#176

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 28.07.2018 09:21
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Denkt mal ihr Lieben,

als ich damit begann, die große Buche, nahe des Grabes meiner Großeltern zu gießen, da war sie ganz mitgenommen, die Blätter waren schon braun und ich spürte ihre Verzweiflung, ihre Not, ihre Schwäche und Angst. Jeden Tag habe ich sie gegossen, immer viele Kannen. Erst nahm das Erdreich das Wasser gar nicht auf, aber inzwischen sehr wohl, und was soll ich euich sagen, gestern sah ich, wie sehr sich der Baum erholt hat. Er wirkte, wie soll ich sagen: irgendwie genesen. Auch die Ausstrahlung ist eine ganz andere. Ich freue mich so sehr.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#177

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 29.07.2018 15:27
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Ja liebe Atlantis so ist es, die Natur lechzt nach Wasser, Überall sieht mal Bäume deren Blätter vertrocknen und die dringend Wasser benötigen.
Gestern im Norden hatte es endlich mal wieder geschüttet wie aus Kübeln und danach noch einige Zeit lang leicht geregnet ca 20 l/qm , teilweise stand das Wasser auf dem Land bis es langsam versickerte . Wir können uns nicht erinnern jemals so über den Regen gefreut zu haben , dabei wohnen wir noch nicht mal da sondern Waren nur zu Besuch dort. . . . .
Heute Nachmittag sind wir wieder heim gekommen und hier ist immer noch alles Dürr und vertrocknet was nicht regelmäßig gegossen wird. . . . . und kein Regen in Sicht . . . . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#178

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 29.07.2018 18:41
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, ja es ist schön und tut gut, zuzusehen, wie auch Bäume sich erholen, wenn man ihnen Wasser gibt.
Wie schön das du es auch energetisch so spüren kannst. Ganz sicher ist dir die Buche sehr dankbar. Und das nicht nur für das Wasser, sondern auch für deine Liebe zur BUCHE, die mit jedem gießen mit dazu floß.

Liebe rewi, ja ich glaube, wir alle freuen uns, wenn es endlich mal regnet. Egal wo wir gerade sind in Deutschland.
Schön das ihr den Regenguss so genießen konntet.


Herzlichst Fairytale

Freude und Frieden begleiten mein Herz und meine Seele..Rhionigh
nach oben springen

#179

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 01.08.2018 22:07
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Liebe Atlantis
Gerade erst gelesen und ich freue mich so sehr...das du der Großelternbuche soviel Wasser gereicht hast, wie sie dann brauchte!!!.Und du es so spüren konntest.
Ja das ist eine wahrlich gute Nachricht.Danke das du uns davon erzählt hast.


SCHÖN DAS ES DICH GIBT
nach oben springen

#180

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 16.11.2018 21:26
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

in einer Ikea Filiale in Italien, hat der Hausleiter kurzehand entschieden, sämtliche Straßenhunde, die in der Gegend waren, in das Möbelhaus zu lotsen. Der Grund dafür war, dass draußen ein schwerer Sturm tobte. Die Hunde waren happy und genossen es, auf weichen Teppichen und Sofas zu liegen. Die Kunden fanden es cool und viele machten Fotos, die sie dann später ins Netz stellen.
Die Bilder sprechen Bände.

wer die Aktion lesen möchte, muss nur suchen unter der Überschrift: Ikea lässt Hunde in Filiale ...

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#181

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 16.11.2018 22:41
von Hexe44 (gelöscht)
avatar

Ja Hallo, wie toll ist das denn???!!!!!!
Ich habe mir die Bilder angesehen, finde das einfach
vorbildlich.



Hexe44


Es gibt viele Menschen, die eine tiefe Begegnung mit anderen Menschen suchen, aber an ihrer eigenen Oberflächlichkeit dann scheitern.
nach oben springen

#182

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 17.11.2018 07:44
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

ja liebe Hexe, das fand ich auch einfach nur toll. Danke für dein Feedback,

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#183

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 17.11.2018 10:48
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, danke für das erzählen dieser großartigen Aktion. Mensch mit Herz--Verstand--und liebe zu Tieren.Einfach nur Klasse.


