Bäume und Sträucher zu gießen.

SCHÖN das es Menschen gibt die an die Natur denken.
Danke auch dir Lieber Mondwolf, das du so viele Wasserschalen aufstellst.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#166

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 15:10
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

viele Möglichkeiten haben wir ja nicht, der Natur zu helfen, aber jeder von uns kann andere motivieren auch zu gießen, oder Schalen aufzustellen. Jedenfalls freue ich mich über jeden, der sich einreiht.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#167

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 17:35
von Hexe44 (gelöscht)
avatar

Ja Atlantis, diese Hitze ist schlimm für die Natur.
Auf meiner Feuerleiter stehen einige Schalen, tiefere und flache, mit Wasser
und die muß ich mindestens 2X täglich auffüllen.
Wir haben hier um diese Uhrzeit noch immer 35° im Schatten.
Es sind ja Hundstage, aber die sollen "nur noch" bis Freitag sein.
Wir hoffen alle auf Regen und Abkühlung.
Hexe44


Es gibt viele Menschen, die eine tiefe Begegnung mit anderen Menschen suchen, aber an ihrer eigenen Oberflächlichkeit dann scheitern.
nach oben springen

#168

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 17:47
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Liebe Hexe,

die Hitze hat wohl ganz Deutschland im Griff. Es macht mich so froh, dass ich von immer mehr menschen lese, die der Natur helfen. Was für eine schöne Idee, Schalen auf die Feuerleiter zu stellen. Das zeigt, dass wirklich jeder die Möglichkeit hat etwas zu tun, wenn er nur möchte. Tatsächlich sagt der Wetterdienst für Samstag bei uns deutlich niedrigere Temperaturen vorraus. Bis dahin heißt es aber aushalten und hoffen.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#169

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 17:55
von Hexe44 (gelöscht)
avatar

Ja, man kann ein klein wenig was tun.
Da ich ja in einem Wohnblock in der 4. Etage wohne,
bietet sich die Feuerleiter gut an.
Da sind dann immer recht große Plattformen wo man was draufstellen kann.
Habe auch immer Futter für die Piepmätze draußen.
Am liebsten würde ich einen Schlauch quer durch die Wohnung legen und
alle Bäume und Sträucher mit reichlich Wasser versorgen, da das aber hier verboten ist,
schicke ich eben ganz viel Reiki für die zur Zeit gebeutelte Natur.
Hexe44


Es gibt viele Menschen, die eine tiefe Begegnung mit anderen Menschen suchen, aber an ihrer eigenen Oberflächlichkeit dann scheitern.
nach oben springen

#170

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 20:26
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Hexe, das ist eine ganz wunderbare Idee Wasserschalen auf die Feuerleiter zu stellen. Und den Bäumen Reiki zu geben ebenfalls.
Echt super die Idee.
So können wir vielleicht wenigstens auf dieser Ebene den Bäumen bzw der Natur helfen.

Unser Rabenpärchen hat auch gerade wieder das Wasser genossen, habe gerade noch mal frisches gegeben. Ich fühle richtig wie dankbar die sind. Und die kleinen Schwalbenkinder haben nun eine bessere Überlebenschance. Die Eltern sind nun fleißig dabei Wasser zu den Kleinen zu bringen.

Gerade wurde bei uns im NDR auch wieder gesagt, wer kann, soll bitte die jungen Bäume gießen. Das kommt hier selten vor.

Ich finde es so toll das viele von uns hier helfen. Jeder wie er/sie kann.

Auch bei uns so heißt es soll es angeblich am Samstag Gewitter und Regen geben. Nun abwarten. Vielleicht klappt es ja mit dem Regen.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#171

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 24.07.2018 20:43
von Hexe44 (gelöscht)
avatar

Ja, die Wasserschalen werden viel besucht und man kann es wirklich fühlen mit welcher Wonne
die Piepmätze trinken und auch baden.
Es ist schön das zu beobachten.
In unserem Wohnblock stehen auf jeder Feuerleiter solche Schalen.
Aber so richtig schöner Landregen wäre natürlich echt nötig.
Könnte gut und gerne mal 1-2 Tage und Nächte durchregnen.

Hexe44


Es gibt viele Menschen, die eine tiefe Begegnung mit anderen Menschen suchen, aber an ihrer eigenen Oberflächlichkeit dann scheitern.
nach oben springen

#172

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 25.07.2018 10:35
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Moin liebe Hexe, ja bei allem, der Regen fehlt, da hast du recht.
Aber solange helfen wir eben alle wo wir helfen können.
Und retten so bestimmt so manches Tier und Pflanzenleben.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#173

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 25.07.2018 13:50
von Hexe44 (gelöscht)
avatar

Ja, das hoffe ich sehr.
Hier geht gerade ein heftiges Gewitter runter,
auch hat es angefangen zu regnen.
Ich hoffe nur daß das mit dem Regen nicht nur
bei ein paar Tropfen bleibt.
Hexe44


Es gibt viele Menschen, die eine tiefe Begegnung mit anderen Menschen suchen, aber an ihrer eigenen Oberflächlichkeit dann scheitern.
nach oben springen

#174

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 25.07.2018 14:42
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Oh wie schön dann gibt es bei dir ein bisschen regen. Ich drück die Daumen das es einige Zeit regnet und ein sanfter Landregen ist, damit die Erde überhaupt das Wasser aufnehmen kann.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#175

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 25.07.2018 15:13
von Hexe44 (gelöscht)
avatar

Das ganze ist leider schon wieder vorbei.
Aber es hat etwas abgekühlt und es ist nicht mehr so schwül,
es atmet sich wieder leichter.
Da der Himmer noch rundherum bedeckt ist, hoffe ich das es
vielleicht nochmal regnet.
Die Temperatur ist von 36° auf 27° gesunken und es geht ein
leichter Wind.
Ich habe mal alle Türen und Fenster aufgemacht damit die Hitze
aus der Wohnung rausgedrückt wird.
Wünsche allen bei denen es nötig ist auch Regen und Abkühlung.
Hexe44


Es gibt viele Menschen, die eine tiefe Begegnung mit anderen Menschen suchen, aber an ihrer eigenen Oberflächlichkeit dann scheitern.
nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 48 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de