Eure Fairytale

Licht und Frieden mögen mich begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#184

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.11.2018 08:54
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Na das ist ja mal eine tolle Idee von dem Filiale-Leiter, der hat ein Herz für Tiere. . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#185

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 19.11.2018 15:18
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte



vor der Nordküste Alaskas entdeckten Inuits einen ertrinkenden Eisbären. Sie handelten sofort und leiteten sofort eine nicht ganz unkomplizierte Rettung des Tieres ein. Der Eisbär wurde mit einem Betäubungspfeil ruhig gestellt, da die Menschen sonst nicht hätten in seine Nähe kommen können. Die Herausforderung war nun, den Kopf des schweren Tieres über Wasser zu halten, und den Eisbär an Land zu buxieren. Letztlich gelang die Aktion und der Eisbär konnte unbeschadet an Land gebracht werden.


nach oben springen

#186

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 20.11.2018 13:29
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Na da hat der Eisbär aber ein riesen Glück gehabt das er rechtzeitig entdeckt wurde, und die Inuit wußten wie sie es anstellen den Bären zu retten


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#187

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 21.11.2018 12:35
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, danke für die schöne Nachricht. Ich freue mich sehr für den Eisbär. Ein Herz und Danke für die Helfer


Eure Fairytale

Licht und Frieden mögen mich begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#188

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 21.11.2018 21:07
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

...

Ein kleines Mädchen hörte ein Gespräch der Eltern ohne deren Wissen mit an. Die Mutter weinte sehr, und der Vater sagte, dass es für den jüngeren Bruder kaum mehr eine Rettung geben würde, da das Geld für die notwendige OP einfach nicht aufgebracht werden könnte. Die Familie war schon in eine kleinere Wohnung gezogen, um das so ersparte Geld in Behandlungen und Medikamente für den Sohn investieren zu können, aber dem Kind ging es trotzdem immer schlechter, und bald stand fest, dass nur noch eine OP das Leben des Kindes retten könne.
In dem Gespräch sagte der Vater zu der verzweifelten Mutter, dass nur noch ein Wunder helfen könne.
Das kleine Mädchen war ebenfalls verzweifelt, und dann kam ihr eine Idee. Sie nahm ihr Sparschwein und schüttete das Geld aus, dieses nahm sie und rannte damit zur nächstgelegenen Apotheke.
Es daueret eine Weile, bis die Apothekerin dem Kind Aufmerksamkeit schenkte. Als die Kleine sagte, dass sie für 1,11 Dollar ein Wunder kaufen wolle, fühlte sich die Frau veralbert und reagierte erbost. Ein Mann, der ebenfalls in der Apotheke war, fragte das Kind, wofür sie denn das Wunder haben wolle, und da erzählte das Kind von dem Bruder, dem etwas Böses im Kopf wachse, dass die Medikamente nicht helfen würden, die Eltern aber kein Geld für eine OP hätten.
Durch das Verhalten der Apothekerin war das Kind entmutigt und eingeschüchtert, aber dennoch sagte sie: Ach bitte, dann sagen sie mir doch, wieviel Wunder kostet, ich kann versuchen noch mehr Geld zu bekommen.
Die Apothekerin war nun doch sehr betroffen, und sie erklärte sanft, dass man bei ihr keine Wunder kaufen könne. Der Mann, der sehr gut gekleidet war, sagte zu dem Mädchen: Hey, ich habe das Wunder, und denk mal, es kostet ganz genau 1,11 Dollar.
Das Mädchen freute sich, und der Mann setzte sich mit den Eltern des Kindes in Verbindung. Es stellte sich heraus, dass er ein sehr bekannter Neurochirug ist. Der Mann selber operierte den Jungen persönlich in seiner Klinik und mit seinem Team. Der Junge erholte sich wunderbar und ist heute ganz gesund.


nach oben springen

#189

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 21.11.2018 21:41
von Maren lila Herz 7 | 7.630 Beiträge | 31305 Punkte

Ja,genauBiggi
Ich kenne die Geschichte
Eine wunderbare Fügung.


Maren Valerien.
nach oben springen

#190

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 21.11.2018 23:24
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Liebe Atlantis..Vielen lieben Dank für deine guten Nachrichten...die Geschichte von dem Mädchen die für ihren Bruder ein Wunder gekauft hat kannte ich zwar auch schon aber es ist eine so herzergreifende
Geschichte die mich jedesmal von Neuem berührt.
Das mit dem Eisbären und seine Rettern ist einfach super. Und wenn man bedenkt welche Überlegungen und Anstrengungen die Inuits dabei an den Tag legen. Solche Nachrichten sind besonders.
Vielen Dank fürs Vorstellen..Einstellen.


SCHÖN DAS ES DICH GIBT
nach oben springen

#191

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 22.11.2018 09:10
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

Tolle Geschichte, das nenne ich Fügung, es geschehen immer wieder Wunder. . . ..


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.
nach oben springen

#192

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 22.11.2018 19:25
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, ich danke dir sehr für die Gute Nachricht über den Jungen der nun doch operiert werden konnte. JA Wunder geschehen....ich finde die Geschichte mehr als berührend, aber eben auch so ermutigend. So pfiffig von dem Mädel, so mutig von ihr.


Eure Fairytale

Licht und Frieden mögen mich begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#193

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 26.11.2018 20:39
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

es freut mich, dass diese gute Nachricht auch eure Herzen berührt hat, und ich habe gleich eine weitere:

Meine Tochter ist vorhin mit dem Hund draußen gewesen. Als sie zurück kam, hielt sie einen 200 Euro Schein in der Hand und sagte: Mama, den habe ich gefunden, was machen wir jetzt damit?
Ich sagte: Den müssen wir unbedingt abgeben. Polizei, oder Fundbüro? Ich habe keine Ahnung, ich rufe mal bei der Polizei an. Das ist so viel Geld, dass können wir auf keinen Fall behalten.
Dann sagte Ciara, dass sie ihn beim Nachbarhaus auf dem Bürgersteig gefunden hätte, und überlegte, ob er wohl einem Nachbarn gehören könnte. Die Überlegung fand ich einleuchtend, und ich sagte, ich könne ja mal rüber laufen und fragen, ob irgendwer etwas vermissen würde. Sie fand die Idee auch gut, und so schlüpfte ich in Jacke und Schuhe. Kaum trat ich vor die Huastür, sa ich schon beim Nachbarhaus einen lieben Nachbarn mit Taschenlampe umhergehen.
" Ingo, Lieber, suchst du etwas?" " 200 Euro, " kam es prompt. Der Arme sah ganz mitgenommen aus. Fröhlich winkte ich ihm mit dem Geldschein und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr man die Erleichterung im Gesicht des mannes sehen konnte. Man hörte regelrecht, wie ihm ein Stein vom Herzen fiel.
Ingo hat Frau und Kind, und er und seine Frau arbeiten fleißig, sind immer nett. Es war so schön für mich, ihm sein Geld geben zu können. Es zu behalten wäre für mich nie in Frage gekommen. Meine Mutter pflegte in solchen Situationen zu sagen: Da liegt kein Segen drauf ( also wenn man das Geld einfach einstecken würde).
Ingo drückte mich feste, bedankte sich und sagte, er würde Ciara etwas Gutes tun. " Alles Gut, dass brauchst du nicht," sagte ich, und ging hoch zufrieden nach Hause.
Ich war so glücklich, dass er sein Geld wieder hatte. 200 Euro sind für jeden viel. Hätte jemand anderes das Geld gefunden, weiß man nicht, ob er es zurück bekommen hätte.
Aber wisst ihr was mich noch froh gemacht hat? Dass mein Kind das Geld nicht einfach eingesteckt hat. Für eine Jugendliche ist es ganz sicher verlockend gefundenes Geld einzustecken, und aktuell aht Ciara viele Wünsche. Das sie es aber nicht für sich behalten hat, dass macht mich ganz, ganz glücklich.

alles Liebe,

Atlantis


nach oben springen

#194

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 26.11.2018 21:56
von waldgeist lila Herz 7 | 8.769 Beiträge | 41308 Punkte

Liebe Atlantis...Jaaaa das ist eine super gute Nachricht und freue mich gerade mit dir/ euch.
Für Dich , Deine Tochter und natürlich deinen Nachbarn


SCHÖN DAS ES DICH GIBT
nach oben springen

#195

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 27.11.2018 09:22
von Maren lila Herz 7 | 7.630 Beiträge | 31305 Punkte

Liebe Biggi
Oh,wie schön
Ja 200.Euro zu verlieren tut weh.
Und es zu behalten .tutnoch mehr weh ist nicht gesegnet.
Euch allen Ganz viel Glück


Maren Valerien.
nach oben springen

#196

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 28.11.2018 12:33
von Fairytale lila Herz 7 | 33.322 Beiträge | 169297 Punkte

Liebe Atlantis, das könnte glatt ein Weihnachtswunder oder Adventswunder sein. Ich freue mich über deinen Bericht hier. Über die Ehrlichkeit von Ciara und Dir. Und über die besondere Freude des Nachbarn.
Ja 200 Euro sind enorm viel Geld.


Eure Fairytale

Licht und Frieden mögen mich begleiten, Rhionigh aus alter Zeit---Fairytale in dieser Welt
nach oben springen

#197

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 05.12.2018 12:56
von rewi1 lila Herz 7 | 8.458 Beiträge | 65829 Punkte

danke für deinen Bericht liebe Atlantis, ja und wie heißt es so schön : Ehrlichkeit währt am längsten. . . .


Bedingungslose Liebe und Licht für alles was ist.

zuletzt bearbeitet 05.12.2018 14:16 | nach oben springen

#198

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 08.12.2018 19:16
von Avalon lila Herz 7 | 7.203 Beiträge | 29381 Punkte

So werden es wahrlich gesegnete Weihnachten für alle. Ich bedanke mich liebe Atlantis,ob deiner wunderbare Erzählung.


Herzlichst Avalon
nach oben springen

#199

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 11.12.2018 21:23
von Atlantis lila Herz 7 | 6.359 Beiträge | 32959 Punkte

Ihr Lieben,

ich freue mich über eure Zeilen, und es gibt noch eine Fortsetzung zur Lage...

also, Ingo hatte sein Geld wieder und sagte etwas in die Richtung wie: ich werde Ciara etwas Gutes tun, mich erkenntlich zeigen... - halt etwas in diese Richtung. Ich sagte nur: hey, ist alls gut. ...-
Nun vergingen die Tage, und wir haben Ingo seither nicht mehr gesehen. Mir tat es ein bisschen leid für Ciara, dass sich Ingo nicht persönlich bei ihr bedankt hatte. Anders herum, es hätte mich gefreut, wenn er es gemacht hätte, denn sie war es ja, die das Geld fand und abgab, damit er es wiederbekommen konnte. Und immer wieder kam ein Gedanke hoch, den ich immer wieder energisch verscheuchte: eigentlich ist es üblich ein kleines Dankeschön zu geben, im Fundbüro sind z.B. 10% Belohnung ein ungeschriebenes Gesetz ... -
Ich hätte es einfach nett von ihm gefunden, aber ok, es blieb aus.
Und dann kam der Tag, an dem Ciara mit ihrem Freund auf dem Weihnachtsmarkt. Die beiden waren knapp bei Kasse und ich konnte leider nichts beisteuern, obschon ich dies gerne getan hätte. Etwas wehmütig schaute ich ihnen nach: Keine Oma, kein Opa da, die ihr ein bisschen Geld zugesteckt hätten... -
Guten Mutes zogen beide trotzdem los. Als sie dann später wieder zurück waren, waren sie sehr zufrieden. Lecker gegessen hätten sie, dies und das und zum Schluss sogar noch ein Tütchen gebrannte Mandeln.
Erstaunt fragte ich, wie sie das denn alles hätten bezahlen können. Beide strahlten mich an und Ciara sagte: Mama, ich habe schon wieder Geld gefunden. Diesmal waren es 20 Euro, auf den Treppen des Doms. Sie waren schon ganz nass, und keiner suchte. Die darf man behalten... -

Ihr Lieben, mir wurde so unglaublich warm ums Herz. Wie weise und gut wir doch begleitet und geführt sind. Jedenfalls war ich voll der Dankbarkeit, der stillen Freude.

Grüße von Herzen,

Atlantis


nach oben springen

#200

RE: Die Gute Nachricht

in Ein Lächeln für den Tag 12.12.2018 09:41
von Maren lila Herz 7 | 7.630 Beiträge | 31305 Punkte

Liebe Biggi
Ja,auch ich staune immer wieder,über die ausgleichende Gerechtigkeit
Und es macht mir auch richtig Freude,das zu beobachten.
Ja das Universum hat Mittel und Wege die Wir nicht kennen.


Maren Valerien.
nach oben springen


Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten. Kopieren und Weitergabe jedweder Texte und Bilder aus dem Forum ist untersagt.

Der gruene Drache heißt Serafine und wacht seit 13 Jahren über dieses Forum

 Drache

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 5116 Themen und 138361 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de